Weihnachten im Vallagarina und rund um Rovereto

In der Vorweihnachtszeit lockt das Vallagarina mit traditionellen Weihnachtsmärkten, Krippen und regionaltypischen Köstlichkeiten

Mächtige Mauern werden romantisch beleuchtet und köstliche Düfte wabern durch die engen Gassen. So präsentiert sich der Advent im Vallagarina, der  südlichen Region des Trentino. Dort versetzen mittelalterliche Burgen und barocke Plätze ihre Besucher in eine andere Welt und versprühen zwischen 24. November und 6. Januar 2019 besonders viel Weihnachtsflair.

Die schönsten Weihnachtsmärkte

In Rovereto, Ala und Avio bieten die traditionellen Weihnachtsmärkte eine gute Gelegenheit, nicht nur die Reize der Städte zu entdecken, sondern auch kulinarischen Köstlichkeiten und lokales Kunsthandwerk. Wo in Rovereto der Christkindlmark klassisch in Holzhütten stattfindet, stellen in Ala die Künstler ihre Werke in barocken Palästen aus. In Avio findet der Weihnachtsmarkt im Schlosshof statt.

Entdecken Sie mehr

Enogastronomische Spuren im weihnachtlichen Vallagarina

Was kann es Schöneres geben, als eine Region über ihre kulturellen Höhepunkte, ihre kulinarischen Schätze und über ihren Wein kennenzulernen? Wir haben einige ausgewählte Angebote zusammengestellt, die nicht nur zwei oder drei Übernachtungen beinhalten, sondern auch kulturelle Führungen mit Verkostung regionaltypischer Produkte.

Entdecken Sie mehr
Natale ad Avio - photo Stefania Ciurletti | © Natale ad Avio - photo Stefania Ciurletti

Weihnachtskrippen bewundern

Im Trentino haben Weihnachtskrippen Tradition und fast jede Familie stellt in der Adventszeit eine auf. Kein Wunder, dass in vielen historischen Zentren große und kleine, liebevolle arrangierte Krippen die Aufmerksamkeit der Besucher auf sich ziehen. Besonders schön lassen sich die Krippen in den Orten Nomi, Pomarolo, Nogaredo und Villa Lagarina bewundern. In Terragnolo gibt es einen Spaziergang durch die Krippen, eine magische Reise, um das Tal zu entdecken.

Entdecken Sie mehr
Natale ad Ala - photo Stefania Ciurletti | © Natale ad Ala - photo Stefania Ciurletti

Weihnachtsmärchen lauschen

 Überall werden im Vallagarina in der Adventszeit Musik-, Theater- und Tanzaufführungen und weihnachtliche Workshops organisiert. In Brentonico bietet Weihnachten eine Hommage an die Erde, die in einem Bildhauersymposium und über die vielen Ereignisse erzählt wird. In Rovereto finden im Rahmen von FestivalNatale  zahlreiche Kulturevents auf den Straßen statt. Im barocken Ala werden in den Palazzi Konzerte veranstaltet. Traditionell begrüßt das mittelalterliche Castellano seine Gäste und bietet einen stimmungsvollen Rahmen für traditionelle Musik und althergebrachte Gerichte.

Entdecken Sie mehr