Sicher Urlaubmachen im Trentino: Wie wir für unsere Gäste sorgen
Leitlinien für einen unbeschwerten und entspannten Aufenthalt

Im Folgenden erfahren Sie alles über aktuelle Sicherheitsmaßnahmen und geltende Regeln, die Sie und andere vor einer Corona Infektion schützen sollen. 

Kulturelles Sommererlebnis in Trento und Rovereto

Die bedeutendsten Museen und Schlösser des Trentino öffnen ihren Türen - und halten ein reichhaltiges Angebot an Ausstellungen und Initiativen bereit. Im MART begegnen die Meisterwerke Raffaellos und Botticellis der modernen Kunst und im MUSE veranschaulichen die Ausstellungen „Human Habitat“ und „Vertical Limit“ menschliches Handeln und zeitgenössische Kulturen.

Trento, Mai 2021. Nach monatelanger Schließung, währenddessen die Publikumsaktivitäten auf rein virtuelle Besichtigungen, Workshops und andere Initiativen beschränkt werden mussten, ist es nun endlich soweit, und die Museen und Schlösser des Trentino dürfen wieder mit großer Sehnsucht neue Gäste willkommen heißen – natürlich unter Einhaltung der weiterhin vorgesehenen Abstände und Sicherheitsmaßnahmen. Die Exponate der ständigen Sammlungen oder neu ausgerichteten Wanderausstellungen veranschaulichen die Kunst- und Architekturgeschichte und versetzten den Betrachter in die Blütezeiten der italienischen und internationalen Kunst, von der Renaissance bis zur Gegenwart.

Die Meisterwerke Raffaellos, Botticellis und vielen mehr im MART

Das MART von Rovereto widmet die erste große Ausstellung den Einflüssen von Raffaello Sanzio, dem großen Meister der Renaissance, auf drei Wegbereiter der Kunst des 20. Jahrhunderts: Picasso, de Chirico und Dalí, die Väter des Kubismus, der Metaphysischen Malerei und des Surrealismus. Bei dem von Beatrice Avanzi und Victoria Noel-Johnson kuratierten Projekt liegt der Schwerpunkt auf einem visuellen Dialog, der sowohl zwischen Raffael und diesen Protagonisten der Moderne, als auch zwischen den letzteren dreien untereinander stattfindet. Sie alle hatten klassische Kunst studiert und waren von ihr fasziniert, brachten dann aber völlig unterschiedliche Neuinterpretationen hervor.

Hundert Meisterwerke, die aus einigen der wichtigsten internationalen Museen wie dem Pariser Musée National Picasso und der Fundació Gala-Salvador Dalí in Figueres stammen, bilden einen Ausstellungsrundgang, bei dem die alte und moderne Kunst wieder einmal in Dialog treten.

Ein weiteres Highlight der Wiedereröffnung ist Italiens Ikone Botticelli. Inspiriert von seiner Kunst sind die großen Werke der Pop-Art, von Warhol bis Michelangelo Pistoletto, die Werke von renommierten Regisseuren wie Terry Gilliam und Alfonso Cuaron sowie italienische Modelabels wie Rosa Genoni, Gucci, Dolce&Gabbana und Valentino.

Unter Boticellis ausgestellten Meisterwerken befinden sich unter anderem die Venus aus der Galleria Sabauda in Turin, Pallas Athene und der Kentaur und Junger Mann mit Medaillon aus den Uffizien.

Fede Galizia, Amazone der Malerei im Castello del Buonconsiglio

Das Castello del Buonconsiglio widmet der Malerin Fede Galizia ab dem 3. Juni erstmals eine monografische Ausstellung. Die aus dem Trentino stammende Fede (wörtlich „Glaube“ oder „Treue) erlangte bei den auftraggebenden Mäzenen ihrer Zeit höchste Anerkennung, und ihre Werke erreichten noch vor 1593 den kaiserlichen Hof von Rudolf II. von Habsburg. Die Kunstkritik des 20. Jahrhunderts würdigt vor allem die von ihr geschaffenen Stillleben, welche die Anfänge dieses erfolgreichen Genres darstellen.

Kutschen und Schlitten der Familie Thun im Castel Thun

Das Thema Mobilität und Verkehr steht im Mittelpunkt einer ganzen Reihe von Veranstaltungen, die dieses Jahr auf Initiative der Euregio im Trentino, in Südtirol und dem Land Tirol organisiert werden. Die Kutschen und Schlitten der altehrwürdigen Familie Thun leisten als materielle Zeugnisse zu gutem Recht einen interessanten Beitrag dazu. Die einzigartige Sammlung ist aufgrund ihrer Vielfalt in Bezug auf Fahrzeugtypen, Bauart und dekorative Elemente von großem Wert und kann neuerdings im großen, komplett restaurierten Saal des Cantinone ab dem 18. Juni bewundert werden. Bei den sorgfältig vom Amt für Kunst- und Kulturgüter restaurierten Ausstellungsstücken handelt es sich um elf Kutschen und vier Schlitten.

Die Ausstellungen „Human Habitat“ und „Vertical Limit“ im MUSE in Trento

Das MUSE, die Stiftung Historisches Museum des Trentino und der Kulturverein Acropoli haben die Ausstellung „Human Habitat: die Landschaften des Anthropozän“ organisiert, die sich anhand von Installationen, Landschaftsfotografien und Themendebatten mit den Auswirkungen des menschlichen Handels auf unsere natürliche Umgebung beschäftigt, und die in dieser Beziehung oft verborgenen Widersprüche aufzeigt. Im Mittelpunkt stehen die Aufnahmen des international bekannten deutschen Fotografen Tom Hegen.

