Polsa

Rennrad • Rovereto, Vallagarina, Altopiano di Brentonico

Drucken
GPX
Rennrad

Polsa

Rennrad • Rovereto, Vallagarina, Altopiano di Brentonico
Quelle: VisitTrentino
  • Polsa
    / Polsa
    Foto: VisitTrentino , VisitTrentino
  • Polsa
    / Polsa
    Foto: VisitTrentino , VisitTrentino
  • Polsa
    / Polsa
    Foto: VisitTrentino , VisitTrentino
  • Polsa
    / Polsa
    Foto: VisitTrentino , VisitTrentino
  • Polsa
    / Polsa
    Foto: VisitTrentino , VisitTrentino
  • Polsa
    / Polsa
    Foto: VisitTrentino , VisitTrentino
  • Polsa
    / Polsa
    Foto: VisitTrentino , VisitTrentino
  • Polsa
    / Polsa
    Foto: VisitTrentino , VisitTrentino
  • Polsa
    / Polsa
    Foto: VisitTrentino , VisitTrentino
Karte / Polsa
300 600 900 1200 1500 m km 2 4 6 8 10 12 14 16 18
Wetter

Der Anstieg, der nach Polsa di Brentonico führt, startet in Mori, dem Geburtsort von Alessandro Bertolini. Dieser Profi-Radrennfahrer hat einige Erfolge zu verzeichnen, unter denen zu erwähnen ist, dass er im Dernyrennen auf der heimischen Radrennbahn im Jahr 2010 das Trikolore-Trikot trug. Die Abzweigung nach Polsa befindet sich am Ortsausgang links, entlang der Straße, die zum Gardasee führt, dem Reich der Winde für Segler aller Welt.
mittel
18,7 km
2:49 Std
1179 m
150 m
outdooractive.com User
Autor
VisitTrentino
Aktualisierung: 29.01.2018

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
1205 m
203 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Mori (200 m)
Koordinaten:
Geographisch
45.851060 N 10.974170 E
UTM
32T 653273 5079394

Ziel

Polsa

Wegbeschreibung

Die durchschnittliche Steigung ist nicht übermäßig groß, aber man sollte berücksichtigen, dass die Strecke insgesamt beinahe 19 Kilometer lang ist. Die Rennfahrer, die sich ihr 2013 beim Zeitfahren des Giro d'Italia gestellt haben, können ein Lied davon singen. Den Erfolg konnte Vincenzo Nibali verzeichnen, der dann auch das Rosa Rennen gewann. Es ist ein Anstieg, der in zwei Phasen unterteilt wird. Die erste ist neun Kilometer lang und startet in Brentonico. Die Steigungen sind nicht übermäßig groß und liegen so zwischen sechs und acht Prozent. Man muss aber darauf achten nicht zu viel Energie zu verbrennen. Im Ort angekommen führt die Straße für etwa vier Kilometer weiter, mit einigen unangenehmen Stellen: ein kurzer Abschnitt bergab und dann abrupte Steigungen.  Am Ortseingang von Prada geht der Anstieg weiter. Dies ist der härteste Abschnitt, mit Steigungen, die nach drei Kilometern wirklich anspruchsvoll werden. Hier ist der Anstieg mit zehn Prozent gekennzeichnet. Auch das letzte Stück hat es in sich: die Straße gönnt keine Pause, auch wenn ein paar Steilkurven kurz zu Atem kommen lassen. In Polsa, einer Ortschaft auf dem Monte Baldo, die im Winter zu einem Skigebiet wird, findet die Anstrengung ein Ende. Von hier aus starten auch die Besichtigungstouren der österreichisch-ungarischen Festungen. Sie sind die Erinnerung an den Ersten Weltkrieg, an der südlichsten Ausdehnungsgrenze der Donaumonarchie.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Loppio-Monte Velo
    schwer
    Loppio - Monte Velo
  • Avio
    schwer
    Torbole - Avio - San Valentino - Torbole
  • mittel
    Panoramica alta di Malcesine
  • schwer
    Torri - Garda - Costermano - Rifugio ...
  • Tempesta
    mittel
    Giro di Affi
  • Monte Velo
    mittel
    Monte Velo
  • schwer
    Monte Velo - Passo S.Barbara - Loppio
Schwierigkeit
mittel
Strecke
18,7 km
Dauer
2:49 Std
Aufstieg
1179 m
Abstieg
150 m

Wetter Heute

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.


Ihnen könnte ebenso gefallen ...

125 Ergebnisse
Borgo Valsugana - Passo Manghen

Borgo Valsugana - Passo Manghen

Auf den Spuren des Giro d'Italia, einen klassiker Rennrad-Tour: Passo...

