Rifugio Denza – Lago Presanella

Wanderung • Val di Sole

Drucken
GPX
KML
Fitness
Wanderung

Rifugio Denza – Lago Presanella

Wanderung • Val di Sole, Pejo e Rabbi
Quelle: TRACCIAtour srl
  • Rifugio Denza - Lago Presanella.
    / Rifugio Denza - Lago Presanella.
    Foto: TRACCIAtour srl
  • Rifugio Denza - Lago Presanella.
    / Rifugio Denza - Lago Presanella.
    Foto: TRACCIAtour srl
  • Rifugio Denza - Lago Presanella.
    / Rifugio Denza - Lago Presanella.
    Foto: TRACCIAtour srl
  • Rifugio Denza - Lago Presanella.
    / Rifugio Denza - Lago Presanella.
    Foto: TRACCIAtour srl
  • Rifugio Denza - Lago Presanella.
    / Rifugio Denza - Lago Presanella.
    Foto: TRACCIAtour srl
  • Rifugio Denza - Lago Presanella.
    / Rifugio Denza - Lago Presanella.
    Foto: TRACCIAtour srl
  • Rifugio Denza - Lago Presanella.
    / Rifugio Denza - Lago Presanella.
    Foto: TRACCIAtour srl
  • Rifugio Denza - Lago Presanella.
    / Rifugio Denza - Lago Presanella.
    Foto: TRACCIAtour srl
Karte / Rifugio Denza – Lago Presanella
1950 2100 2250 2400 2550 m km 0.5 1 1.5 2 2.5 3 3.5 3,8 km Länge
Wetter

Diese Route führt durch eine großartige Hochgebirgslandschaft. Während des gesamten Aufstiegs wacht die geschwungene Nordwand der 3558 m hohen Cima Presanella über die Wanderer.

Eine Strecke, die aufgrund der majestätischen durch Gletscher, verschneite Kanäle, Geröllfelder und Alpenseen geprägten Landschaft für immer im Gedächtnis bleiben wird.

mittel
3,8 km
3:30 Std
435 hm
435 hm

Autorentipp

Route für Familien mit wandergeübten Kindern.
outdooractive.com User
Autor
visit trentino
Aktualisierung: 29.01.2018

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
2321 m
1857 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Route suitable for families - children must be used to walking.

Start

Werk Presanella (it. Ex Forte Pozzi Alti) (1879 m) (1871 hm)
Koordinaten:
Geographisch
46.262966 N 10.646041 E
UTM
32T 626850 5124582

Ziel

Werk Presanella (it. Ex Forte Pozzi Alti) (1879 m)

Wegbeschreibung

Gehen Sie vom Parkplatz bis zur letzten Kehre der Straße, die Sie mit dem Pkw befahren haben.

Dort (Hinweisschilder und zwei Kriegsstellungen) verlassen Sie die Straße und gehen auf einem in den Felsen gehauenen Weg an den Nordhängen des Croz di Stavel entlang.

Dieses Wegstück verläuft nahezu eben, weist jedoch einige exponierte Stellen auf, die zwar gut abgesichert sind, jedoch weniger trainierte Wanderer in Schwierigkeiten bringen könnten.

Ein mit einem Metallseil gesicherter Stollen sowie einige Holzbretter zur Bachquerung sorgen für eine interessante, vielseitige Wegstrecke.

Auf dem Weg Nr. 233 gelangen Sie ins Val Presanella, wo Sie auf den Wanderweg Nr. 206 treffen, der vom Val Stavel (1939 m) heraufführt.

Der größte Höhenunterschied befindet sich zwischen diesem Punkt und der Hütte.

Gehen Sie auf dem Wanderweg Nr. 206 weiter, auf dem Sie mittels einiger Kehren und langen Querungen nach oben steigen und ohne besondere Anstrengung an Höhe gewinnen. Die Besonderheit dieses Teilstücks ist die Beschaffenheit des Pfads, dessen Boden unzählige Felsblöcke aufweist, die ein schönes Granitbett bilden.

Nachdem Sie das erste ansteigende Wegstück hinter sich gelassen haben, laufen Sie an der Ostseite des Croz di Stavel hoch über der Talsohle ohne übermäßiges Gefälle in Südrichtung weiter.

Ein letztes steileres Stück mit schmalen Kehren kündigt die Ankunft bei der Hütte Stavel-Francesco Denza auf einer Höhe von 2293 m an.

Auf der Südseite der Hütte biegen Sie am Wegweiser rechts ab und erreichen nach einem fünfminütigen Aufstieg die kleine Schlucht, die in die Mulde mit dem kleinen, aber charakteristischen Lago Presanella (2314 m) führt.

Die Rückkehr erfolgt auf demselben Weg.

Anfahrt

Zwischen dem Chalet al Foss und dem eh. Werk Strino befindet sich an der Staatsstraße, die von Vermiglio bis zum Tonale-Pass führt, eine Abzweigung in Richtung Velon und Baita Velon.

