Passo Daone

Rennrad • Valle del Chiese und Giudicarie Centrali

Drucken
GPX
KML
Fitness
Rennrad

Passo Daone

Rennrad • Valle del Chiese e Giudicarie centrali
Quelle: VisitTrentino
  • Preore - Passo Daone
    / Preore - Passo Daone
    Foto: VisitTrentino , VisitTrentino
  • Preore - Passo Daone
    / Preore - Passo Daone
    Foto: VisitTrentino ab, VisitTrentino
Karte / Passo Daone
600 900 1200 1500 m km 1 2 3 4 5 6 7 8
Wetter

Ein sehr anspruchsvoller Anstieg. Ein harter Aufstieg mit einer durchschnittlichen Steigung von neun Prozent. Um den Daone Pass von Preore aus zu erreichen, muss man neun Kilometer und beinahe 800 Meter Höhenunterschied überwinden. Diese Zahlen machen es einem sofort klar, wie man sich die Kräfte einteilen sollte. Es ist eine Radtour, die keine Verschnaufpausen zulässt, sondern die Beine, mit drei besonders anspruchsvollen Abschnitten auf eine harte Probe stellt.
mittel
7,9 km
1:51 Std
921 hm
128 hm
outdooractive.com User
Autor
VisitTrentino
Aktualisierung: 29.01.2018

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
1291 m
529 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Preore (511 hm)
Koordinaten:
Geographisch
46.046170 N 10.756610 E
UTM
32T 635904 5100677

Ziel

Passo Daone

Wegbeschreibung

Natürlich darf man sich davon nicht abschrecken lassen; man muss den Anstieg ganz einfach im eigenen Tempo angehen. Bei der Abfahrt, in Preore, zeigt der Höhenmesser 530 Meter an, bei der Ankunft werden es1297 sein. Diese Gegend des Trentino ist sehr schön und es lohnt sich wirklich seine Kräfte gut einzuteilen, um auch einen Blick auf die herrliche Landschaft werfen zu können. Dies sind die Judikarien, umgeben von den Gebirgsgruppen der Brenta-Dolomiten und des Adamello, die zahlreiche Routen für Gebirgswanderungen bieten. Erneut im Sattel fährt man in Richtung Montagne, wo die Straße deutlich ansteigt, mit Stellen, die bis zu 12 Prozent Steigung erreichen. Nach vier Kilometern, wenn man die Ortschaft Larzana erreicht, muss man sich deutlich mehr anstrengen. Für eine Weile steigt die Straße weiter an und erreicht eine Steigung von 14 Prozent. In den Beinen spürt man die Müdigkeit der Fahrer des Giro d'Italia 2015, deren Etappe in Marostica startete. Die Ortschaft hinter sich lassend, kann man ein wenig Atem schöpfen, aber dann geht der Anstieg weiter und der letzte Kilometer scheint kein Ende zu nehmen wollen.  Die Steigung bleibt stets über zehn Prozent. Die Berghütte Capanna Durmont ist das Zeichen, dass der Pass erreicht wurde: die Mühe findet ein Ende und macht einem herrlichen Panorama Platz. Wenn man noch weiter fahren möchte, kann man der Straße bis nach Spiazzo folgen. Ansonsten kann man die selbe Strecke zurückfahren, ungläubig eine derartige Steigung bewältigt zu haben.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Passo Durone
    Passo Durone
  • Madonna di Campiglio
    Madonna di Campiglio
Schwierigkeit
mittel
Strecke
7,9 km
Dauer
1:51 Std
Aufstieg
921 hm
Abstieg
128 hm

Wetter Heute

Statistik

: Std
 km
 hm
 hm
Höchster Punkt
 hm
Tiefster Punkt
 hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.


Ihnen könnte ebenso gefallen ...

124 Ergebnisse
Borgo Valsugana - Passo Manghen

Borgo Valsugana - Passo Manghen

Auf den Spuren des Giro d'Italia, einen klassiker Rennrad-Tour: Passo...

Von der Paganella Hochebene ins Tal und wieder zur Hochebene

Von der Paganella Hochebene ins Tal und wieder zur Hochebene

Nicht so lange, doch anspruchsvolle Tour ab der Paganella Hochebene...

Von den Dolomiten zu dem Gardasee

Von den Dolomiten zu dem Gardasee

Von den Dolomiten zu dem Gardasee, eine faszinierende Tour für...