Von der Paganella Hochebene ins Tal und wieder zur Hochebene

Von der Paganella Hochebene ins Tal und wieder zur Hochebene

Nicht so lange, doch anspruchsvolle Tour ab der Paganella Hochebene...

Von den Dolomiten zu dem Gardasee

Von den Dolomiten zu dem Gardasee

Von den Dolomiten zu dem Gardasee, eine faszinierende Tour für...

Tour der Hochebene

Tour der Hochebene

Auf die Wege der Hochebene, auf und ab mit herrlichen Blicken.    

Serrada - Fondo Grande - Passo Coe - Sella Valbona - Fiorentini

Serrada - Fondo Grande - Passo Coe - Sella Valbona - Fiorentini

Folgaria - Passo Sommo - Passo della Vena - Forcella Valbona - Passo...

Folgaria - Passo Sommo - Passo della Vena - Forcella Valbona - Passo...

Rund um den Gardasee im Uhrzeitgesinn

Rund um den Gardasee im Uhrzeitgesinn

Wir arbeiten zur Zeit für Sie! Die detaillierte Beschreibungen...

Folgaria - Calliano - Rovereto - Terragnolo

Folgaria - Calliano - Rovereto - Terragnolo

Folgaria - Serrada - Terragnolo - Rovereto - Calliano - Passo Coe -...

Folgaria - Serrada - Terragnolo - Rovereto - Calliano - Passo Coe -...

Folgaria - Mattarello - Passo della Fricca - Passo del Sommo

Folgaria - Mattarello - Passo della Fricca - Passo del Sommo

Folgaria - Caldonazzo - Kaiserjaegerweg - Passo Vezzena - Luserna -...

Folgaria - Caldonazzo - Kaiserjaegerweg - Passo Vezzena - Luserna -...

Passo Rolle - Predazzo

Passo Rolle - Predazzo

Ein beinahe 20 Kilometer langer Anstieg aus dem Val di Fiemme zum...

Vesio

Vesio

Wir arbeiten zur Zeit für Sie! Die detaillierte Beschreibungen...

Rundfahrt im  Val di Non mit Aufstieg zum Brezner Joch

Rundfahrt im Val di Non mit Aufstieg zum Brezner Joch

Diese 51 km lange Rundtour ist sowohl aufgrund der zurückgelegten...

Lago di Cavedine - Centrale Fies

Lago di Cavedine - Centrale Fies

Wir arbeiten zur Zeit für Sie! Die detaillierte Beschreibungen...

PANAROTTA

PANAROTTA

Borgo Valsugana - Passo Manghen

Auf den Spuren des Giro d'Italia, einen klassiker Rennrad-Tour: Passo...

Weiter lesen ...

Von der Paganella Hochebene ins Tal und wieder zur Hochebene

Nicht so lange, doch anspruchsvolle Tour ab der Paganella Hochebene...

Weiter lesen ...

Von den Dolomiten zu dem Gardasee

Von den Dolomiten zu dem Gardasee, eine faszinierende Tour für...

Weiter lesen ...

Tour der Hochebene

Auf die Wege der Hochebene, auf und ab mit herrlichen Blicken.    

Weiter lesen ...

Serrada - Fondo Grande - Passo Coe - Sella Valbona - Fiorentini

Weiter lesen ...

Folgaria - Passo Sommo - Passo della Vena - Forcella Valbona - Passo...

Weiter lesen ...

Rund um den Gardasee im Uhrzeitgesinn

Wir arbeiten zur Zeit für Sie! Die detaillierte Beschreibungen...

Weiter lesen ...

Folgaria - Calliano - Rovereto - Terragnolo

Weiter lesen ...

Folgaria - Serrada - Terragnolo - Rovereto - Calliano - Passo Coe -...

Weiter lesen ...

Folgaria - Mattarello - Passo della Fricca - Passo del Sommo

Weiter lesen ...

Folgaria - Caldonazzo - Kaiserjaegerweg - Passo Vezzena - Luserna -...

Weiter lesen ...

Passo Rolle - Predazzo

Ein beinahe 20 Kilometer langer Anstieg aus dem Val di Fiemme zum...

Weiter lesen ...

Vesio

Wir arbeiten zur Zeit für Sie! Die detaillierte Beschreibungen...

Weiter lesen ...

Rundfahrt im Val di Non mit Aufstieg zum Brezner Joch

Diese 51 km lange Rundtour ist sowohl aufgrund der zurückgelegten...

Weiter lesen ...

Lago di Cavedine - Centrale Fies

Wir arbeiten zur Zeit für Sie! Die detaillierte Beschreibungen...

Weiter lesen ...

Rennrad