MELGA CIANCI

Hütte / Schutzhütte
Keine Produkte verfügbar.

Das Rifugio Mèlga Cianci ist das erste auf das man trifft, wenn man von Alba di Canazei das Val Contrin hinaufgeht. Die Pause ist für Liebhaber der heimischen Küche ein Muss. Sie ist das Glanzstück dieser Hütte, die ihren Gästen auch eine große Weinauswahl bietet. Auf der Terrasse dieser Hütte, die 2000 auf den Gebäuderesten einer abgebrannten alten Malga gebaut wurde, isst man unterhalb des Colac und der Cirelle. Die Versuchung höher hinaufzusteigen und die vertikalen Wände der Marmolata näher kennenzulernen, ist groß. Öffnungszeiten Mitte Juni - Anfang Oktober Bevor Sie Ihre Wanderung starten, kontaktieren Sie immer den Hüttenwirt, um die Öffnung zu überprüfen Routen Vom Rifugio Mèlga Cianci erreicht man leicht das Rifugio Contrin (Gehzeit: 30 Minuten, Schwierigkeitsgrad: E). Von hier kann man über den Klettersteig des Westkammes zum Gipfel der Marmolata (Punta Penia) aufsteigen (ab der Forcella Marmolada alpine Route - 4 Stunden, Schwierigkeitsgrad: EEA). Über den Passo Ombretta erreicht man dagegen das Rifugio Falier, am Fuß der Südwand der Marmolata (Gehzeit: 2,30 Stunden, Schwierigkeitsgrad: EE). Weitere Durchquerungen sind Richtung Rifugio Fuchiade zum Passo delle Cirelle hinauf möglich (Gehzeit: 3 Stunden, Schwierigkeitsgrad: E).

Diese Unterkunft ist Mitglied von
  • Trentino Guest Card
    Wenn Sie hier und jetzt Ihre Übernachtungen buchen, erhalten Sie die Trentino Guest Card ganz entspannt direkt zusammen mit der Buchungsbestätigung. Man hat freien Eintritt in die meisten Museen, Schlösser und Naturparks, kann öffentliche Verkehrsmittel benutzen, und viel mehr.

Anlagen

  • Zahlungsarten

    • Kreditkarten möglich
  • Einrichtungen Betrieb

    • Eigener Garten
    • Eigenes Restaurant
    • Fahrradabstellplatz
    • Haustiere willkommen
  • Betten & Zimmer

    • Mehrbettzimmer: 1
  • Verleih

    • Fahrradverleih
  • Lage

    • Höhe (mt. ü.d.M.): 1847
  • Bedingungen

    Für Aufenthalte ab dem 1. November 2015 ist die Einführung der Kurtaxe vorgesehen.
    Bei der Kurtaxe handelt es sich um einen Betrag, der bei der Beherbergungseinrichtung zu zahlen ist und bei Aufenthalten von 1 bis 10 Nächten zusätzlich zum Preis des gebuchten Urlaubs anfällt.


Kontakt & Rideo

MELGA CIANCI

VAL CONTRIN,
38030 CANAZEI - CIANACEI IT

Ankunft

Man erreicht die Hütte zu Fuß vom Parkplatz der Seilbahn von Alba di Canazei (Orsteil Pallua), das Val Contrin hinauf und über den gleichnamigen Bach auf dem Weg 602 (Gehzeit: 1,30 Stunden, Schwierigkeitsgrad: E).

" Foto"

Es gibt keine Verfügbarkeiten in Ihrem Suchzeitraum. Sie können einen anderen Zeitraum ausprobieren oder eine Anfrage an die Unterkunft senden.
Buchen Sie bei uns
  • Keine Buchungskosten
  • Exklusive Angebote
  • Eine 100% sichere Zahlungsplattform
  • Die Trentino Guest Card – jetzt für Sie
<