Sorgazza Alm- -Brentari Hütte - Caldenave Hütte– Sorgazza Alm

Bergtour • Valsugana, Lagorai, Vigolana und Valle dei Mocheni

Drucken
GPX
Bergtour

Sorgazza Alm- -Brentari Hütte - Caldenave Hütte– Sorgazza Alm

Bergtour • Valsugana, Lagorai, Tesino
Quelle: VisitTrentino
  • Malga Sorgazza
    / Malga Sorgazza
    Foto: VisitTrentino , VisitTrentino
Karte / Sorgazza Alm- -Brentari Hütte - Caldenave Hütte– Sorgazza Alm
1500 1800 2100 2400 2700 3000 m km 5 10 15 20 25
Wetter

GRUNE RINGWANDERUNG: für Leute, die über den ganzen ersten Tag nicht verfügen
schwer
26,7 km
13:00 Std
2030 m
2030 m
outdooractive.com User
Autor
VisitTrentino
Aktualisierung: 29.01.2018

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
2519 m
1198 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Die wanderzeiten verstehen sich nur für die Wanderung und gut Trainierte Leute. 

Start

Malga Sorgazza (1436 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.134227 N 11.599504 E
UTM
32T 700795 5112246

Ziel

Malga Sorgazza

Wegbeschreibung

Erster Tag: Sorgazza Alm- -Brentari Hütte (3 Stunden / 1026 Mt Höhenunterschied)

Von der Sorgazza Alm, die Heutzutage ein Restaurant ist, geht man den Waldweg bis zur Schwebebahn, dann durch den Pfad 327 bis zum “Bualon”. Von hier wird der Weg steiber und durch typische granitische Felsenwände geht man zum See und man erreicht in wenigen Minuten die Brentari Hütte (2476). Von hier ist es möglich auf die Astaspitze (2847 Mt /1 Stunde 15 Minuten 370 Mt Höhenunterschied) zu klettern. Das ist Das ist die Höchteste Spitze der Gruppe und bietet einem außergewöhnlichen Ansichtspunkt an.

Zweiter Tag: Brentari Hütte - Caldenave Hütte (6 Stunden / 399Mt)
Von der Hütte durch den Pfad 375 erreicht man in 20 Minuten den Socedepass, hier schlägt man den Pfad 380 bis ein. Dieser Pfad geht das tiefe Westtal in Höhe 2000 Meter entlang und danach steigt er wieder bis zur Forcella Magna (grosser Gabel). Das ist ein wichtiger Paß, der das Sorgazzatal und das Hoheciatal verbindet. Während des 1.en Weltkrieges war diese Pass eine Fahrstraße (die Trümmer liegen zutage noch klar), die den Italienern erlaubte, schwere Geschütze zu stellen. Jetzt geht man den Pfad 373 esntlang, der an der Ostwand der Lasteatispitze und des Cengellobergs vorbeigeht. Eine angehneme Wanderwung in Höhe führt zum Paß “Buse Todesche . Hier geht der Pfad 360 an den stimmungsvollen Laghi Val dell'Inferno(See von Holletal)vorbei und dann auf die schöner Weiden der Caldenave Hütte (1792) hinunter.

Dritter tage: Caldenave Hütte– Sorgazza Alm ( 4 Stunden / 605 Mt Höhenunterschied )
Von der Caldenave Hütte steigt man den Pfad 332 entlang. Kurz for dem Wald Wandert man unter der Nordwand der großartigen Caldenavespitze bis zum Forcella Ravetta. Hier nimmt man den Pfad 332 bis und ein bequemer übersichtlicher Wanderweg auf dem Talschluss vom Ravatal führt zum Forzelon di Rava (2397 Mt). Hier macht man eine kurze empfehlenswerte Abweichung, die zur Cimon Rava (2436 Mt) führt. Von hier ist es möglich einen wunderbaren Blick auf die Gipfel “Cresta del Frate” zu geniessen. Man geht hinunter und nimmt den Pfad 328 zur Forcella Quarazza. Die Wanderung dauert ungefähr 2 Stunden, man geht an dem See Costabrunella, vorbei und endlich erreicht man die Sorgazza Hütte. So ist die Ringwanderung fertig. 

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • schwer
    Der Hohe Weg des Granits
  • mulattiera forcella magna
    mittel
    Hiking-tour to Forcella Magna
  • mittel
    Trekking Tour of Zimon
  • mittel
    Weg der Almhütten und der Zimbrischen ...
  • mittel
    Wanderung zur Schutzhütte Rifugio ...
  • Osservatorio Cima Socede
    mittel
    Erinnerungsweg
  • mittel
    Trekking zu den Buse Basse/Rocco Seen
Schwierigkeit
schwer
Strecke
26,7 km
Dauer
13:00 Std
Aufstieg
2030 m
Abstieg
2030 m
Streckentour

Wetter Heute

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.


