Auf die Paganella-Hochebene radeln...

...im Lago di Molveno schwimmen und mit dem Gleitschirm fliegen

Haben Sie schon einmal etwas vom Paganella Bike Park gehört? Nein? Dann lesen Sie weiter! Es ist eines der schönsten Mountainbike-Resorts Europas und verfügt über mehr als 400 km Routen im Herzen der Dolomiten. Die Paganella-Hochebene ist ein riesiges Gebiet, das sich mit seinen Wiesen und steilen Wäldern für alle Disziplinen auf zwei Rädern eignet! Die schönsten Flow-Trail-, All-Mountain- und Enduro-Routen finden Sie nämlich genau hier!

Der Park ist tadellos organisiert und es gibt etwas für jeden Geschmack: sowohl für Anfänger als auch für Experten, aber auch für diejenigen, die das erste Mal auf dem Mountainbike sitzen – Mountainbike-Führer und -Verleihstellen gibt es in Hülle und Fülle!

Fragen zur Orientierung? Ganz einfach! Alle (oder fast alle) Routen starten von Andalo, Molveno und Fai della Paganella, wo es drei Bike-Park-Bereiche gibt, die mit Wegen und Liften miteinander verbunden sind.

Und für diejenigen, die herkömmliche Mountainbikes fahren? Es gibt beschilderte Routen für alle Schwierigkeitsgrade und Disziplinen, von den einfachen Routen auf unbefestigten Wegen und im Wald, die auch für Familien geeignet sind, bis hin zu den nahegelegenen Radwegen im Tal. Also Karte bereit halten und los geht‘s!

Dolomiten und Abenteuer: mit dem Mountainbike auf der Paganella-Hochebene

"Die Paganella-Hochebene ist ein riesiges Gebiet, das sich mit seinen Wiesen und steilen Wäldern für alle Disziplinen auf zwei Rädern eignet!"

Sie möchten zwischen einer Tour auf den Hängen der Paganella-Hochebene und der nächsten einen Entspannungstag verbringen? Kein Ort ist geeigneter als der Lago di Molveno: ein Alpensee mit klarem, sauberem Wasser, einem Strand und einer Wiese, auf der Sie sich stundenlang gemütlich ausruhen und sonnen können. Sie können auch eine kleine Tretbootfahrt machen, damit Sie nicht aus dem Rhythmus kommen. Von Ihrem Buch aufschauen und diesen See mit den Brenta-Dolomiten im Hintergrund sehen kann nur etwas Außergewöhnliches sein!

Sie wollen etwas Besonderes und Adrenalin tanken? Über dem Lago di Molveno können Sie mit dem Gleitschirm fliegen und ein Tandemflug ist genau das Richtige für Sie! Ein Panoramaflug mit einem qualifizierten Piloten wird Ihnen diese schönen Orte aus einer anderen Perspektive zeigen. Mit dem Kopf in den Wolken begegnen Sie sich selbst. Ein Erlebnis der etwas anderen Art und darum etwas Besonderes!

Das Schlüsselwort dieser Aktivitäten? WOW, oder besser gesagt WOOOOOOW: Sie brauchen keine Angst zu haben, dass Sie es vergessen, es fällt ihnen ganz natürlich ein, sobald Sie eine der Bikezonen sehen. Sobald Sie aufblicken und das Profil der Dolomiten sehen, sobald Sie hoch oben fliegen und es sich anfühlt, als wären Sie wirklich im Paradies!

I Fly Team Molveno Parapendio | © Foto inviate via mail

"Ein Panoramaflug mit einem qualifizierten Piloten wird Ihnen diese schönen Orte aus einer anderen Perspektive zeigen"

Worauf warten Sie, um zu diesem neuen Abenteuer aufzubrechen? Ob Sie ein Fahrradexperte sind oder einfach nur eine Radtour rund um den Lago di Andalo (Andalo-See) machen wollen und etwas Entspannung am See wünschen – hier finden Sie was Sie brauchen! Familie, Paar oder Gruppe von Freunden? Diese Orte sind für alle geeignet: Viele Hotels tragen die Marke „family friendly“ und bieten zahlreiche Dienstleistungen für Kinder. Auch Aperitifbars, Pubs und Strandpartys fehlen nicht. Die Bauernhöfe und Restaurants, in denen Sie ein köstliches Abendessen bei Kerzenlicht genießen können, werden Sie überraschen!

Das Paganella Bike Area hat alles, was begeisterte Fahrradfahrer brauchen: Lifte, Verleihstellen, Führungen, GPS-Routen, Beschilderungen, Karten, Vorschläge für Mountainbike-Routen, BiciBUS-Shuttle-Service, Mountainbike-Führer und -Lehrer, Kurse und vieles mehr. Auf der Paganella-Hochebene ist Mountainbiken eine ernste Angelegenheit!

 

Autor: Linda Grossi, Bergsteiger und Wanderführerin

Veröffentlicht am 15/10/2019