For Trentino, safety comes first.

In this section, you can learn more about all the measures put in place by our operators and tourist service providers to protect you and your loved ones.

Träume werden im Frühling wahr Übernachtungen in besonderen Unterkünften

Ein Wochenende voller Abenteuer, in den kleinen, verwinkelten Dörfern oder auf den großen Wiesen inmitten der unzähligen, blühenden Apfelbäume: Die Landschaft des Trentino birgt ob an Land, auf den zahlreichen Seen oder hoch oben, in den Bergen, ein wahres Paradies im Frühjahr. Sogar in der Nacht gibt es ganz besondere Orte, die einen Aufenthalt zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.

Details, Persönlichkeit, Authentizität: Der Aufenthalt im Trentino gibt jedem Gast ein ganz besonderes Gefühl: Auf individuellen Wunsch hin können Besucher ihre Zeit mit Aktivitäten und Abenteuern füllen, wie sie es möchten. Um die Reise so gestalten zu können, bietet das Trentino in den Boutique-Unterkünften, den Chalets und Suiten, kleine Rückzugsorte um nach abenteuerreichen Erlebnissen den Tag in Ruhe ausklingen zu lassen.

Entlang des Flusses Adige, bietet es sich an eine Tour im Vallagarina, der Heimat des Marzemino Rotweins, den auch Mozart gerne köstigte, zu starten. In den Weinbergen von Avio eingebettet, befindet sich das Agrotourismus Cantina Vallarom. Es verfügt über drei Zimmer, die jeweils nach einem Weinetikett des Weinkellers benannt sind. Sie zeichnen sich durch ihren modernen, rustikalen Stil aus und liegen über den Carneve bzw. kleinen Kellern, in denen der Wein gelagert wird.

Im Lago di Garda bezaubert das Vivere Suites & Rooms mit ihrer modernen und zukunftsweisenden Architektur aus maßgeschneiderten Details und minimalem Stil, die besonders in dem Gebiet, inmitten der Weinberge und Olivenhaine von Arco hervorsticht. Das Klima, das durch die Brise des Sees deutlich gemildert wird, macht den Ort zu einer unvergesslichen Ecke des Mittelmeers in den Alpen und verspricht einen erlebnisreichen Aufenthalt ab den ersten Frühlingsmonaten.

Wer die westlichen Täler in nördliche Richtung bis zum Val Rendena hinauffährt, erreicht nicht weit von Madonna di Campiglio und den Brenta-Dolomiten das brandneue Lefay Resort & Spa Dolomiti in Pinzolo, ein wahres Aushängeschild der Beherbergungsangebote im Trentino, das über 88 Suiten und 22 Residenzen verfügt, in denen sich das Schauspiel der Dolomiten widerspiegelt. Der Spa-Bereich, der sich über 4 Ebenen und einer Fläche von über 5000 Quadratmetern erstreckt und einen Sportpool umschließt, zählt zu den größten im gesamten Alpenbogen.

Wer in südlicher Richtung wieder in das Val di Non hinabsteigt und die Ortschaft Denno erreicht, sollte sich eine Pause im „La Filanda Gourmet“, dessen drei Speisesäle den Anschein einer alten Spinnerei bewahren, nicht entgehen lassen. Das Under 30 Team, vom Küchenchef bis zum Maître, serviert Gerichte, die jede einzelne Zutat aus frischen und saisonalen sowie regionalen Produkten hervorheben. Eine Übernachtung in einer der 4 Suiten, die mit hohem Komfort ausgestattet sind und über einen privaten Spa-Bereich verfügen, ist genau das Richtige, um einen besonderen Abend glanzvoll abzuschließen. Eine Terrasse mit Blick auf den privaten Garten, eingebettet in die endlosen Weiten von Apfelplantagen und nur wenige Schritte von MondoMelinda, der Heimat des Apfels DOP Val di Non, sowie dem bezaubernden Castel Thun, ist sowohl bei Tag als auch bei Nacht unvergesslich.

