For Trentino, safety comes first.

In this section, you can learn more about all the measures put in place by our operators and tourist service providers to protect you and your loved ones.

Unvergessliche Abenteuer mit der ganzen Familie

Viele Gelegenheiten für Spaß, um Neugier und Kreativität anzuregen

Themenausflüge, Emotionen in Abenteuerparks, einzigartige Erlebnisse in Lehrbauernhöfen unter Ponys, Eseln und Ziegen. Zahlreiche Freizeitaktivitäten, die die Tage der Kleinen einzigartig machen sollen, und ein Netz von Einrichtungen mit hochwertigen Dienstleistungen, die speziell auf die Bedürfnisse von Familien ausgerichtet sind.

Das Trentino ist ein familienfreundliches Reiseziel, das sich durch eine besondere Aufmerksamkeit für Familien auszeichnet: Spielplätze und Abenteuerparks, Wanderungen, Aktivitäten in der Natur und Erfahrungen sammeln auf Lehrbauernhöfen. Es gibt zahlreiche Einrichtungen, die Dienstleistungen und Lösungen anbieten, um den Urlaub mit Kindern einfacher und angenehmer zu gestalten, zum Beispiel all jene, die zum Club My Family Hotel gehören. Darüber hinaus bieten die Täler und Ferienorte in den Sommermonaten authentische "Familienwochen" mit Programmen voller spannender Erlebnisse, die Kinder und Eltern gemeinsam genießen können.

Ein Sommer auf dem Bauernhof

Um ein paar Tage im Rhythmus der Natur zu leben und den traditionellen Empfang der Bergbevölkerung zu entdecken, gibt es nichts Besseres, als eine der Agriturismo Einrichtungen des Trentino zu wählen, die am Projekt "Pädagogischer Bauernhof" teilnehmen: Für die ganze Familie wird der Aufenthalt eine Gelegenheit sein, das Landleben aus erster Hand zu erleben. Durch die Teilnahme an den angebotenen Workshops, in denen beispielsweise die Herstellung von Joghurt oder Ricotta oder die Arbeit mit Filz erlernt werden kann, kann man die Zyklen eines echten Trentiner Bauernhofs aus nächster Nähe kennen lernen. Die Auswahl ist sowohl in Bezug auf das Angebot als auch auf den Standort sehr groß, so dass es ausreicht nur einige hervorzuheben: echte Gastfreundschaft, eine ausgezeichnete Küche und der Verkauf von Casolet Käse, der mit Rohmilch vom Bauernhof hergestellt wird, sind nur einige der Besonderheiten des Agritur Solasna in San Giacomo im Val di Sole; wer in der Nähe der Stadt Trient an den Hängen der Vigolana übernachten möchte, findet im Agritur La Val eine einfache und unverfälschte Atmosphäre, angefangen bei der Ernte von frischem Obst und Gemüse, das am Tisch genossen werden kann. In einer Oase des Friedens und der Ruhe in Nosellari, Lavarone, auf der Ranch Tatiana, kann Elena vom Programm Interventi Assistiti con gli Animali [Haustiertherapie] dazu beitragen, die natürliche Harmonie zwischen

Mensch und Tier wiederzuentdecken: Esel kennen zu lernen, sich um sie zu kümmern und sie zu streicheln, sind kleine Gesten, die ausreichen, um Gelassenheit zu vermitteln. In der Stille von Deggia, in der Nähe des Dorfes San Lorenzo in Banale, wird Ihnen der pädagogische Bauernhof Athabaska helfen, Freundschaften mit Hühnern, Schweinen, Eseln und schottischen Hochlandrindern zu schließen, während Sie mit den freundlichen Lamas und Alpakas eine aufregende Wanderung in der Umgebung unternehmen können; die Gesellschaft dieser Tiere mit der sprichwörtlichen kooperativen Natur gibt den Kindern ein Beispiel von Ruhe und Aufmerksamkeit gegenüber dem Menschen. Weitere Vorschläge unter diesem Link.

