Moderne Konzepte überzeugen auf der Piste und beim Entspannen

Die jüngsten Wetterverhältnisse lassen die Landschaft der norditalienischen Region Trentino in weißem Glanz erstrahlen. Die präparierten Pisten laden auf den schneebedeckten Gipfeln der Dolomiten zum Skifahren, Snowboarden und Rodeln sowie zu ausgedehnten Schneewanderungen ein.  

Herzstück der Region sind die vielseitigen Skipisten, die eine Fläche von über 16 Millionen Quadratmeter einnehmen. In den Ski-Genuss mit italienischem Flair gelangen Reisende in den beliebten Skigebieten Val di Fassa, Val di Fiemme, Val di Sole und Val Rendena mit einer der modernsten Ski-Infrastrukturen des Alpenraums. Für ideale Wintersportverhältnisse sorgen bis zu 1.500 Pistenbetreuer und -techniker, die perfekt präparierte Pisten und beste Schneequalität schaffen. An schneearmen Tagen helfen Beschneiungsanlagen die Bedingungen aufrecht zu erhalten.

Mit einer durchschnittlichen Betriebszeit von weniger als 15 Jahren entsprechen die Anlagen in den trentiner Skigebieten den höchsten Sicherheits- und Qualitätsstandards Europas. Automatisierte Lifte sorgen für kürzere Wartezeiten und somit für mehr Komfort und Fahrspaß, moderne Seilbahnen verbinden die aneinandergrenzenden Gebiete. Die auf der neuen Technologie „Funifor“ basierende und im letzten Jahr in Betrieb genommene Seilbahn in Alba di Canazei ist das beste Beispiel für Innovation im Trentino: Zwei parallel verlaufenden Tragseile halten die Bahn hier in einer breiten Seilspur. Der Vorteil dieser Technologie: Die Gondeln können dem Wind besser standhalten und erreichen so höhere Geschwindigkeiten. Weitere Informationen zu den Skigebieten gibt es auf www.visittrentino.it/de/trentino/skigebiete.

 

Wer nach einem abenteuerlichen Tag auf der Piste entspannen möchte, ist im neuen Thermalzentrum QC Dolomiti richtig. Whirlpools, Kneippbecken, Wasserfälle, Japanische Bäder, Saunen und Salzräume laden zum Relaxen vor dem Panorama der Dolomiten ein. Innovation wurde auch beim Bau des 4.300 Quadratkilometer umfassenden Komplexes groß geschrieben: Hier wurden ausschließlich regionale Baustoffe und Recycling-Materialien genutzt. So fügt sich das Gebäude nahtlos in die Landschaft ein und entspricht den neuesten Gebäude-Standards. Mehr Informationen zur Therme stehen auf www.visittrentino.it/de/qc-terme-dolomiti bereit.



Ihnen könnte ebenso gefallen ...

33 Ergebnisse

Mit dem Weihnachtsbus zu den schönsten Weihnachtsmärkten

Zucker, Zimt und Lichterglanz im Trentino. Mit dem Weihnachtsbus...

Am Puls der Zeit: Neue Winterangebote im Trentino

Am 8. Dezember 2017 startet die Wintersportsaison im Trentino. Wohl...

Wandern und Einkehren: Herbstlicher Hüttengenuss im Trentino

Goldene Sonnenstrahlen wärmen das Gesicht, die Luft ist...

Der Herbst kommt: Jetzt wird’s bunt im Trentino

Wenn die Sommerhitze der lieblichen Herbstluft weicht, der Himmel in...

2017 ist das Jahr der Dörfer: Fünf der schönsten Ortschaften...

Das Jahr 2017 steht ganz im Zeichen der italienischen Dörfer. Um den...

Adrenalin pur: Rafting, Paragliding, Klettern und Mountainbiking

Das Trentino bietet ideale Bedingungen für Extremsportler und...

#Dolomitesvives: Thementage im Zeichen der Nachhaltigkeit

Unter dem Motto #Dolomitesvives lädt das Trentino an neun Mittwochen...

Neuheit des Sommers: Die Campiglio Special Week

Das diesjährige Sounds of the Dolomites Festival bietet Künstlern...

Facettenreiches Wasservergnügen im Trentino

Ein breites Angebot für Wassersportler und Erholungssuchende zieht...

Dolomiti di Brenta e Altopiano della Paganella - Rifugio Tommaso Pedrotti

Hüttenzauber auf Italienisch: Die trentiner Rifugi öffnen ihre...

Ob Holzhütte im Naturpark, Steinhaus in Gipfelnähe oder Restaurant...

Tourismus im Trentino wächst auch in 2016

Tourismus im Trentino wächst auch 2016 weiter

Val di Sole - Castello di San Michele - Ossana

Mit dem Trenino dei Castelli zu den Schlössern des Trentino

Sounds of the Dolomites 2017

Open-Air-Konzerte lassen die trentiner Bergwelt erklingen

Ski-Erlebnisse im Frühjahr

Ski-Erlebnisse im Frühjahr: Schnee und Sonnenschein satt

Premiere des Radevents „Tour of the Alps“

Das Radevent„Tour of the Alps“ findet vom 17. bis zum 21. April...