Im Fai della Paganella, können Besucher sogar im Schloss Fai übernachten. Das Schloss wurde im 17. Jahrhundert als Jagdschloss der Fürstbischöfe Spaur-Altmetz errichtet und diente den Grafen Welsperg und schließlich den Grafen Unterrichter als Residenz. Der letzte Nachkomme entschied am Ende, das Schloss „wieder neu aufleben zu lassen“, und ließ in jüngster Zeit das Bauwerk in drei exklusive Apartments für Gruppen von 2 bis 8 Personen umgestalten.

Etwas weiter südlich erreichen Besucher die Hauptstadt, und in den grünen Hügellandschaften von Trento, in der Ortschaft Ravina, gibt es die Möglichkeit, im Relais Villa Sizzo zu übernachten. Eine eindrucksvolle Villa aus dem 17. Jahrhundert, deren alter Stil in harmonischem Einklang mit den raffinierten Linien der modernen Einrichtung steht. Nach einer Entdeckungstour in der Stadt, zwischen einem Aperitif auf der Piazza del Duomo und einem kulturellen Besuch im MUSE, kann die herrliche Aussicht auf den Garten der Villa genossen werden.

Auf der Alpe Cimbra bietet sich das John Luxury Suites, eine hochwertige und edle Unterkunft, die über acht Themensuiten verfügt, für einen romantischen Aufenthalt an. Die Atmosphäre die durch die alten Holzwände, den Kamin, die freistehende Badewanne, die private Sauna und das warme Interior auszeichnet, ist ideal für Paare die Zweisamkeit suchen. Im Erdgeschoss bietet der „kuriose Gourmet – Nomade“ Paolo Cappuccino eine Kombination aus der mediterranen und typischen Bergküche an.

Auf Ihrer Erkundungstour im Valsugana treffen Gäste auf die Region, die nach den Kriterien des Global Sustainable Tourism für nachhaltigen Tourismus als erste weltweit zertifiziert und für ihre Seen und die unwegsame Bergkette Lagorai bekannt ist. Für den Aufenthalt eignet sich die Locanda in Borgo. Dieses exklusive B&B, das sich in einem der herrschaftlichen Gebäude aus dem 18. Jahrhundert am Corso Ausugum, im Herzen des Borgo Valsugana befindet, wurde dank einer stilvollen Renovierung zu neuem Leben erweckt und beherbergt heute Zimmer mit spezifisch ausgewählten Möbeln und gemütlichen Gemeinschaftsbereiche. Im Obergeschoss befinden sich das Wohnzimmer mit Bibliothek und Leseecke und der Frühstücksraum mit dem großen Speiseschrank, der mit den alten Fenstern des Palazzo gebaut wurde. Das Dachgeschoss ist hingegen dem Wellnessbereich mit Salzraum, türkischem Bad und finnischer Sauna gewidmet.

Es geht weiter – um die morgendlichen Stunden in einem Chalet inklusive eines Bergfrühstücks zu genießen, geht es zu den Gipfeln des Primiero. In der Gegend von San Martino di Castrozza, im Chalet Prà delle Nasse, mit seinen 4 Suiten aus Kiefernholz mit eigener Terrasse, auf der Besucher den atemberaubenden Ausblick auf die Gipfel genießen können während die frische Brise ins Gesicht weht.

Für einen glanzvollen Abschluss bietet das im Val di Fassa neu eröffnete Kunsthotel Locanda degli Artisti in Canazei eine außergewöhnliche Gastlichkeit im Zeichen der Kunst. Skulpturen und Kunstgemälde zeichnen jeden Gemeinschaftsbereich und alle Zimmer aus, die jeweils nach dem Künstler benannt wurden, dessen Werk sie beherbergen und seine Persönlichkeit deutlich widerspiegeln. In der Dolomit- oder Eichenholzverkleidung, in den kostbaren Stoffen, in den Details und den exklusiven Ausstattungen. Der Blick auf die Gipfel ist zweifellos einer der schönsten des gesamten Dolomitenraums.

