Klettergarten Sottosassa - Predazzo

Das faszinierende Klettergebiet Sottosassa, in der Nähe von Predazzo (Val di Fiemme), verläuft auf der rechten Seite des Wildbachs Travignolo

Klettergarten Sottosassa - Predazzo
Klettergarten Sottosassa - Predazzo
Klettergarten Sottosassa - Predazzo
Sektor A
Sektor B
Sektor C
Sektor D

Koordinaten: 46.30703911663, 11.650958061218
Gebiet: Val di Fiemme
Gebirgsgruppe: Lagorai
Ort: Predazzo
Höhe: 1093m
Lage: Südwesten
Vernagelung: optimal fix
Fels: Porphyr
Kletterart: vertikal
Empfohlene Jahreszeiten: Frühjahr, Herbst, Sommer
Schwierigkeitsgrade: von 5b bis 7c
Kletterrouten: 55
Zugang: 2 Minuten

BESCHREIBUNG
Das faszinierende Klettergebiet Sottosassa, in der Nähe von Predazzo (Val di Fiemme), verläuft auf der rechten Seite des Wildbachs Travignolo. Er hat im Laufe der Zeit die aus Porphyr bestehenden Bergflanken des gleichnamigen Tals ausgewaschen und den Fels dieses ungewöhnlichen Klettergartens, in einer besonders idyllischen Natur, geformt. Hier beginnt das Klettern nur wenige Schritte vom Wildbach entfernt, auf Porphyrgestein, das sich durch seine scharfen Spalten und vertikalen Platten, glatt wie ein Billardtisch, auszeichnet. Technik bei der Überwindung der Spalten sowie Griff und Ausdauer der Finger voraussetzt. Das vor über 30 Jahren entstandene Klettergebiet hat im Laufe der Jahre die Art und Weise, die Zeiten und die „Maßlosigkeit" der einzelnen Phasen miterlebt, die sich durch die Entwicklung der Sportkletterei ergaben. Das ist auch mit ein Grund, dass man, beim genauen Hinschauen, noch die Spuren der mit Druck durchgeführten Vernagelungs-Routen für die „künstlichen" Aufstiege erkennen kann oder eine gleichmäßige Reihenfolge von ausgeschürften Löchern, um eine glatte, dem Anschein nach, unbezwingliche Wand zu erklimmen (Dinge, die heute auch bei einem Einsteiger Gänsehaut verursachen). Dennoch bietet Sottosassa eine große Anzahl von attraktiven, nicht alltäglichen und Einsatz abverlangenden Routen, sowie eine herrliche Gegend (das Tal Travignolo, mit dem gleichnamigen Wildbach ist eine absolute Sehenswürdigkeit!). Und deshalb wird dieser Klettergarten zu einem der beliebtesten Ziele der Sportkletterer. Der Klettergarten ist in 4 Bereiche unterteilt. Der renommierteste ist der Bereich C „Ombre Rosse".

ZUFAHRT ZUM KLETTERGARTEN
Man fährt entweder auf der Staatsstraße SS48 aus dem Etschtal (Auer) ins Val di Fiemme oder auf der Staatsstraße SS612 aus dem Val di Cembra, über die Landstraße SP71 aus dem Valfloriana, oder auf der Staatsstraße SS50 aus dem Primiero - Passo Rolle kommend. In Predazzo folgt man kurz der Straße vom Passo Rolle (Staatsstraße-SS50) bis zu einem großen Platz auf der rechten Seite (oft als Lagerplatz für Holz verwendet). Dann geht es auf einer Forststraße (rechts) weiter, die ins Val Travignolo (Wegweisern Campingplatz folgen) führt. Nach dem Campingplatz wird eine aus Stein erbaute Brücke überquert, und danach lässt man das Auto auf dem links liegenden Parkplatz.
Nun geht es zu Fuß auf einer Schotterstraße weiter, die durch das Valle del Travignolo führt. Bei der ersten Abzweigung auf der Waldstraße verbleiben (nicht rechts aufsteigen!), und danach, d. h. nach der Überquerung einer sehenswerten Brücke aus Stein, nach rechts abbiegen und den Wegweisern nach Sottosassa folgen. Das Klettergebiet beginnt mit dem Bereich A.
Für den Bereich B „fate" muss man den Wildbach überqueren.

EMPFOHLENE JAHRESZEITEN
Von April bis September. Obwohl das Klettergebiet süd-südwestliche Lage aufweist, sorgen der üppige Wald und das „schützende" Vorgebirge dafür, dass dieses Klettergebiet relativ kühl ist. An besonders schwülen Tagen sollte man dennoch die Mittagsstunden meiden. Das Klettergebiet ist auch während des vorherrschenden milden Klimas im Frühjahr und Herbst eine reine Freude.

SEKTOR A

1

Uff la lai

6a+

30m

2

Oh Jesus

7a+

35m

3

Aspettando la luna

6b+

33m

4

Crazy dreams

6c+

30m


SEKTOR B: oltre il torrente

1

Desy dog

6a

30m

2

Via delle fate

6a+

28m

3

Via delle fate L2

6c+

32m

4

Diedro delle fate

6c+

30m

5

Zed

7b

30m

6

Sfinge

6c

30m

7

Nini

6b

30m


SEKTOR C: OMBRE ROSSE

1

Queen

5b

10m

2

King

5b

10m

3

Ma ciao

6a

10m

4

Il fascino inutile

5c

15m

5

Gnomo

5c

15m

6

Stort

6a+

20m

7

Stirata

6a+

20m

8

spigolando

7a+

20m

9

Ti tasi

7b

20m

10

sauron

6a

20m

11

Felce

6a+

20m

12

Ombre rosse

6c+

25m

13

Il diedro

6b+

30m

14

La rossa

7b+

30m

15

Deroc

6a

30m

16

Boce del paes

6a+

22m

17

Leviti crack

6a

22m

18

Diedro Gabrielli

6a

20m

19

Erbe

6b

28m

20

Super motard

7c

26m

21

Collezzioni di attimi

6a

30m

22

Licheni nel cemento

6c

30m

23

Tinf 1

5a

20m

24

Tinf 2

5a

30m

25

L’ombra del vento

5c

30m

26

Suspiria

7a+

30m

27

Il capitan

7a+

30m

28

Bohr maschin

7a

30m

29

Aiuola

6a

27m

30

L’erba del vicino

6a+

27m

31

Alice nel paese ...

6b

30m

32

Thor

?

30m

33

Cocoon

6b

25m

34

Senza nome

7c

25m

35

jampi

6c

25m


SEKTOR D: LEONARDO

1

Cita

6a+

10m

2

Deba

7b+

13m

3

Dani

7bc

15m

4

Claudia

7a

20m

5

Leonardo

6a

20m

6

Neanderthal

5c

20m

7

Cordone ombelicale

6c

20m

8

Macao

6b

20m

9

Paricilium

6b

20m

10

Il diedro

6a

19m

11

Arin

6c

19m

12

onomao

6a

18m

13

Lillo

7a

20m