Klettergarten Lago di Tenno - Sanderland

Das Klettergebiet „Sanderland" befindet sich in einer besonders idyllischen Gegend und strebt über dem malerisch schönen Lago di Tenno gen Himmel

Klettergarten Lago di Tenno - Sanderland
Klettergarten Lago di Tenno - Sanderland
Klettergarten Lago di Tenno - Sanderland
Klettergarten Lago di Tenno - Sanderland
Klettergarten Lago di Tenno - Sanderland
Klettergarten Lago di Tenno - Sanderland

Koordinaten: 45.941093431701, 10.819666385651
Gebiet: Valli Giudicarie/Valle del Sarca
Gebirgsgruppe: Alpi di Ledro, Gavardina, Garda
Ort: Tenno
Höhe: 670m
Lage: Westen
Vernagelung: optimal fix
Fels: Kalkstein
Kletterart: vertikal, überhängend
Empfohlene Jahreszeiten: Frühjahr, Herbstanfang, Sommer
Schwierigkeitsgrade: von 6c bis 8a
Kletterrouten: 55
Zugang: 1 Minute

BESCHREIBUNG
Das Klettergebiet „Sanderland" befindet sich in einer besonders idyllischen Gegend und strebt über dem malerisch schönen Lago di Tenno gen Himmel. Der bestens abgesicherte Klettergarten wird allerdings nur wenig besucht und erweckt den Anschein, als ob er in Vergessenheit geraten wäre. Das liegt vermutlich an den extremen Schwierigkeitsgraden der Routen (die einfachste ist eine stark überhängende 6c!) und ihren Längen - durchschnittlich über 30m - sowie an der Tatsache, dass man sich hier auf dem Vorsprung eines schräg verlaufenden Felsbandes befindet. Die Verwirklichung dieser Steilwand war mit einem enormen Aufwand von Arbeit und Vernagelung verbunden, der dieses beschwerliche, mit Gras bewachsene, schräge Felsband in eine gefällige, sonnige Terrasse umfunktionierte. Die Routen sind fast alle länger als 30m: Aber in halber Höhe der Routen gibt es, leicht von der Aufstiegsgeraden abweichend, immer eine Übertragungskette (Kompliment für die geleistete Arbeit!). Die Schwierigkeitsgrade sind noch zu bestätigen und erscheinen alle etwas untertrieben. Der Fels besteht aus grauem, rauem und sehr löchrigem Kalk. Da die Routen noch nicht sehr lange bestehen, liegt es auf der Hand, dass einige Passagen nicht ausreichend getestet wurden (Vorsicht ist geboten!). Die Klettertour verläuft kontinuierlich auf einer leicht überhängenden Wand, die Ausdauer, Technik und einen klaren Kopf voraussetzt. Bei Regen kann hier leider nicht geklettert werden: Dann kann man sich lediglich am schönen Panorama erfreuen.

EMPFOHLENE JAHRESZEITEN
Die besten Zeiten sind Frühjahr und Herbst, wenn man sich, je nach Bedarf und den vorherrschenden Temperaturen, entweder am morgens vorherrschenden Schatten oder an den nachmittäglichen Sonnenstrahlen erfreuen kann. Im Sommer sollte man während der Hitzeperioden oder bei schwülem Wetter von Klettertouren Abstand nehmen.

ZUFAHRT ZUM KLETTERGEBIET
Es gibt 2 Möglichkeiten:
1. Von Arco: Man folgt den Wegweisern nach Tenno - Lago di Tenno - Passo del Ballino. Dann fährt man auf der Landstraße bergauf, durch die Ortschaft Tenno, bis zum Restaurant-Bar „al Lago" am Lago di Tenno, wo sich verschiedene Parkmöglichkeiten bieten.
2. Aus den Giudicarie: Man fährt bis nach Fiavè und von dort zum Passo del Ballino. Vom Pass geht es etwa 2km bergab bis zum Lago di Tenno.
Beim Restaurant-Bar führt eine Treppe hinunter zum Seeufer. Nun wird der See rechts umrundet. Und oberhalb des Wiesengeländes vom See geht es auf einem Waldweg links (Norden) weiter, und zwar bis zu einer Rechts- und einer anschließenden Linkskehre. Bei der Linkskehre begibt man sich auf den Pfad, der bis zum Fuß des Klettergebietes führt.

  NAME GRAD M  HINWEISE

1

il grande fardello 

?

40m

 

2

il grande fardello 

?

40m

Rechte Variante der Nr. 1

3

s.n. 

?

30m

 

4

s.n. 

?

30m

 

5

pettirosso 

6c

25m

 

6

decisione critica 

?

32m

 

7

gran ciclone 

7bc

35m

7b+ bis zur ersten Kette

8

infame 

?

27m

 

9

braccino corto 

8a

20m

Fantastische Route

10

cristal planet 

?

27m

 

11

macropalo 

7a+

34m

 

12

frenulo rotto 

7b+

30m

 

13

il dubbio 

?

38m

 

14

dur che'l dura 

?

38m

 

15

alcol test 

8a+

36m

 

16

l'artista 

7a+

35m

 

17

sesta misura 

6c

33m

 

18

fotomodella per hobby 

8a

36m

 

19

pezzo grosso 

?

31m