 

 

Über Trentino:

Trentino gliedert sich in vierzehn touristische Gebiete und erstreckt sich von den Dolomiten, die seit 2009 als UNESCO-Weltnaturerbe zählen, bis hin zum Nordzipfel des Gardasees. Neben den historischen Städten Trento und Rovereto besticht Trentino vor allem mit seiner vielseitigen Natur – rund 30 Prozent der Gesamtfläche bestehen aus Naturschutzgebieten. Mediterrane Temperaturen am Wasser und alpines Klima in den Bergen: Die abwechslungsreichen Wetterbedingungen machen Trentino zu einem idealen Reiseziel für Natur-, Kultur- sowie Sportliebhaber. Weitere Informationen unter www.visittrentino.info/.



Ihnen könnte ebenso gefallen ...

55 Ergebnisse

Ein Frühlingswochenende in Trento und Rovereto

Raus aus dem Zug und rein ins Abenteuer: Die Entdeckungstour beginnt...

Neue Abenteuer auf dem Fahrrad im Alpe Cimbra und in San Martino di...

Mit über 330 Routen und auf rund 8000 Kilometern, bietet das...

Die Geheimnisse der Dörfer Auf Entdeckung der „schönsten Dörfer...

Das Trentino bietet eine Reise auf der Entdeckung der Traditionen und...

Wanderungen inmitten der Arten- und Farbenvielfalt

Besonders im Frühling und in der Zeit bis zum Sommer verwandeln...

Zwischen Land und Wasser: Der neue archäologische Naturpark in Fiavé

Im Juni wird der Archäologische Naturpark in der Pfahlbaustelle, der...

Die mediterrane Küste inmitten der Berge

Am Garda Trentino leitet der Frühling dank seines unglaublich...

„Remise en forme“ - im Frühling wieder zu sich finden

Das Trentino birgt viele Aktivitäten für eine sanfte Reaktivierung...

Frühlingsgefühle am Seeufer Die beliebtesten Spots im Frühjahr im...

Ob am Strand, in der warmen Frühlingssonne, oder im Wald, mit den...

Ein Frühlingswochenende in Trento und Rovereto

Mon, 22.03.2021

Raus aus dem Zug und rein ins Abenteuer: Die Entdeckungstour beginnt gleich nach Ankunft mit dem Zug in Trento oder eine Haltestelle weiter in...

Weiter lesen ...

Neue Abenteuer auf dem Fahrrad im Alpe Cimbra und in San Martino di...

Mon, 22.03.2021

Mit über 330 Routen und auf rund 8000 Kilometern, bietet das Trentino ein wahres Abenteuer für Mountainbiker und Fahrradfahrer.

Weiter lesen ...

Die Geheimnisse der Dörfer Auf Entdeckung der „schönsten Dörfer...

Mon, 22.03.2021

Das Trentino bietet eine Reise auf der Entdeckung der Traditionen und der ländlichen Architektur die die sechs Ortschaften als „schönste Dörfer...

Weiter lesen ...

Wanderungen inmitten der Arten- und Farbenvielfalt

Die, 16.03.2021

Besonders im Frühling und in der Zeit bis zum Sommer verwandeln Blumen und ihre bunten Blüten die Wiesen und Hänge des Trentino in eine besondere...

Weiter lesen ...

Zwischen Land und Wasser: Der neue archäologische Naturpark in Fiavé

Die, 16.03.2021

Im Juni wird der Archäologische Naturpark in der Pfahlbaustelle, der bereits 2011 in die Liste der UNESCO-Weltkulturerben aufgenommen wurde,...

Weiter lesen ...

Die mediterrane Küste inmitten der Berge

Die, 16.03.2021

Am Garda Trentino leitet der Frühling dank seines unglaublich milden Klimas den Sommer schon frühzeitig ein. Jedes Jahr lockt das Gebiet neue...

Weiter lesen ...

„Remise en forme“ - im Frühling wieder zu sich finden

Die, 16.03.2021

Das Trentino birgt viele Aktivitäten für eine sanfte Reaktivierung des Körpers nach einem langen „Winterschlaf“: Spaziergänge rund um die...

Weiter lesen ...

Frühlingsgefühle am Seeufer Die beliebtesten Spots im Frühjahr im...

Die, 16.03.2021

Ob am Strand, in der warmen Frühlingssonne, oder im Wald, mit den Farben und Düften die die neue Jahreszeit mit sich bringt – das Trentino bietet...

Weiter lesen ...

Pressemappen