Schneller ins Trentino: Neue Flugverbindungen von Hamburg, Nürnberg...

Ab Ende März bietet Ryanair mit dem Sommerflugplan 2017 neue...

Mit dem Weihnachtsbus zu den schönsten Weihnachtsmärkten

Mit, 08.11.2017

Zucker, Zimt und Lichterglanz im Trentino. Mit dem Weihnachtsbus können Besucher in dieser Adventssaison erstmalig auf das Auto verzichten und...

Weiter lesen ...

Am Puls der Zeit: Neue Winterangebote im Trentino

Don, 19.10.2017

Am 8. Dezember 2017 startet die Wintersportsaison im Trentino. Wohl nirgendwo lässt sich die weiße Jahreszeit mit so viel dolce vita genießen wie...

Weiter lesen ...

Wandern und Einkehren: Herbstlicher Hüttengenuss im Trentino

Fre, 15.09.2017

Goldene Sonnenstrahlen wärmen das Gesicht, die Luft ist prickelnd-klar und das farbenfrohe Herbstlaub leuchtet Bergsteigern und Wanderern von allen...

Weiter lesen ...

Der Herbst kommt: Jetzt wird’s bunt im Trentino

Don, 07.09.2017

Wenn die Sommerhitze der lieblichen Herbstluft weicht, der Himmel in tiefem Blau erstrahlt und sich das Laub an den Bäumen in eine goldgelbe Pracht...

Weiter lesen ...

2017 ist das Jahr der Dörfer: Fünf der schönsten Ortschaften...

Mit, 30.08.2017

Das Jahr 2017 steht ganz im Zeichen der italienischen Dörfer. Um den nachhaltigen Tourismus in ländlichen Regionen und die schönsten noch...

Weiter lesen ...

Adrenalin pur: Rafting, Paragliding, Klettern und Mountainbiking

Mit, 09.08.2017

Das Trentino bietet ideale Bedingungen für Extremsportler und Adrenalin-Junkies: Ob beim Rafting, Paragliding, Klettern oder Mountainbiking –...

Weiter lesen ...

#Dolomitesvives: Thementage im Zeichen der Nachhaltigkeit

Die, 04.07.2017

Unter dem Motto #Dolomitesvives lädt das Trentino an neun Mittwochen zwischen dem 5. Juli und dem 30. August 2017 dazu ein, den Passo Sella auf...

Weiter lesen ...

Neuheit des Sommers: Die Campiglio Special Week

Don, 22.06.2017

Das diesjährige Sounds of the Dolomites Festival bietet Künstlern vom 7. Juli bis zum 31. August 2017 erneut außergewöhnliche Bühnen inmitten...

Weiter lesen ...

Facettenreiches Wasservergnügen im Trentino

Die, 13.06.2017

Ein breites Angebot für Wassersportler und Erholungssuchende zieht Urlauber in den Sommermonaten ins Trentino. Mit knapp 300 Seen, vielen Flüssen,...

Weiter lesen ...
Dolomiti di Brenta e Altopiano della Paganella - Rifugio Tommaso Pedrotti

Hüttenzauber auf Italienisch: Die trentiner Rifugi öffnen ihre...

Die, 23.05.2017

Ob Holzhütte im Naturpark, Steinhaus in Gipfelnähe oder Restaurant in den Bergen, eins haben die Rifugi des Trentino gemeinsam: Sie liegen...

Weiter lesen ...

Tourismus im Trentino wächst auch in 2016

Don, 06.04.2017

Tourismus im Trentino wächst auch 2016 weiter

Weiter lesen ...
Val di Sole - Castello di San Michele - Ossana

Mit dem Trenino dei Castelli zu den Schlössern des Trentino

Die, 28.03.2017

Weiter lesen ...

Sounds of the Dolomites 2017

Mon, 20.03.2017

Open-Air-Konzerte lassen die trentiner Bergwelt erklingen

Weiter lesen ...

Ski-Erlebnisse im Frühjahr

Die, 07.03.2017

Ski-Erlebnisse im Frühjahr: Schnee und Sonnenschein satt

Weiter lesen ...

Premiere des Radevents „Tour of the Alps“

Fre, 03.03.2017

Das Radevent„Tour of the Alps“ findet vom 17. bis zum 21. April 2017 erstmalig statt. Auf den Spuren des „Giro del Trentino“ mit seiner...

Weiter lesen ...

Schneller ins Trentino: Neue Flugverbindungen von Hamburg, Nürnberg...

Mon, 20.02.2017

Ab Ende März bietet Ryanair mit dem Sommerflugplan 2017 neue Verbindungen von Hamburg, München und Nürnberg nach Verona.

Weiter lesen ...

Media Room