Passo Coe

Rennrad • Rovereto, Vallagarina, Altopiano di Brentonico

Drucken
GPX
Rennrad

Passo Coe

Rennrad • Rovereto, Vallagarina, Altopiano di Brentonico
Quelle: VisitTrentino
  • Passo Coe
    / Passo Coe
    Foto: VisitTrentino , VisitTrentino
  • Passo Coe
    / Passo Coe
    Foto: VisitTrentino , VisitTrentino
  • Passo Coe
    / Passo Coe
    Foto: VisitTrentino , VisitTrentino
  • Passo Coe
    / Passo Coe
    Foto: VisitTrentino , VisitTrentino
  • Passo Coe
    / Passo Coe
    Foto: VisitTrentino , VisitTrentino
  • Passo Coe
    / Passo Coe
    Foto: VisitTrentino , VisitTrentino
Karte / Passo Coe
500 1000 1500 2000 m km 2 4 6 8 10 12 14 16 18
Wetter

Ein schöner Aufstieg, bei dem man sich die Kräfte sorgfältig einteilen muss. Auf diese Weise muss man die Straße in Angriff nehmen, die von Calliano, im Etschtal, bis auf den Passo Coe führt. Es sind beinahe 20 Kilometer, die den Beinen schon ab den ersten Kilometern mit beachtlichen Steigungen einiges abverlangen.  Denn der zu überwindende Höhenunterschied liegt bei über 1400 Metern. Ein Wert, der einen überzeugen sollte, ein angemessenes Tempo einzuhalten.
mittel
19,6 km
3:13 Std
1522 m
112 m
outdooractive.com User
Autor
VisitTrentino
Aktualisierung: 29.01.2018

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
1610 m
190 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Calliano (190 m)
Koordinaten:
Geographisch
45.933580 N 11.095780 E
UTM
32T 662474 5088803

Ziel

Passo Coe

Wegbeschreibung

Der Reiz dieses Anstiegs zeigt sich aber sofort in Form der befestigten Hochburg Castel Beseno, die über die Straße wacht, die sich an den Felsrücken klammert. Nach zweieinhalb recht steilen Kilometern erreicht man Dietro Beseno und hier flacht die Strecke etwas ab. Allerdings reicht das nur, um für ein paar hundert Meter Atem zu schöpfen. Ab der Brücke nach Folgaria wird es ernst und es beginnen achteinhalb wirklich harte Kilometer. Die anspruchsvollsten des gesamten Anstiegs, die durch zwei Kehren eingeleitet werden, die zwischen den beiden Ortsteilen von Mezzomonte liegen. Auf diesem Anstieg ist der Falke Paolo Savoldelli 2002 die Flucht ergriffen, um das Rosa Trikot des Giro d'Italia zu ergattern.

Man erreicht Folgaria und kann den Blick auf die landschaftlich herrliche Hochebenen genießen, die für ihre Skipisten und im Sommer für ihre Wandermöglichkeiten bekannt ist.  Diese Gegend war allerdings auch Schauplatz blutiger Kriegsgeschehen, die den Konflikt zwischen den Armeen des Königreichs Italien und der Österreichisch-Ungarischen Monarchie während des Ersten Weltkriegs auszeichneten.

In Folgaria geht die Straße zum Passo Coe rechts ab. Hier radelt man ganz gemütlich durch die Wiesen. Die ersten vier Kilometer erlauben es die Bergkrone zu bestaunen, die den Hintergrund dieser Landschaft bildet, während die letzten dreieinhalb Kilometer keine Ablenkung zulassen: man benötigt noch ein wenig Restenergie, um müde aber zufrieden den Gipfel zu erreichen.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Folgaria
    schwer
    Folgaria
  • Passaggio a Passo Coe (Folgaria)
    schwer
    Calliano - Mezzomonte - Guardia - ...
  • schwer
    Salita Passo Coe - Grandi Salite del ...
  • Veduta panoramica sull'altopiano di Luserna
    mittel
    Folgaria - Passo Sommo - Passo della ...
  • Folgaria dal punto panoramico del Belvedere
    mittel
    Folgaria - Calliano - Rovereto - ...
  • Passaggio a Passo Coe
    leicht
    Serrada - Fondo Grande - Passo Coe - ...
  • Passaggio per S. Sebastiano
    mittel
    Folgaria - Mattarello - Passo della ...
Schwierigkeit
mittel
Strecke
19,6 km
Dauer
3:13 Std
Aufstieg
1522 m
Abstieg
112 m

Wetter Heute

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.


Ihnen könnte ebenso gefallen ...

125 Ergebnisse
Borgo Valsugana - Passo Manghen

Borgo Valsugana - Passo Manghen

Auf den Spuren des Giro d'Italia, einen klassiker Rennrad-Tour: Passo...

