Cima Lavazzè

Skitour

Drucken
GPX
KML
Fitness
Skitour

Cima Lavazzè

Skitour • Der das Ultental im Süden begrenzende Kamm
Quelle: VisitTrentino
  • In vista di malga Mazara
    / In vista di malga Mazara
    Foto: VisitTrentino , VisitTrentino
  • Curve ad inseguimento
    / Curve ad inseguimento
    Foto: VisitTrentino , VisitTrentino
  • Giochi di luce in discesa
    / Giochi di luce in discesa
    Foto: VisitTrentino , VisitTrentino
  • Il paese di Proves alla luce del mattino
    / Il paese di Proves alla luce del mattino
    Foto: VisitTrentino , VisitTrentino
  • In salita tra i blocchi di una valanga
    / In salita tra i blocchi di una valanga
    Foto: VisitTrentino , VisitTrentino
  • L'inconfondibile stile anni '80 di Franz Gubert
    / L'inconfondibile stile anni '80 di Franz Gubert
    Foto: VisitTrentino , VisitTrentino
  • Nel cuore delle Maddalene
    / Nel cuore delle Maddalene
    Foto: VisitTrentino , VisitTrentino
  • Panoramica su Cima degli Olmi
    / Panoramica su Cima degli Olmi
    Foto: VisitTrentino , VisitTrentino
  • Scorcio sulla Val di Non con l'invaso di S.Giustina
    / Scorcio sulla Val di Non con l'invaso di S.Giustina
    Foto: VisitTrentino , VisitTrentino
  • Sosta mangereccia a Malga Mazara
    / Sosta mangereccia a Malga Mazara
    Foto: VisitTrentino , VisitTrentino
Karte / Cima Lavazzè
1500 1800 2100 2400 2700 m km 1 2 3 4 5 6 7 7,1 km Länge
Wetter

Eine schöne und panoramareiche Tour in der Maddalene-Gruppe, der orographischen Wasserscheide zwischen dem Trentino und Südtirol. Der nicht übermäßige Schwierigkeitsgrad und die niemals zu steilen Hanglagen machen aus ihr eine beliebte Tour, obwohl die Seitenhänge des tiefen Tals, oberhalb der Alm „Mazara“, nach frischen Schneefällen oder bei nicht unbedeutendem Temperaturanstieg, aufgrund der Südlage, eine gewisse Aufmerksamkeit abverlangen.
mittel
7,1 km
3:00 Std
945 hm
946 hm

Autorentipp

„Scialpinismo attraverso le Maddalene – dalla Val di Non alla Val d'Ultimo (Skihochtouren durch die Maddalene – vom Val di Non bis zum Ultental)”, von A.Callovini und H.Gruber, oder „Atlante Scialpinismo 584 – Trentino”, von Franco und Laura Gionco, Ausgabe Kompass 2009.
outdooractive.com User
Autor
VisitTrentino
Aktualisierung: 29.01.2018

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
2416 m
1470 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

This itinerary is fairly safe and can usually be done in midwinter, however, the middle stretch of the wide valley above Malga Mazara (between an altitude of 2150m and 2250m) requires extra care, since it is an area subject to potential avalanches.

Ausrüstung

Normale Ausrüstung für Skihochtouren.

Start

Masi Thal (Proveis) - 1473m Höhe (1471 hm)
Koordinaten:
Geographisch
46.483681 N 11.019441 E
UTM
32T 655000 5149771

Ziel

Cima Lavazzè - 2415m Höhe

Wegbeschreibung

Von den „Masi Thal” folgt man der Forststraße, die zur „Malga Mazara” -   auf Deutsch „Stierberg Alm“ – (1850m Höhe) führt. Dann wird der Bach überquert und im tiefen Tal in westliche Richtung aufgestiegen. Bei einer weiten Talmulde, auf 2300m Höhe (dort befindet sich im Sommer ein kleiner Wasserspiegel, der „Goldlahn See“) und mit dem Gipfel im Blickfeld (linker Hand – südwestliche Richtung), gilt es nur noch einen einfachen Hang zu überwinden.

Öffentliche Verkehrsmittel

Keine

Anfahrt

Von der Ortschaft Cles (Val di Non) den Wegweisern bis nach „Rumo“ und weiter bis nach „Proveis“ folgen. Kurz vor der Brücke über den „Rio della Chiesa” (und etwa 100m nach der Abzweigung nach „Matzlaun“), rechts auf die Asphaltstraße einbiegen, die zu den Bauernhöfen „Masi Thal“ (1km) hinaufführt.