Die Museen MART und MUSE beherbergen ein besonderes, dem Thema Berge gewidmetes Projekt von Steve McCurry, der dank seines ausdrucksvollen, entschlossenen Stils sicherlich einer der bekanntesten und beliebtesten Fotografen der Gegenwart ist. Seine Aufnahmen, die von Konflikten, alten Traditionen und zeitgenössischen Kulturen erzählen, dürfen als regelrechte Ikonen unserer Zeit gelten.

Trento und Rovereto: Mit der Gästekarte das gesamte Kulturangebot erleben

Um das kulturelle Angebot von Trient, Rovereto und Umgebung in seiner ganzen Vielfalt optimal ausschöpfen zu können, gibt es den Museum Pass: die Gästekarte ist zum Preis von 22,00 Euro in allen Museen, in den Tourismusverbänden der beiden Städte oder online unter www.museumpass.it erhältlich. Sie gewährt vorrangigen Eintritt zu Museen, Burgen, Schlössern und archäologischen Stätten, und berechtigt zur 48 Stunden langen und kostenlos Nutzung aller Busse der Nahverkehrslinien und Regionalzüge auf dem Streckennetz innerhalb der Provinz.

 

Über Trentino:

Trentino gliedert sich in vierzehn touristische Gebiete und erstreckt sich von den Dolomiten, die seit 2009 als UNESCO-Weltnaturerbe zählen, bis hin zum Nordzipfel des Gardasees. Neben den historischen Städten Trento und Rovereto besticht Trentino vor allem mit seiner vielseitigen Natur – rund 30 Prozent der Gesamtfläche bestehen aus Naturschutzgebieten. Mediterrane Temperaturen am Wasser und alpines Klima in den Bergen: Die abwechslungsreichen Wetterbedingungen machen Trentino zu einem idealen Reiseziel für Natur-, Kultur- sowie Sportliebhaber. Weitere Informationen unter www.visittrentino.info/.



Ihnen könnte ebenso gefallen ...

61 Ergebnisse

Die Sommer-Highlights 2021 im Trentino

Trento, 25. Mai 2021. Das Trentino heißt seine ersten Besucher mit...

Nachhaltige Gipfelerlebnisse

Trento, Mai 2021. Die Boè Hütte in der Sella-Gruppe wird nach drei...

Neue Abenteuer auf dem Fahrrad im Alpe Cimbra und in San Martino di...

Mit über 330 Routen und auf rund 8000 Kilometern, bietet das...

Das 26. Sounds of the Dolomites Festival

Trento, XY Mai 2021. Vier Wochen lang werden die Trentiner Dolomiten...

Sommergefühle am Seeufer

Ob am Strand in der wohltuenden Wärme der Sonne, oder im Wald, mit...

Die Geheimnisse der Dörfer Auf Entdeckung der „schönsten Dörfer...

Das Trentino bietet eine Reise auf der Entdeckung der Traditionen und...

Ein Frühlingswochenende in Trento und Rovereto

Raus aus dem Zug und rein ins Abenteuer: Die Entdeckungstour beginnt...

Neue Abenteuer auf dem Fahrrad im Alpe Cimbra und in San Martino di...

Mit über 330 Routen und auf rund 8000 Kilometern, bietet das...

Die Sommer-Highlights 2021 im Trentino

Mit, 19.05.2021

Trento, 25. Mai 2021. Das Trentino heißt seine ersten Besucher mit großer Sehnsucht und einem noch größeren Programm an Aktivitäten im Sommer...

Weiter lesen ...

Nachhaltige Gipfelerlebnisse

Mit, 19.05.2021

Trento, Mai 2021. Die Boè Hütte in der Sella-Gruppe wird nach drei Jahren Bauzeit wiedereröffnet, und setzt auf innovative technische Lösungen,...

Weiter lesen ...

Neue Abenteuer auf dem Fahrrad im Alpe Cimbra und in San Martino di...

Mit, 19.05.2021

Mit über 330 Routen und auf rund 8000 Kilometern, bietet das Trentino ein wahres Abenteuer für Mountainbiker und Fahrradfahrer.

Weiter lesen ...

Das 26. Sounds of the Dolomites Festival

Mit, 19.05.2021

Trento, XY Mai 2021. Vier Wochen lang werden die Trentiner Dolomiten zur Bühne für Konzerte verschiedener Musikrichtungen. Vom 23. August bis zum...

Weiter lesen ...

Sommergefühle am Seeufer

Mit, 19.05.2021

Ob am Strand in der wohltuenden Wärme der Sonne, oder im Wald, mit den Farben und Düften die die neue Jahreszeit mit sich bringt – das Trentino...

Weiter lesen ...

Die Geheimnisse der Dörfer Auf Entdeckung der „schönsten Dörfer...

Mon, 22.03.2021

Das Trentino bietet eine Reise auf der Entdeckung der Traditionen und der ländlichen Architektur die die sechs Ortschaften als „schönste Dörfer...

Weiter lesen ...

Ein Frühlingswochenende in Trento und Rovereto

Mon, 22.03.2021

Raus aus dem Zug und rein ins Abenteuer: Die Entdeckungstour beginnt gleich nach Ankunft mit dem Zug in Trento oder eine Haltestelle weiter in...

Weiter lesen ...

Neue Abenteuer auf dem Fahrrad im Alpe Cimbra und in San Martino di...

Mon, 22.03.2021

Mit über 330 Routen und auf rund 8000 Kilometern, bietet das Trentino ein wahres Abenteuer für Mountainbiker und Fahrradfahrer.

Weiter lesen ...

Pressemappen