Outdoor-Aktivitäten für kleine Superhelden

Es gibt nichts Besseres als Sport, um sich zu verbünden und neue Freunde zu finden. Seilbrücken, Spaziergänge, Klettern und vieles mehr: Dies sind Vorschläge für einen Aktivurlaub, der Kinder in junge Superhelden voller Energie verwandelt, die bereit sind, sich auf neue, aufregende Abenteuer einzulassen.

Es ist mehr als eine adrenalingeladene Erfahrung, es ist ein wahrgewordener Traum: Stellen Sie sich vor, in der Luft zu kreisen und das blaue Wasser des Molveno-Sees von oben zu sehen, während die Zinnen der Brenta-Dolomiten wie die Mauern eines Schlosses der Riesen vor Ihnen aufragen. Jeder - ab acht Jahren und älter - der sich einen Tag lang wie ein Adler fühlen möchte, kann auf die Hochebene der Paganella kommen, um das einzigartige Erlebnis des Gleitschirmfliegens für Kinder zu genießen!

Wer an einem interaktiven Spiel teilnehmen möchte, kann ein eigenes Team bilden (vielleicht bestehend aus Mama, Papa, Freunden und Verwandten), die DIFR-Ausrüstung am Informationspunkt an der Seilbahn Predazzo-Gardonè abholen und nach sieben spannenden Tests zum "Meister der Rettung" werden. Die DIFR-Akademie erwartet alle auf den Weiden und Pfaden des Fleimstals, die für diesen Anlass in ein geheimnisvolles Land der Drachen verwandelt wurden, wo Sie zwischen magischen Rätseln und legendären Eiern abenteuerliche Missionen absolvieren können.

Das Wasser hingegen ist der Protagonist im Canyon Rio Sass im Val di Non, wo Sie in einer Schlucht wandern, die über Jahrtausende vom reißenden Strom des Rio Sass ausgehöhlt wurde. Der abenteuerliche Weg, der auf freitragenden Stegen und Treppen über der Leere schwebt, kann mit der ganzen Familie, ausgerüstet mit Helm und wasserdichtem Umhang, entlang einer Abfolge von Biegungen und Gegenbiegungen in einer einzigartigen und magischen Natur aus roten und grünen Algen, Moos und Farnen bewältigt werden.

Der im Herzen des Val Breguzzo in der Giudicarie gelegene Breg Adventure Park ist der größte Abenteuerpark des Trentino, ein idealer Ort, um die starken Emotionen zu erleben, die nur durch zwischen Baumstämmen und Seilbahnen, Seilbrücken und Stegen schwebende Wege entstehen können. Es werden zahlreiche Möglichkeiten angeboten, die sich auf zehn nach Schwierigkeitsgrad unterteilte Routen verteilen. Nicht verpassen sollte man den Turm New Super Jump, einen 20-Meter-Sprung ins Leere

Nachhaltiges Reisen

Für die Familien, die mit einem Elektroauto unterwegs sind, hier die Liste der Ladestationen im Trentino: https://www.visittrentino.info/it/articoli/info-pratiche/ecar

Weitere Tipps und Anregung zum durchstöbern gibt es in der Online-Version des Trentino Magazins: https://bit.ly/2SD4q28

 

 

Über Trentino:

Das Trentino im Norden Italiens gliedert sich in vierzehn touristische Gebiete und erstreckt sich von den Dolomiten, die seit 2009 als UNESCO-Weltnaturerbe zählen, bis hin zum Nordzipfel des Gardasees mit der Stadt Riva del Garda. Neben den historischen Städten Trento und Rovereto besticht Trentino vor allem mit seiner vielseitigen Natur – rund 30 Prozent der Gesamtfläche bestehen aus Naturschutzgebieten. Mediterrane Temperaturen am Wasser und alpines Klima in den Bergen: Die abwechslungsreichen Wetterbedingungen machen Trentino zu einem idealen Reiseziel für Natur-, Kultur- sowie Sportliebhaber. Weitere Informationen unter www.visittrentino.info.