Verlassen Sie zirka 100 bis 150 m bergab nach der Baita Velon die asphaltierte Straße und biegen Sie rechts auf eine Schotterstraße ab, die zum Werk Presanella führt (SAT-Wegweiser und Wegweiser Rifugio Denza).

Die schmale Straße windet sich in zahlreichen Kurven bis zu einer Höhe von 1879 m, wo Sie in der Nähe des Werks Presanella einen Parkplatz finden.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Val Montozzo
    Val Montozzo
  • Wanderung zur Schutzhütte Bedole – ...
  • Cima Scarpacò
    Cima Scarpacò
  • Giro Cornisello - Amola.
    Rundwanderung Cornisello - Amola
  • Wanderung Schutzhütte Fazzon – Lago ...
  • Lago Covel - Cascata cadini.
    Covel-See – Cadini-Wasserfall
  • Cima Lancia da Malga Geridolo - Sarodole
    Cima Lancia da Malga Geridolo - ...
Schwierigkeit
mittel
Strecke
3,8 km
Dauer
3:30 Std
Aufstieg
435 hm
Abstieg
435 hm

Wetter Heute

Statistik

: Std
 km
 hm
 hm
Höchster Punkt
 hm
Tiefster Punkt
 hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.


Ihnen könnte ebenso gefallen ...

417 Ergebnisse
In das Herz der Brenta Dolomiten

In das Herz der Brenta Dolomiten

Einfache Strecke, auch für Kinder geeignet, aber trotzdem ganz...

Valmaggiore mit Kinderwagen

Valmaggiore mit Kinderwagen

Das Val di Fiemme und seine Dolomitenberge bieten wahrlich viele...

Bombasel Seen mit Kindertragerucksack

Bombasel Seen mit Kindertragerucksack

Der Ausflug zu den Bombasel-Seen ist einer der einfachsten, jedoch...

Mit Kinderwagen von Lavazè Pass bis Liegalm

Mit Kinderwagen von Lavazè Pass bis Liegalm

Der Lavazè-Pass verbindet Cavalese und das Val di Fiemme mit Rauth...

Running Ces mit Kindern

Running Ces mit Kindern

Guagiola

Guagiola

Cima Pratofiorito

Cima Pratofiorito

Punta Valacia

Punta Valacia

Monte Mulat aus Zaluna

Monte Mulat aus Zaluna

Der Monte Mulat erhebt sich winkelig am Kopfe des Grates, der...

Passo Oclini - Malga Coradin

Passo Oclini - Malga Coradin

Colbricon-Seen und Ces Alm

Colbricon-Seen und Ces Alm

Diese traditionelle Wanderung im Gebiet von San Martino di Castrozza...

Malga Dal Sass

Malga Dal Sass

Capanna Cervino - Rifugio Segantini

Capanna Cervino - Rifugio Segantini

Pampeago - Maieran

Pampeago - Maieran

Spaziergang in Varena - Der Kirschbaum und das Kruzifix

Spaziergang in Varena - Der Kirschbaum und das Kruzifix

Ein mittellanger Spaziergang am Ende des Dorfes, durch den Wald und...

Rifugio Taramelli

Rifugio Taramelli

In das Herz der Brenta Dolomiten

Einfache Strecke, auch für Kinder geeignet, aber trotzdem ganz...

Weiter lesen ...

Valmaggiore mit Kinderwagen

Das Val di Fiemme und seine Dolomitenberge bieten wahrlich viele...

Weiter lesen ...

Bombasel Seen mit Kindertragerucksack

Der Ausflug zu den Bombasel-Seen ist einer der einfachsten, jedoch...

Weiter lesen ...

Mit Kinderwagen von Lavazè Pass bis Liegalm

Der Lavazè-Pass verbindet Cavalese und das Val di Fiemme mit Rauth...

Weiter lesen ...

Running Ces mit Kindern

Weiter lesen ...

Cima Pratofiorito

Weiter lesen ...

Punta Valacia

Weiter lesen ...

Monte Mulat aus Zaluna

Der Monte Mulat erhebt sich winkelig am Kopfe des Grates, der...

Weiter lesen ...

Passo Oclini - Malga Coradin

Weiter lesen ...

Colbricon-Seen und Ces Alm

Diese traditionelle Wanderung im Gebiet von San Martino di Castrozza...

Weiter lesen ...

Malga Dal Sass

Weiter lesen ...

Capanna Cervino - Rifugio Segantini

Weiter lesen ...

Pampeago - Maieran

Weiter lesen ...

Spaziergang in Varena - Der Kirschbaum und das Kruzifix

Ein mittellanger Spaziergang am Ende des Dorfes, durch den Wald und...

Weiter lesen ...

Rifugio Taramelli

Weiter lesen ...

Wanderung