Monte Roèn

Wanderung • Val di Non

Drucken
GPX
KML
Fitness
Wanderung

Monte Roèn

Wanderung • Val di Non
Quelle: TRACCIAtour srl
  • Monte Roen
    / Monte Roen
    Foto: TRACCIAtour srl
  • Monte Roen
    / Monte Roen
    Foto: TRACCIAtour srl
  • Monte Roen
    / Monte Roen
    Foto: TRACCIAtour srl
  • Monte Roen
    / Monte Roen
    Foto: TRACCIAtour srl
  • Monte Roen
    / Monte Roen
    Foto: TRACCIAtour srl
Karte / Monte Roèn
1650 1800 1950 2100 2250 m km 0.2 0.4 0.6 0.8 1 1.2 1.4 1.6 1.8 2 2,2 km Länge
Wetter

Der Monte Roen, die Haupterhebung der Monti Anauni, ist im Westen an sanften und entspannenden Hängen und im Osten an hohen vertikalen Felswänden erkennbar. Seine sanfte Westflanke ermöglich diese schöne Wanderung mit sofort anspruchsvollem Aufstieg, der jedoch vom schönen Gipfelpanorama gut belohnt wird.
leicht
2,2 km
1:45 Std
346 hm
346 hm

Autorentipp

Für Familien geeignet, die erste steile Strecke kann abschreckend wirken, man sollte jedoch nicht zurückschrecken, denn die Mühe wird gut belohnt.

An der Romeno Alm gibt es ein Landurlaub-Betrieb.

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
2116 m
1770 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Parkplatz Alm Malga Romeno (1770 m) (1757 hm)
Koordinaten:
Geographisch
46.373871 N 11.193744 E
UTM
32T 668717 5137927

Ziel

Parkplatz Alm Malga Romeno (1770 m)

Wegbeschreibung

Am Parkplatz der Romeno Alm geht man den Erdweg bis zu den gegenüberliegenden Gebäuden in Richtung Westen.

Knapp unter der Alm befindet sich rechts an den Sat-Schildern der Weg, der steil an den Nordhängen des Monte Roèn bergauf führt.

Der Weg Nr. 500 geht sofort steil nach oben und führt nach einer ersten Anfangsstrecke auf der Wiese in den Wald.

Über diesen Weg gibt es wenig zu sagen, man kommt auf der Strecke an eine einzige Abgabelung und geht geradeaus weiter bis man aus dem Wald kommt, auf eine große Höhenwiese mit hier und dort großen Latschenkiefern.

Es geht über Höhenstrecken, Grasstrecken und Strecken zwischen großen Laschenkiefern bis zum Gipfel, der an einem roten Metallmonolith erkennbar ist.

Am Gipfel des Monte Roèn (2116 m) stand einst ein Gipfelkreuz, das jedoch entfernt wurde.

Etwas weiter unten begleiten einige Madonnen mit ihrem Blick die letzte Aufstiegsstrecke zum Gipfel.

 

Der Abstieg erfolgt umgekehrt auf dem gleichen Weg

Anfahrt

Das Val di Non und die Ortschaft Amblar (nahe Romeno) erreichen.

Im Ort links in die Via Roen fahren.

Die Straße verlässt den Ort in Richtung Norden und beginnt die Auffahrt des langen und weiten Westhanges des Monte Roèn (Schild zur Berghütte Rifugio Roèn, so wird die Romeno Alm auch genannt).

Die Straße ist etwa 11 km lang und zu mehr als die Hälfte geteert. Bei der Auffahrt die Abgabelungen mit Nebenstraßen ignorieren.

Nach der Waldstrecke erreicht man die Weide und den Parkplatz der Romeno Alm (Berghütte Roèn).

