Peio Fonti

Rennrad • Val di Sole

Drucken
GPX
Rennrad

Peio Fonti

Rennrad • Val di Sole, Pejo e Rabbi
Quelle: VisitTrentino
  • Pejo Fonti
    / Pejo Fonti
    Foto: VisitTrentino , VisitTrentino
  • Pejo Fonti
    / Pejo Fonti
    Foto: VisitTrentino , VisitTrentino
  • Pejo Fonti
    / Pejo Fonti
    Foto: VisitTrentino , VisitTrentino
  • Pejo Fonti
    / Pejo Fonti
    Foto: VisitTrentino , VisitTrentino
  • Pejo Fonti
    / Pejo Fonti
    Foto: VisitTrentino , VisitTrentino
  • Pejo Fonti
    / Pejo Fonti
    Foto: VisitTrentino , VisitTrentino
  • Pejo Fonti
    / Pejo Fonti
    Foto: VisitTrentino , VisitTrentino
Karte / Peio Fonti
900 1050 1200 1350 1500 m km 1 2 3 4 5 6 7 8 9
Wetter

Pejo Fonti ist eine namhafter Kurort und Ortsteil der Gemeinde Pejo. Mit Ausgangspunkt in Ossana, im Val di Sole, ist die Strecke fast zehn Kilometer lang.
mittel
9,4 km
1:17 Std
476 m
32 m
outdooractive.com User
Autor
VisitTrentino
Aktualisierung: 29.01.2018

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
1400 m
957 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Ossana (959 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.313030 N 10.737380 E
UTM
32T 633767 5130295

Ziel

Peio Fonti

Wegbeschreibung

Wenn man mit dem Fahrrad unterwegs ist, kann man den Aufstieg in zwei Etappen unterteilen. Die Erste führt ins Val di Pejo und hinauf zur Ortschaft Cogolo, die Zweite geht weiter hinauf bis nach Pejo Fonti. Zwei Abschnitte, die unterschiedlich beschaffen sind: gemütlich zu befahren der Erste und deutlich anspruchsvoller der Zweite. Die Abfahrt ist in Ossana festgelegt, wo das Schloss San Michele auf einem Felsvorsprung thront. Nach nur wenigen Metern befindet man sich bereits im Val di Pejo, in dem die Straße gleichmäßig ansteigt. Das Val di Pejo lieg innerhalb des Nationalparks Stilfserjoch, der das gesamte Gebirgsmassiv der Ortler-Alpen umfasst. Auf der linken Seite ziehen die Ortschaften Cellentino und Celledizzo vorbei.  Für sechs Kilometer geht es auf einer regelmäßigen Asphaltstraße voran, die eine flotte Geschwindigkeit zulässt, während im Hintergrund die 3644 Meter des Monte Vioz auftauchen.  Die Steigung ist minimal und ermöglicht es das charakteristische Alpental zu bewundern, das sich durch seine bäuerlichen Ortschaften, gespickt mit Ställen und Heuschobern auszeichnet. In Cogolo angekommen, sind es nur noch dreieinhalb Kilometer bis zur Ankunft, allerdings sind diese besonders anspruchsvoll, mit Steigungen von bis zu 12 Prozent. Es geht eine Reihe an Kehren bis in eine Höhe von 1393 Metern hinauf.  Ganz unvermittelt hat man am Ende des Anstiegs Pejo Fonti, gelegen in einem Alpental von außergewöhnlicher Schönheit, vor sich. Dieser bekannte Kurort, einer der bedeutendsten in Europa, ist auch Skigebiet und Ausgangspunkt für Alpinwanderungen. 2010 war er Etappenziel des Giro d'Italia. Gewonnen hatte dies der Franzose Damien Monier.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Passo del Tonale
    mittel
    Passo del Tonale
  • Dimaro-Campo Carlo Magno.
    schwer
    Dimaro-Campo Carlo Magno
Schwierigkeit
mittel
Strecke
9,4 km
Dauer
1:17 Std
Aufstieg
476 m
Abstieg
32 m

Wetter Heute

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.


Ihnen könnte ebenso gefallen ...

125 Ergebnisse
Borgo Valsugana - Passo Manghen

Borgo Valsugana - Passo Manghen

Auf den Spuren des Giro d'Italia, einen klassiker Rennrad-Tour: Passo...

Von der Paganella Hochebene ins Tal und wieder zur Hochebene

Von der Paganella Hochebene ins Tal und wieder zur Hochebene

Nicht so lange, doch anspruchsvolle Tour ab der Paganella Hochebene...

