Urlaub im Trentino ist purer Genuss zwischen Bergen und Seen

Die Küche: ein alpenländischer und mediterraner Mix. Die edlen Tropfen: reines Vergnügen

Nicht nur die unvergleichliche Natur und die herzliche Gastfreundschaft machen das Trentino einzigartig, sondern auch die facettenreichen Gaumenfreuden. Die Küche ist eine Mischung aus alpenländischen und mediterranen Einflüssen. Die Reben für ausgezeichnete Weine sowie edlen Grappa gedeihen hier perfekt auf dem fruchtbaren Boden und die malerische Kulisse schafft für diese Gaumenfreuden den perfekten Rahmen. Wer im Urlaub Wert auf Qualität und besten Service legt, wer herzhafte italienische Küche liebt und dazu exzellente Weine genießen möchte, der ist im Trentino also genau richtig.

Trentiner Küche

Die regionale Küche des Trentino nimmt das Beste aus dem Alpenraum und verbindet es mit den Zutaten des italienischen Südens. Was entsteht, ist ein köstlicher Mix aus mediterraner und herzhafter Esskultur. Die typischen Gerichte reichen von klassischen Spaghetti und Strangolapreti (Spätzle) über würzigen Bergkäse und Trentingrana bis hin zu köstlichem Apfelkuchen und verführerischem Tiramisu. 

Mehr

Edle Trauben für Wein und Grappa

Zwischen den Weinterrassen des Val di Cembra und den Ufern des Lago di Garda gedeihen die teilweise autochthonen Reben für erstklassige Weine. Dazu zählen der prickelnde Trentodoc Spumante, der fruchtige Nosiola, der feine Teroldego und der frische Marzemino. Empfehlenswert sind auch der im Eichenfass gereifte Dessertwein Vino Santo aus dem Valle dei Laghi und die vielen edlen Grappa-Sorten der Region.

Mehr