Zum Monte Verena über das grüne, sanfte Altopiano delle Vezzene

Diese Tour ist geradezu ein Fest für die Biker, die offenes, grünes Gelände lieben

Zum Monte Verena über das grüne, sanfte Altopiano delle Vezzene

Schauplatz dieser Tour sind die Hochebenen von Vezzena und Asiago, über die während des Ersten Weltkriegs die italienisch-österreichische Front verlief. Am Monte Verena trifft man noch auf die Ruine einer der strategisch sehr bedeutenden italienischen Festungen. Ausgangspunkt ist der Passo Vezzena, wo man vom gleichnamigen Hotel aus der Straße folgt, auf der man in leichtem Bergab die Hochebene überquert. Nach etwa 3 kam (nach der Abzweigung nach Luserna) biegt man links in die Schotterstraße Richtung Monte Verena ab. Bei ständigem Auf und Ab berührt man weite Weideflächen, bis man die Malga Camporosà (Einkehrmöglichkeit) erreicht. Dann weiter aufwärts auf der asphaltierten Straße bis zu den Casare delle Mandrielle am Westhang des Monte Verena. An einem Schnittpunkt mehrerer Straßen biegt man links gegen den dem Val d'Assa zugewandten Berghang ab, während man an der nächsten Abzweigung der Beschilderung zum Ghertele folgt
Auf einer Forststraße eben durch Wald bis zu einer steinernen Brücke, wo man Hinweistafeln nach Quarti-Verena findet. Weiter durch die Buca della neve und dann über die Malga dei Quarti und die Casere Verena in angenehmem Auf und Ab bis zu einer alten Heerstraße, die mit mäßiger Steigung und vielen Kehren auf die Gipfel des Monte Verena führt (Ruine der italienischen Festung, weites Panorama auf den Altopiano di Asiago, die venetische Ebene, den Lagorai, die Brentagruppe, das Bondone-Stivio-Massiv und den Pasubio). Vergnügliche Abfahrt bis zur Abzweigung nach Casere Verena, dann weiter zur Casera Campovecchio, zu den Mandrielle und auf dem Hinweg zum Passo Vezzena zurück



Ihnen könnte ebenso gefallen ...

133 Ergebnisse

San Giovanni al Monte

Schöne Mountainbikeroute auf die Berge rund um den Gardasee

Tour 226 - 360° Panoramastrecke - Alpe Cermis

Tour 226 - 360° Panoramastrecke - Alpe Cermis

Die Strecke verläuft auf der Alpe del Cermis fast...

Mazzin - Pozza - Vigo - Ciampedie

Mazzin - Pozza - Vigo - Ciampedie

Diese Strecke führt euch zu einem der bekanntesten...

Tenno-See

Riva del Garda - Wasserfall Cascate del Varone - Tenno (Burg) -...

CC - Tiarno di Sotto - Col Plagna

CC - Tiarno di Sotto - Col Plagna

Von Tiarno di Sotto nimmt man den Weg nach Croina und dann biegt man...

Pozza - San Nicoló Tal - Monzoni Tal

Pozza - San Nicoló Tal - Monzoni Tal

Die Strecke verläuft durch das schöne und unberührte...

Doss Pelà-Cima Paganella-Andalo

Von Storo zur Alpe di Faserno durch die weiten Räume der Voralpen

Von der Malga Vacil aus genießt man faszinierende...

Marocche

Dieser Weg bis nur nördlichen Grenze des Sarcatals ist zwar...

Im bezaubernden Valle dei Mocheni inmitten der tausend Farben des...

An den Hängen der Berge, die das Land reich an Geschichte und...

Canazei - Campitello - Duron Tal - Dona Tal

Canazei - Campitello - Duron Tal - Dona Tal

Die Tour von Canazei zum Ciarejoles Pass ist nur was für...

Doss Casìna

Eine schöne Route im Gardasee Gebiet

Moena - Karerpass - Soraga - Moena

Die Strecke verläuft fast vollständig auf...

DA - Downhill Stigolo

DA - Downhill Stigolo

Eine schnelle Rückkehr für die MTB Fahrer, die über...

Im urwüchsigsten Teil der Brenta-Dolomiten - die Überquerung des...

Nach der Übernachtung auf der Schutzhütte ein Abstecher zum...

Laghel

Laghel

San Giovanni al Monte

Schöne Mountainbikeroute auf die Berge rund um den Gardasee

Weiter lesen ...
Tour 226 - 360° Panoramastrecke - Alpe Cermis

Tour 226 - 360° Panoramastrecke - Alpe Cermis

Die Strecke verläuft auf der Alpe del Cermis fast ausschließlich auf nicht asphaltierten Forstwegen und ist sehr anstrengend

Weiter lesen ...
Mazzin - Pozza - Vigo - Ciampedie

Mazzin - Pozza - Vigo - Ciampedie

Diese Strecke führt euch zu einem der bekanntesten Aussichtspunkte des Fassatals: Ciampedie

Weiter lesen ...

Tenno-See

Riva del Garda - Wasserfall Cascate del Varone - Tenno (Burg) - Tenno-See

Weiter lesen ...
CC - Tiarno di Sotto - Col Plagna

CC - Tiarno di Sotto - Col Plagna

Von Tiarno di Sotto nimmt man den Weg nach Croina und dann biegt man rechts ab und folgt die Forststraße

Weiter lesen ...
Pozza - San Nicoló Tal - Monzoni Tal

Pozza - San Nicoló Tal - Monzoni Tal

Die Strecke verläuft durch das schöne und unberührte San Nicolò Tal, mit einem interessanten Abstecher durch das Monzoni Tal,...

Weiter lesen ...

Doss Pelà-Cima Paganella-Andalo

Weiter lesen ...

Von Storo zur Alpe di Faserno durch die weiten Räume der Voralpen

Von der Malga Vacil aus genießt man faszinierende Ausblicke auf die Voralpen an der Grenze zur Lombardei

Weiter lesen ...

Marocche

Dieser Weg bis nur nördlichen Grenze des Sarcatals ist zwar lang, aber nicht schwierig

Weiter lesen ...

Im bezaubernden Valle dei Mocheni inmitten der tausend Farben des...

An den Hängen der Berge, die das Land reich an Geschichte und Traditionen der Mocheni umgeben, eine der ethnischen Minderheiten im Trentino

Weiter lesen ...
Canazei - Campitello - Duron Tal - Dona Tal

Canazei - Campitello - Duron Tal - Dona Tal

Die Tour von Canazei zum Ciarejoles Pass ist nur was für geübte Mountainbiker

Weiter lesen ...

Doss Casìna

Eine schöne Route im Gardasee Gebiet

Weiter lesen ...

Moena - Karerpass - Soraga - Moena

Die Strecke verläuft fast vollständig auf Forststraßen mitten im Wald

Weiter lesen ...
DA - Downhill Stigolo

DA - Downhill Stigolo

Eine schnelle Rückkehr für die MTB Fahrer, die über die Tour D die Alm Stigolo erreicht haben

Weiter lesen ...

Im urwüchsigsten Teil der Brenta-Dolomiten - die Überquerung des...

Nach der Übernachtung auf der Schutzhütte ein Abstecher zum Pian della Nana, einem Paradies der Gemsen und Murmeltiere in einer noch ...

Weiter lesen ...

Das Gebiet

0 Ergebnisse

Das Gebiet

0 Ergebnisse

Das Gebiet

0 Ergebnisse

Das Gebiet

0 Ergebnisse

Das Gebiet