Parken

Begrenzte Parkmöglichkeit (2 – 3 Autos) .
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Klassiche Skitour auf den Gipfel des ...
  • Skitour auf die Cima degli Olmi in der ...
  • Klassische Skitour auf den Monte Pin
Schwierigkeit
mittel
Strecke
7,1 km
Dauer
3:00 Std
Aufstieg
945 hm
Abstieg
946 hm
Streckentour

Wetter Heute

Statistik

: Std
 km
 hm
 hm
Höchster Punkt
 hm
Tiefster Punkt
 hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.


Ihnen könnte ebenso gefallen ...

29 Ergebnisse
Cece Spitze

Cece Spitze

Diese Tour ist wohl eine der schönsten in der Lagoraikette, die zum...

Bocche Spitze

Bocche Spitze

Die Tour ist lang, aber leicht und lawinensicher. Sie bietet ein...

Castel dele Aie

Castel dele Aie

Die Tour ist sehr lang und erfordert eine gute Schneelage.

 Malga Tovre und rifugio La Montanara

Malga Tovre und rifugio La Montanara

Am Fuße der Brenta Dolomiten.

Litegosa Pass

Litegosa Pass

Sie zählt, wie die Tour des kleinen Colbricon, zu den wohl...

Piccolo (Kleiner) Colbricon

Piccolo (Kleiner) Colbricon

Die beliebteste Tour in der Lagoraikette! Sie ist vor allem nach...

Klassiche Skitour auf den Gipfel des Lavazzè

Klassiche Skitour auf den Gipfel des Lavazzè

Klassische und vom Panorama her sehr lohnende Route entlang des Ost-...

Skitour auf die Cima degli Olmi in der Gruppe der Maddalene

Skitour auf die Cima degli Olmi in der Gruppe der Maddalene

Herrliche Skitour in wildem und einsamem Gelände

Klassische Skitour auf den Monte Pin

Klassische Skitour auf den Monte Pin

Klassische Route zum Aussichtsberg Monte Pin, der bekannten Erhebung...

Cima Creper Vac - Val di Breguzzo

Cima Creper Vac - Val di Breguzzo

Eine herrlicher Rundgang in einer einsamen Gegend, mit großartigem...

Cima Castellaz

Cima Castellaz

Folga Ski Race - Skibergsteigwettkampf im Vanoi-Tal

Folga Ski Race - Skibergsteigwettkampf im Vanoi-Tal

Anello delle Cime di Bragarolo (Dislivello 1100m – Difficoltà BSA)

Anello delle Cime di Bragarolo (Dislivello 1100m – Difficoltà BSA)

Cima delle Stellune

Cima delle Stellune

Eine fantastische Skihochtour in einer wilden und spektakulären...

Überquerung des Passo Mulaz

Überquerung des Passo Mulaz

Die Tour ist sehr bekannt und beliebt wegen ihrem herrlichen...

Ceremana Spitze

Ceremana Spitze

Eine schöne und interessante Tour in der wildromantischen...

Cece Spitze

Diese Tour ist wohl eine der schönsten in der Lagoraikette, die zum...

Weiter lesen ...

Bocche Spitze

Die Tour ist lang, aber leicht und lawinensicher. Sie bietet ein...

Weiter lesen ...

Castel dele Aie

Die Tour ist sehr lang und erfordert eine gute Schneelage.

Weiter lesen ...

Malga Tovre und rifugio La Montanara

Am Fuße der Brenta Dolomiten.

Weiter lesen ...

Litegosa Pass

Sie zählt, wie die Tour des kleinen Colbricon, zu den wohl...

Weiter lesen ...

Piccolo (Kleiner) Colbricon

Die beliebteste Tour in der Lagoraikette! Sie ist vor allem nach...

Weiter lesen ...

Klassiche Skitour auf den Gipfel des Lavazzè

Klassische und vom Panorama her sehr lohnende Route entlang des Ost-...

Weiter lesen ...

Skitour auf die Cima degli Olmi in der Gruppe der Maddalene

Herrliche Skitour in wildem und einsamem Gelände

Weiter lesen ...

Klassische Skitour auf den Monte Pin

Klassische Route zum Aussichtsberg Monte Pin, der bekannten Erhebung...

Weiter lesen ...

Cima Creper Vac - Val di Breguzzo

Eine herrlicher Rundgang in einer einsamen Gegend, mit großartigem...

Weiter lesen ...

Cima Castellaz

Weiter lesen ...

Folga Ski Race - Skibergsteigwettkampf im Vanoi-Tal

Weiter lesen ...

Anello delle Cime di Bragarolo (Dislivello 1100m – Difficoltà BSA)

Weiter lesen ...

Cima delle Stellune

Eine fantastische Skihochtour in einer wilden und spektakulären...

Weiter lesen ...

Überquerung des Passo Mulaz

Die Tour ist sehr bekannt und beliebt wegen ihrem herrlichen...

Weiter lesen ...

Ceremana Spitze

Eine schöne und interessante Tour in der wildromantischen...

Weiter lesen ...

Skitour