Ihnen könnte ebenso gefallen ...

386 Ergebnisse
Cima Croz dell'Altissimo

Cima Croz dell'Altissimo

Der Gipfel oberhalb von Molveno.

Rifugio Croz dell'Altissimo - Val Perse - Rifugio Tuckett

Rifugio Croz dell'Altissimo - Val Perse - Rifugio Tuckett

In das wilde Herzen der Brenta Dolomiten.    

Andalo - Piz Galin

Andalo - Piz Galin

Auf zum Piz Galin, dem Gipfel oberhalb von Andalo.    

Andalo - cima Paganella - Andalo

Andalo - cima Paganella - Andalo

Auf geht's, auf die Paganella!  

Wanderung zur Schutzhütte Orso Bruno

Wanderung zur Schutzhütte Orso Bruno

Besteigen Sie den Gipfel des Monte Vigo, wo wandern sich mit träumen...

Der Sentiero della Ponale: ein Muss für Wanderer im Garda Trentino

Der Sentiero della Ponale: ein Muss für Wanderer im Garda Trentino

Die „Ponale“ ist der bekannteste und meistbegangene Wanderweg im...

Rundwanderung mit Besteigung des Kornigls, der Schöngrub und der...

Rundwanderung mit Besteigung des Kornigls, der Schöngrub und der...

Erlebnisreiche Tagestour, die die schönsten Gipfel und Grate der...

Giuel (SAT 602C)

La Via Imperiale

La Via Imperiale

Das "Via Imperiale", von dem Sporeggiotal zu Banale. Echte und...

Die Alte Pinza-Straße

Die Alte Pinza-Straße

Von Campi nach Riva del Garda auf einer Straße, die die Geschichte...

Trekking of San Valentino and the Fort of Tenna

Trekking of San Valentino and the Fort of Tenna

Wanderung zur Ponte dell’Orco

Wanderung zur Ponte dell’Orco

Diese leichte Route, was die körperliche Anstrengung und die...

Trekking "Croz di Primalunetta"

Trekking "Croz di Primalunetta"

It is a trekking that brings together nature and culture in an...

Cima Canfedin

Cima Canfedin

Herrliche Tour, 360° Panoramen auf das ganze Trentino.

Laghi Corvo Seen

Laghi Corvo Seen

Bekannte, naturkundlich interessante Bergwandertour im oberen...

Cima Lancia  - Gruppo Presanella

Cima Lancia - Gruppo Presanella

Cima Croz dell'Altissimo

Der Gipfel oberhalb von Molveno.

Weiter lesen ...

Rifugio Croz dell'Altissimo - Val Perse - Rifugio Tuckett

In das wilde Herzen der Brenta Dolomiten.    

Weiter lesen ...

Andalo - Piz Galin

Auf zum Piz Galin, dem Gipfel oberhalb von Andalo.    

Weiter lesen ...

Andalo - cima Paganella - Andalo

Auf geht's, auf die Paganella!  

Weiter lesen ...

Wanderung zur Schutzhütte Orso Bruno

Besteigen Sie den Gipfel des Monte Vigo, wo wandern sich mit träumen...

Weiter lesen ...

Der Sentiero della Ponale: ein Muss für Wanderer im Garda Trentino

Die „Ponale“ ist der bekannteste und meistbegangene Wanderweg im...

Weiter lesen ...

Rundwanderung mit Besteigung des Kornigls, der Schöngrub und der...

Erlebnisreiche Tagestour, die die schönsten Gipfel und Grate der...

Weiter lesen ...

Giuel (SAT 602C)

Weiter lesen ...

La Via Imperiale

Das "Via Imperiale", von dem Sporeggiotal zu Banale. Echte und...

Weiter lesen ...

Die Alte Pinza-Straße

Von Campi nach Riva del Garda auf einer Straße, die die Geschichte...

Weiter lesen ...

Trekking of San Valentino and the Fort of Tenna

Weiter lesen ...

Wanderung zur Ponte dell’Orco

Diese leichte Route, was die körperliche Anstrengung und die...

Weiter lesen ...

Trekking "Croz di Primalunetta"

It is a trekking that brings together nature and culture in an...

Weiter lesen ...

Cima Canfedin

Herrliche Tour, 360° Panoramen auf das ganze Trentino.

Weiter lesen ...

Laghi Corvo Seen

Bekannte, naturkundlich interessante Bergwandertour im oberen...

Weiter lesen ...

Cima Lancia - Gruppo Presanella

Weiter lesen ...

Bergtour