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Wanderung von der Schutzhütte Malga di ...
  • Santuario di San Romedio
    Von Don zum beeindruckenden ...
  • Sissipromenade
    Sissipromenade
  • Kaiser Promenade
    Kaiserpromenade
  • San Romedio - Laghi di Coredo
    San Romedio - Laghi di Coredo
  • Der Panoramaweg von Smarano
  • Wanderung zur Schutzhütte Predaia Ai ...
Schwierigkeit
leicht
Strecke
2,2 km
Dauer
1:45 Std
Aufstieg
346 hm
Abstieg
346 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Heilklima

Wetter Heute

Statistik

: Std
 km
 hm
 hm
Höchster Punkt
 hm
Tiefster Punkt
 hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.


Ihnen könnte ebenso gefallen ...

417 Ergebnisse
In das Herz der Brenta Dolomiten

In das Herz der Brenta Dolomiten

Einfache Strecke, auch für Kinder geeignet, aber trotzdem ganz...

Valmaggiore mit Kinderwagen

Valmaggiore mit Kinderwagen

Das Val di Fiemme und seine Dolomitenberge bieten wahrlich viele...

Bombasel Seen mit Kindertragerucksack

Bombasel Seen mit Kindertragerucksack

Der Ausflug zu den Bombasel-Seen ist einer der einfachsten, jedoch...

Mit Kinderwagen von Lavazè Pass bis Liegalm

Mit Kinderwagen von Lavazè Pass bis Liegalm

Der Lavazè-Pass verbindet Cavalese und das Val di Fiemme mit Rauth...

Running Ces mit Kindern

Running Ces mit Kindern

Guagiola

Guagiola

Cima Pratofiorito

Cima Pratofiorito

Punta Valacia

Punta Valacia

Monte Mulat aus Zaluna

Monte Mulat aus Zaluna

Der Monte Mulat erhebt sich winkelig am Kopfe des Grates, der...

Passo Oclini - Malga Coradin

Passo Oclini - Malga Coradin

Colbricon-Seen und Ces Alm

Colbricon-Seen und Ces Alm

Diese traditionelle Wanderung im Gebiet von San Martino di Castrozza...

Malga Dal Sass

Malga Dal Sass

Capanna Cervino - Rifugio Segantini

Capanna Cervino - Rifugio Segantini

Pampeago - Maieran

Pampeago - Maieran

Spaziergang in Varena - Der Kirschbaum und das Kruzifix

Spaziergang in Varena - Der Kirschbaum und das Kruzifix

Ein mittellanger Spaziergang am Ende des Dorfes, durch den Wald und...

Rifugio Taramelli

Rifugio Taramelli

In das Herz der Brenta Dolomiten

Einfache Strecke, auch für Kinder geeignet, aber trotzdem ganz...

Weiter lesen ...

Valmaggiore mit Kinderwagen

Das Val di Fiemme und seine Dolomitenberge bieten wahrlich viele...

Weiter lesen ...

Bombasel Seen mit Kindertragerucksack

Der Ausflug zu den Bombasel-Seen ist einer der einfachsten, jedoch...

Weiter lesen ...

Mit Kinderwagen von Lavazè Pass bis Liegalm

Der Lavazè-Pass verbindet Cavalese und das Val di Fiemme mit Rauth...

Weiter lesen ...

Running Ces mit Kindern

Weiter lesen ...

Cima Pratofiorito

Weiter lesen ...

Punta Valacia

Weiter lesen ...

Monte Mulat aus Zaluna

Der Monte Mulat erhebt sich winkelig am Kopfe des Grates, der...

Weiter lesen ...

Passo Oclini - Malga Coradin

Weiter lesen ...

Colbricon-Seen und Ces Alm

Diese traditionelle Wanderung im Gebiet von San Martino di Castrozza...

Weiter lesen ...

Malga Dal Sass

Weiter lesen ...

Capanna Cervino - Rifugio Segantini

Weiter lesen ...

Pampeago - Maieran

Weiter lesen ...

Spaziergang in Varena - Der Kirschbaum und das Kruzifix

Ein mittellanger Spaziergang am Ende des Dorfes, durch den Wald und...

Weiter lesen ...

Rifugio Taramelli

Weiter lesen ...

Wanderung