Sup, das Gleichgewicht auf die Probe stellen

Auf einem Brett in ruhigen Gewässern rudern und unerwartete Landschaftsbilder bewundern

Wie beim Surfen und Windsurfen ist auch bei dieser Sportart viel Gleichgewicht von Nöten. In diesem Fall sind jedoch weder Adrenalinstöße noch Geschwindigkeit gefordert, sondern nur der Wunsch, die Seen auf alternative Weise zu erforschen und die Landschaft aus einem ganz anderen Sichtwinkel zu bewundern.

Dieser Sport bietet den Zauber eines engen Kontakts mit der Natur, auf einem Brett stehend und mit nur einem Ruder ausgestattet, um sich fortbewegen zu können. Eine Neuheit für den Trentiner Wassersport, die sich nun zu den ohnedies zahlreichen Gelegenheiten gesellt, die Gewässer des Gebiets in einem Mix von Vergnügen, Sport und Entspannung zu erleben. Man sollte diesen Sport jedoch nicht unterschätzen: um ihn voll genießen zu können sind hohe Konzentrationsfähigkeit und Kraft erforderlich.

Gardasee

Er ist der größte See Italiens, wundervoll und überraschend, und birgt noch immer Zauber und Entspannung, die es in den besten Momenten unter strahlender Sonne zu entdecken gilt. Beim Rudern kann sich von verschiedenen Landschaftsbildern überraschen lassen.

www.gardatrentino.it

Molveno-See

Der selten schöne See von Molveno liegt eingebettet in die Brenta- Dolomitengruppe und ist ein sehr beliebtes Touristenziel. Er ist Schauplatz für das Training berühmter Rudersportler wie Antonio Rossi und bietet verschiedene Wassersportmöglichkeiten, worunter auch SUP. Auf dem Brett kann man entspannt über die kristallklaren Wasser des Sees rudern und dabei die unglaublich schöne Landschaft bewundern.

www.molveno.it

Seen von Levico und Caldonazzo

Levico Terme ist ein idealer Ort für einen Badeurlaub im Zeichen der Entspannung: ein von Wäldern umgebener See mit ruhigen, für den Sup-Sport besonders gut geeigneten Gewässern. In wenigen Kilometern Entfernung befindet sich der große See von Caldonazzo, wo man baden und Wassersport aller Art betreiben kann. Beide Seen wurden auch im Jahr 2017 mit der Blauen Fahne als Wahrzeichen für die Qualität der Gewässer und des Territoriums ausgezeichnet.
Vergnügen und Entspannung in Gesellschaft von Freunden oder mit der Familie.

www.visitvalsugana.it