Was kann man in den Bergen bei schlechtem Wetter unternehmen?

Wenn das Wetter nicht mitspielt, oder Sie ganz einfach eine Pause von der Piste einlegen wollen, dann haben wir viele Vorschläge für unterhaltsame Unternehmungen mit Ihren Kindern 

Nicht nur Skifahren. Das winterliche Trentino offenbart sich auch durch Erfahrungen, ganz in der Natur, die Sie gemeinsam mit Ihren Kindern erleben können. Man muss nur ein paar Kilometer fahren - vielleicht unter Nutzung unseres effizienten öffentlichen Verkehrsnetzes - um in eine magische Welt katapultiert zu werden.

Und schon können Ihre Kinder wie der Wind quer durch die verschiedenen Kunstinstallationen aus Stein und Holz sausen, die im Wald auftauchen. An geheimnisvollen Schatzsuchen in faszinierenden Schlössern teilnehmen. Oder, umgeben von den prächtigen Alpen, Schlittschuhlaufen. Die familienfreundlichen Aktivitäten, alternativ zum Skifahren, sind zahlreich. Überzeugen Sie sich selbst!

Kleine Wanderer werden groß, Comano Terme

Gemeinsam mit Ihren Kindern können Sie die „Sentieri die Piccoli Camminatori“ (Kinder-Wanderwege), spezielle Wanderrouten auf den Spuren der Schätze der Natur, erforschen. Laden Sie die Strecke und das Märchen herunter und los geht's: begeben Sie sich auf eine Reise zwischen Legende und Realität!

Mehr
Aeneas Wilder - senza titolo 169 - ph Giacomo Bianchi - copyright Arte Sella | © Aeneas Wilder - senza titolo 169 - ph Giacomo Bianchi - copyright Arte Sella

Arte Sella

Dieser magische Wald beherbergt eine Reihe an Kunstinstallationen, die aus Naturmaterialien, wie Stein und Holz, angefertigt worden sind. Ein Freiluftmuseum, das im Winter einen beinahe verzauberten Charakter annimmt, in dem Jung und Alt die Freude am Staunen neu entdecken, während sie - zwischen den Bäumen und in den Wiesen - spektakuläre natürliche Kunstwerke aufspüren.  

Mehr

Wandern mit dem Kinderwagen

Es stehen zahlreiche Routen für Eltern, die mit ihren Kindern im Kinderwagen spazieren gehen und das Panorama genießen wollen, zur Verfügung. Hier ein paar Vorschläge für Strecken, die gut mit dem Kinderwagen zu bewältigen sind - von uns getestet und von den kleinen Entdeckern des Val di Ledro empfohlen. 

Mehr

Familienbesuche im Castel Valer, Val di Non

Bewundere das Schloss und seine Säle in all ihren Einzelheiten, spüre die Details auf und bringe sie wieder an den rechten Platz zurück! Castel Valer, im Val di Non, öffnet den Familien seine Pforten. Denn jeden Samstag ist eine besondere Führung für die kleinsten Besucher und ihren Eltern vorgesehen, sowie eine lustige Schatzsuche für alle! 

Mehr

Maxi Ooh! Sinneserfahrung fьr die Kleinen

Eine Erfahrung, die in Erstaunen versetzt, begeistert und verwundert. Ein Ort für Kinder zwischen 0 und 5 Jahren, die gerne entdecken, verstehen, beobachten und probieren. Aus- gehend von den Dingen, die Kinder besonders gut beherr- schen: anfassen, riechen, schauen, fühlen. Maxi Ooh! ist ein einzigartiger Ort, an dem die Sinne über die Sinne erfahren werden, indem immer wieder neue und originelle Darbietun- gen geboten werden.

Mehr

Castel Pietra

Castel Pietra bietet ein reichhaltiges Kinderprogramm: Führungen, kreative Workshops und historische Nachstellungen, um den Kindern und Enkeln ein fantastisches Erlebnis zu bieten!  

Mehr
Archivio_A.p.T_Piné_Cembra_Ice_Rink_Piné_ph_D.Lira_2_mod | © Archivio_A.p.T_Piné_Cembra_Ice_Rink_Piné_ph_D.Lira_2_mod

Schlittschuhlaufen, eine Leidenschaft!

Eine weitere schöne Idee für einen angenehmen Nachmittag mit Ihrer Familie: Schlittschuhlaufen! Das Trentino bietet zahlreiche, sowohl künstliche als auch natürliche Eisbahnen an. Das bekannteste Eisstadion ist das Ice Rink Pinè, das über einen Außenring sowie über eine überdachte Fläche verfügt.

Mehr

Mit der Familie in Schwimmbad

Das Trentino bietet auch gut ausgestattete Wassersportzentren: Schwimmbäder für die Kinder und für die Eltern Wellnesscenter mit Spa-Bereich, in denen sie sich entspannen und sich von morgens bis abends mit vielen Schönheitsbehandlungen verwöhnen lassen können.

Mehr