Von der Paganella Hochebene ins Tal und wieder zur Hochebene

Von der Paganella Hochebene ins Tal und wieder zur Hochebene

Nicht so lange, doch anspruchsvolle Tour ab der Paganella Hochebene...

Von den Dolomiten zu dem Gardasee

Von den Dolomiten zu dem Gardasee

Von den Dolomiten zu dem Gardasee, eine faszinierende Tour für...

Tour der Hochebene

Tour der Hochebene

Auf die Wege der Hochebene, auf und ab mit herrlichen Blicken.    

Serrada - Fondo Grande - Passo Coe - Sella Valbona - Fiorentini

Serrada - Fondo Grande - Passo Coe - Sella Valbona - Fiorentini

Folgaria - Passo Sommo - Passo della Vena - Forcella Valbona - Passo...

Folgaria - Passo Sommo - Passo della Vena - Forcella Valbona - Passo...

Rund um den Gardasee im Uhrzeitgesinn

Rund um den Gardasee im Uhrzeitgesinn

Wir arbeiten zur Zeit für Sie! Die detaillierte Beschreibungen...

Folgaria - Calliano - Rovereto - Terragnolo

Folgaria - Calliano - Rovereto - Terragnolo

Folgaria - Serrada - Terragnolo - Rovereto - Calliano - Passo Coe -...

Folgaria - Serrada - Terragnolo - Rovereto - Calliano - Passo Coe -...

Folgaria - Mattarello - Passo della Fricca - Passo del Sommo

Folgaria - Mattarello - Passo della Fricca - Passo del Sommo

Folgaria - Caldonazzo - Kaiserjaegerweg - Passo Vezzena - Luserna -...

Folgaria - Caldonazzo - Kaiserjaegerweg - Passo Vezzena - Luserna -...

Passo Rolle - Predazzo

Passo Rolle - Predazzo

Ein beinahe 20 Kilometer langer Anstieg aus dem Val di Fiemme zum...

Vesio

Vesio

Wir arbeiten zur Zeit für Sie! Die detaillierte Beschreibungen...

Rundfahrt im  Val di Non mit Aufstieg zum Brezner Joch

Rundfahrt im Val di Non mit Aufstieg zum Brezner Joch

Diese 51 km lange Rundtour ist sowohl aufgrund der zurückgelegten...

Lago di Cavedine - Centrale Fies

Lago di Cavedine - Centrale Fies

Wir arbeiten zur Zeit für Sie! Die detaillierte Beschreibungen...

PANAROTTA

PANAROTTA

Borgo Valsugana - Passo Manghen

Auf den Spuren des Giro d'Italia, einen klassiker Rennrad-Tour: Passo...

Weiter lesen ...

Von der Paganella Hochebene ins Tal und wieder zur Hochebene

Nicht so lange, doch anspruchsvolle Tour ab der Paganella Hochebene...

Weiter lesen ...

Von den Dolomiten zu dem Gardasee

Von den Dolomiten zu dem Gardasee, eine faszinierende Tour für...

Weiter lesen ...

Tour der Hochebene

Auf die Wege der Hochebene, auf und ab mit herrlichen Blicken.    

Weiter lesen ...

Serrada - Fondo Grande - Passo Coe - Sella Valbona - Fiorentini

Weiter lesen ...

Folgaria - Passo Sommo - Passo della Vena - Forcella Valbona - Passo...

Weiter lesen ...

Rund um den Gardasee im Uhrzeitgesinn

Wir arbeiten zur Zeit für Sie! Die detaillierte Beschreibungen...

Weiter lesen ...

Folgaria - Calliano - Rovereto - Terragnolo

Weiter lesen ...

Folgaria - Serrada - Terragnolo - Rovereto - Calliano - Passo Coe -...

Weiter lesen ...

Folgaria - Mattarello - Passo della Fricca - Passo del Sommo

Weiter lesen ...

Folgaria - Caldonazzo - Kaiserjaegerweg - Passo Vezzena - Luserna -...

Weiter lesen ...

Passo Rolle - Predazzo

Ein beinahe 20 Kilometer langer Anstieg aus dem Val di Fiemme zum...

Weiter lesen ...

Vesio

Wir arbeiten zur Zeit für Sie! Die detaillierte Beschreibungen...

Weiter lesen ...

Rundfahrt im Val di Non mit Aufstieg zum Brezner Joch

Diese 51 km lange Rundtour ist sowohl aufgrund der zurückgelegten...

Weiter lesen ...

Lago di Cavedine - Centrale Fies

Wir arbeiten zur Zeit für Sie! Die detaillierte Beschreibungen...

Weiter lesen ...

Rennrad