Tour der Hochebene

Tour der Hochebene

Auf die Wege der Hochebene, auf und ab mit herrlichen Blicken.    

Serrada - Fondo Grande - Passo Coe - Sella Valbona - Fiorentini

Serrada - Fondo Grande - Passo Coe - Sella Valbona - Fiorentini

Folgaria - Passo Sommo - Passo della Vena - Forcella Valbona - Passo...

Folgaria - Passo Sommo - Passo della Vena - Forcella Valbona - Passo...

Rund um den Gardasee im Uhrzeitgesinn

Rund um den Gardasee im Uhrzeitgesinn

Wir arbeiten zur Zeit für Sie! Die detaillierte Beschreibungen...

Folgaria - Calliano - Rovereto - Terragnolo

Folgaria - Calliano - Rovereto - Terragnolo

Folgaria - Serrada - Terragnolo - Rovereto - Calliano - Passo Coe -...

Folgaria - Serrada - Terragnolo - Rovereto - Calliano - Passo Coe -...

Folgaria - Mattarello - Passo della Fricca - Passo del Sommo

Folgaria - Mattarello - Passo della Fricca - Passo del Sommo

Folgaria - Caldonazzo - Kaiserjaegerweg - Passo Vezzena - Luserna -...

Folgaria - Caldonazzo - Kaiserjaegerweg - Passo Vezzena - Luserna -...

Passo Rolle - Predazzo

Passo Rolle - Predazzo

Ein beinahe 20 Kilometer langer Anstieg aus dem Val di Fiemme zum...

Vesio

Vesio

Wir arbeiten zur Zeit für Sie! Die detaillierte Beschreibungen...

Rundfahrt im  Val di Non mit Aufstieg zum Brezner Joch

Rundfahrt im Val di Non mit Aufstieg zum Brezner Joch

Diese 51 km lange Rundtour ist sowohl aufgrund der zurückgelegten...

Lago di Cavedine - Centrale Fies

Lago di Cavedine - Centrale Fies

Wir arbeiten zur Zeit für Sie! Die detaillierte Beschreibungen...

PANAROTTA

PANAROTTA

Borgo Valsugana - Passo Manghen

Auf den Spuren des Giro d'Italia, einen klassiker Rennrad-Tour: Passo...

Weiter lesen ...

Von der Paganella Hochebene ins Tal und wieder zur Hochebene

Nicht so lange, doch anspruchsvolle Tour ab der Paganella Hochebene...

Weiter lesen ...

Von den Dolomiten zu dem Gardasee

Von den Dolomiten zu dem Gardasee, eine faszinierende Tour für...

Weiter lesen ...

Tour der Hochebene

Auf die Wege der Hochebene, auf und ab mit herrlichen Blicken.    

Weiter lesen ...

Serrada - Fondo Grande - Passo Coe - Sella Valbona - Fiorentini

Weiter lesen ...

Folgaria - Passo Sommo - Passo della Vena - Forcella Valbona - Passo...

Weiter lesen ...

Rund um den Gardasee im Uhrzeitgesinn

Wir arbeiten zur Zeit für Sie! Die detaillierte Beschreibungen...

Weiter lesen ...

Folgaria - Calliano - Rovereto - Terragnolo

Weiter lesen ...

Folgaria - Serrada - Terragnolo - Rovereto - Calliano - Passo Coe -...

Weiter lesen ...

Folgaria - Mattarello - Passo della Fricca - Passo del Sommo

Weiter lesen ...

Folgaria - Caldonazzo - Kaiserjaegerweg - Passo Vezzena - Luserna -...

Weiter lesen ...

Passo Rolle - Predazzo

Ein beinahe 20 Kilometer langer Anstieg aus dem Val di Fiemme zum...

Weiter lesen ...

Vesio

Wir arbeiten zur Zeit für Sie! Die detaillierte Beschreibungen...

Weiter lesen ...

Rundfahrt im Val di Non mit Aufstieg zum Brezner Joch

Diese 51 km lange Rundtour ist sowohl aufgrund der zurückgelegten...

Weiter lesen ...

Lago di Cavedine - Centrale Fies

Wir arbeiten zur Zeit für Sie! Die detaillierte Beschreibungen...

Weiter lesen ...

Rennrad