Weitere Presseinformationen:

Die aktuelle Pressemappe gibt es auch auf: www.visittrentino.info/de/presse/pressemappen



Ihnen könnte ebenso gefallen ...

55 Ergebnisse

Die Geheimnisse der Dörfer Auf Entdeckung der „schönsten Dörfer...

Das Trentino bietet eine Reise auf der Entdeckung der Traditionen und...

Ein Frühlingswochenende in Trento und Rovereto

Raus aus dem Zug und rein ins Abenteuer: Die Entdeckungstour beginnt...

Neue Abenteuer auf dem Fahrrad im Alpe Cimbra und in San Martino di...

Mit über 330 Routen und auf rund 8000 Kilometern, bietet das...

Träume werden im Frühling wahr Übernachtungen in besonderen...

Ein Wochenende voller Abenteuer, in den kleinen, verwinkelten...

Wanderungen inmitten der Arten- und Farbenvielfalt

Besonders im Frühling und in der Zeit bis zum Sommer verwandeln...

Zwischen Land und Wasser: Der neue archäologische Naturpark in Fiavé

Im Juni wird der Archäologische Naturpark in der Pfahlbaustelle, der...

Die mediterrane Küste inmitten der Berge

Am Garda Trentino leitet der Frühling dank seines unglaublich...

„Remise en forme“ - im Frühling wieder zu sich finden

Das Trentino birgt viele Aktivitäten für eine sanfte Reaktivierung...

Die Geheimnisse der Dörfer Auf Entdeckung der „schönsten Dörfer...

Mon, 22.03.2021

Das Trentino bietet eine Reise auf der Entdeckung der Traditionen und der ländlichen Architektur die die sechs Ortschaften als „schönste Dörfer...

Weiter lesen ...

Ein Frühlingswochenende in Trento und Rovereto

Mon, 22.03.2021

Raus aus dem Zug und rein ins Abenteuer: Die Entdeckungstour beginnt gleich nach Ankunft mit dem Zug in Trento oder eine Haltestelle weiter in...

Weiter lesen ...

Neue Abenteuer auf dem Fahrrad im Alpe Cimbra und in San Martino di...

Mon, 22.03.2021

Mit über 330 Routen und auf rund 8000 Kilometern, bietet das Trentino ein wahres Abenteuer für Mountainbiker und Fahrradfahrer.

Weiter lesen ...

Träume werden im Frühling wahr Übernachtungen in besonderen...

Die, 16.03.2021

Ein Wochenende voller Abenteuer, in den kleinen, verwinkelten Dörfern oder auf den großen Wiesen inmitten der unzähligen, blühenden Apfelbäume:...

Weiter lesen ...

Wanderungen inmitten der Arten- und Farbenvielfalt

Die, 16.03.2021

Besonders im Frühling und in der Zeit bis zum Sommer verwandeln Blumen und ihre bunten Blüten die Wiesen und Hänge des Trentino in eine besondere...

Weiter lesen ...

Zwischen Land und Wasser: Der neue archäologische Naturpark in Fiavé

Die, 16.03.2021

Im Juni wird der Archäologische Naturpark in der Pfahlbaustelle, der bereits 2011 in die Liste der UNESCO-Weltkulturerben aufgenommen wurde,...

Weiter lesen ...

Die mediterrane Küste inmitten der Berge

Die, 16.03.2021

Am Garda Trentino leitet der Frühling dank seines unglaublich milden Klimas den Sommer schon frühzeitig ein. Jedes Jahr lockt das Gebiet neue...

Weiter lesen ...

„Remise en forme“ - im Frühling wieder zu sich finden

Die, 16.03.2021

Das Trentino birgt viele Aktivitäten für eine sanfte Reaktivierung des Körpers nach einem langen „Winterschlaf“: Spaziergänge rund um die...

Weiter lesen ...

Pressemappen