Von den Dolomiten zu dem Gardasee

Von den Dolomiten zu dem Gardasee

Von den Dolomiten zu dem Gardasee, eine faszinierende Tour für...

Tour der Hochebene

Tour der Hochebene

Auf die Wege der Hochebene, auf und ab mit herrlichen Blicken.    

Serrada - Fondo Grande - Passo Coe - Sella Valbona - Fiorentini

Serrada - Fondo Grande - Passo Coe - Sella Valbona - Fiorentini

Folgaria - Passo Sommo - Passo della Vena - Forcella Valbona - Passo...

Folgaria - Passo Sommo - Passo della Vena - Forcella Valbona - Passo...

Rund um den Gardasee im Uhrzeitgesinn

Rund um den Gardasee im Uhrzeitgesinn

Wir arbeiten zur Zeit für Sie! Die detaillierte Beschreibungen...

Folgaria - Calliano - Rovereto - Terragnolo

Folgaria - Calliano - Rovereto - Terragnolo

Folgaria - Serrada - Terragnolo - Rovereto - Calliano - Passo Coe -...

Folgaria - Serrada - Terragnolo - Rovereto - Calliano - Passo Coe -...

Folgaria - Mattarello - Passo della Fricca - Passo del Sommo

Folgaria - Mattarello - Passo della Fricca - Passo del Sommo

Folgaria - Caldonazzo - Kaiserjaegerweg - Passo Vezzena - Luserna -...

Folgaria - Caldonazzo - Kaiserjaegerweg - Passo Vezzena - Luserna -...

Passo Rolle - Predazzo

Passo Rolle - Predazzo

Ein beinahe 20 Kilometer langer Anstieg aus dem Val di Fiemme zum...

Vesio

Vesio

Wir arbeiten zur Zeit für Sie! Die detaillierte Beschreibungen...

Rundfahrt im  Val di Non mit Aufstieg zum Brezner Joch

Rundfahrt im Val di Non mit Aufstieg zum Brezner Joch

Diese 51 km lange Rundtour ist sowohl aufgrund der zurückgelegten...

Lago di Cavedine - Centrale Fies

Lago di Cavedine - Centrale Fies

Wir arbeiten zur Zeit für Sie! Die detaillierte Beschreibungen...

PANAROTTA

PANAROTTA

Borgo Valsugana - Passo Manghen

Auf den Spuren des Giro d'Italia, einen klassiker Rennrad-Tour: Passo...

Weiter lesen ...

Von der Paganella Hochebene ins Tal und wieder zur Hochebene

Nicht so lange, doch anspruchsvolle Tour ab der Paganella Hochebene...

Weiter lesen ...

Von den Dolomiten zu dem Gardasee

Von den Dolomiten zu dem Gardasee, eine faszinierende Tour für...

Weiter lesen ...

Tour der Hochebene

Auf die Wege der Hochebene, auf und ab mit herrlichen Blicken.    

Weiter lesen ...

Serrada - Fondo Grande - Passo Coe - Sella Valbona - Fiorentini

Weiter lesen ...

Folgaria - Passo Sommo - Passo della Vena - Forcella Valbona - Passo...

Weiter lesen ...

Rund um den Gardasee im Uhrzeitgesinn

Wir arbeiten zur Zeit für Sie! Die detaillierte Beschreibungen...

Weiter lesen ...

Folgaria - Calliano - Rovereto - Terragnolo

Weiter lesen ...

Folgaria - Serrada - Terragnolo - Rovereto - Calliano - Passo Coe -...

Weiter lesen ...

Folgaria - Mattarello - Passo della Fricca - Passo del Sommo

Weiter lesen ...

Folgaria - Caldonazzo - Kaiserjaegerweg - Passo Vezzena - Luserna -...

Weiter lesen ...

Passo Rolle - Predazzo

Ein beinahe 20 Kilometer langer Anstieg aus dem Val di Fiemme zum...

Weiter lesen ...

Vesio

Wir arbeiten zur Zeit für Sie! Die detaillierte Beschreibungen...

Weiter lesen ...

Rundfahrt im Val di Non mit Aufstieg zum Brezner Joch

Diese 51 km lange Rundtour ist sowohl aufgrund der zurückgelegten...

Weiter lesen ...

Lago di Cavedine - Centrale Fies

Wir arbeiten zur Zeit für Sie! Die detaillierte Beschreibungen...

Weiter lesen ...

Rennrad