In Trentino startet die Skisaison 2016|2017

Große Freude bei allen begeisterten Wintersportfreunden: In Trentino kann man endlich wieder Ski und Snowboard fahren. Dank der Schneefälle der vergangen Woche und der niedrigen Temperaturen, welche die Nutzung von Schneekanonen ermöglichen, eröffnen am Samstag, den 19. November 2016, die Skigebiete Madonna di Campiglio-Grostè und der Passo Coe auf der Val di Fiemme, Passo San Pellegrino im Val di Fassa, San Martino di Castrozza, Paganella und Monte Bondone. Für alle anderen Skigebiete, von Folgarida-Marilleva bis zum Val di Fassa, startet der Liftbetrieb am 3. Dezember.

Madonna di Campiglio-Grostè
Madonna di Campiglio  ist eine der bedeutendsten italienischen Skiortschaften. Das umliegende Skigebiet umfasst 150 bestens präparierte Pistenkilometer aller Schwierigkeitsstufen und 61 Lifte. Snowboarder und Freestyler freuen sich über vier Snow-Parks – besonders beliebt ist der prämierte Ursus-Snow-Park. Auf ambitionierte Wintersportler warten die anspruchsvolle Piste „DoloMitica“ sowie die beleuchtete Weltcup-Abfahrt „ Canalone Miramonti“. Am 19. November werden die ersten sechs Lifte vorzeitig für ein Wochenende in Betrieb genommen: die Kabinenbahnen „Grosté 1“ und „Grosté 2“, der Sechser-Sessellift „Grosté“, die Vierer-Sessellifte „Rododendro“ und „Boch“ sowie der Zweier-Sessellift „Nube d’Oro“. Der reguläre Betrieb startet ab dem 26. November.

Auch die Vorfreude auf das berühmte Skirennen 3-Tre, das am 22. Dezember in Madonna di Campiglio stattfindet, steigt bei den günstigen Bedingungen. Seit 1950 wird der Wettkampf in Trentino ausgetragen – anfangs noch an drei verschiedenen Orten und in unterschiedlichen Disziplinen. Seit der Saison 1985/1986 besteht das Herren-Rennen nur noch aus einem Slalom, der auf der Weltcup-Abfahrt in Madonna di Campiglio gefahren wird. Vor zwei Jahren gab es einen deutschen Doppelsieg, als Felix Neureuther und Fritz Dopfer gemeinsam auf dem Treppchen standen. Im letzten Jahr gewann der Norweger Henrik Kristoffersen.

Alpe Cimbra
Ob 100 Pistenkilometer, 90 Kilometer Langlaufloipe,  Routen für Hundeschlitten und den neuen Trendsport Fat Bike, Rodelpisten für Schlitten und Snowtubes, zauberhafte Wanderwege für Schneeschuhwanderer sowie Eisbahnen für Schlittschuhläufer: Die Alpe Cimbra ist eines der vielseitigsten Wintersportbiete in Trentino. In den Genuss kommen Reisende nun schon eine Woche früher als geplant, denn am 19. November öffnen die ersten Pisten am Passo Coe. Bereits am vergangenen Wochenende wurden einige Lifte auf dem Presena-Gletscher eröffnet.
 

Weitere Informationen sowie Download von Text und Bildern unter

https://www.visittrentino.info/de/presse/pressemitteilungen



Ihnen könnte ebenso gefallen ...

16 Ergebnisse

Frühzeitiger Start in die Winter-Saison

Ski-Gebiete öffnen und Events mit Weltklasse-Niveau erwarten...

Mit dem Weihnachtsbus zu den schönsten Weihnachtsmärkten

Zucker, Zimt und Lichterglanz im Trentino. Mit dem Weihnachtsbus...

Am Puls der Zeit: Neue Winterangebote im Trentino

Am 8. Dezember 2017 startet die Wintersportsaison im Trentino. Wohl...

Tourismus im Trentino wächst auch in 2016

Tourismus im Trentino wächst auch 2016 weiter

Ski-Erlebnisse im Frühjahr

Ski-Erlebnisse im Frühjahr: Schnee und Sonnenschein satt

Moderne Konzepte überzeugen auf der Piste und beim Entspannen

Die jüngsten Wetterverhältnisse lassen die Landschaft der...

Von Skirennen bis zu Segelregatten: Alle Sportevents im Trentino auf...

Zahlreiche Lauf-, Schwimm-, Ski- und Rad-Events finden jedes Jahr im...

Mit Flixbus in die Dolomiten: Neue Routen führen zu den Skipisten...

An den Wochenenden verbinden ab sofort zwei Fahrten täglich...

Trentino Ski Sunrise: Sonnenaufgang mit Bergpanorama

Ob mit Schneeschuhen oder auf Skiern: Urlauber in der...

Madonna di Campiglio - Guida alpina in cordata nella neve

Die Emotion, einer Spur im Schnee zu folgen

Dank der Bergführer des Trentino kann man Abenteuer-Wochenenden...

Winter im Trentino – Neuheiten und neue Ideen

Stets perfekt präparierte Pisten und modernste Aufstiegsanlagen,...

Weltmeisterschaft-Luft im Val di Sole

Im Val di Sole treffen sich wieder die besten Biker der...

Osterüberraschung in den Trentiner Skigebieten

In den beiden großen Skikarussellen der Region sorgen spezielle...

Skifahren auf den Spuren des Ersten Weltkrieges

Im Val di Fassa führen fünf neue Skirouten an historischen...

Österreichische Ski-Nationalmannschaft zeigt sich begeistert von...

Schörghofer und die anderen Riesenslalom-Spezialisten trainieren in...

Der frühe Vogel fährt Ski

Mit Trentino Ski Sunrise genießen Frühaufsteher die Magie...

Frühzeitiger Start in die Winter-Saison

Mon, 20.11.2017

Ski-Gebiete öffnen und Events mit Weltklasse-Niveau erwarten Besucher im Trentino

Weiter lesen ...

Mit dem Weihnachtsbus zu den schönsten Weihnachtsmärkten

Mit, 08.11.2017

Zucker, Zimt und Lichterglanz im Trentino. Mit dem Weihnachtsbus können Besucher in dieser Adventssaison erstmalig auf das Auto verzichten und...

Weiter lesen ...

Am Puls der Zeit: Neue Winterangebote im Trentino

Don, 19.10.2017

Am 8. Dezember 2017 startet die Wintersportsaison im Trentino. Wohl nirgendwo lässt sich die weiße Jahreszeit mit so viel dolce vita genießen wie...

Weiter lesen ...

Tourismus im Trentino wächst auch in 2016

Don, 06.04.2017

Tourismus im Trentino wächst auch 2016 weiter

Weiter lesen ...

Ski-Erlebnisse im Frühjahr

Die, 07.03.2017

Ski-Erlebnisse im Frühjahr: Schnee und Sonnenschein satt

Weiter lesen ...

Moderne Konzepte überzeugen auf der Piste und beim Entspannen

Fre, 20.01.2017

Die jüngsten Wetterverhältnisse lassen die Landschaft der norditalienischen Region Trentino in weißem Glanz erstrahlen. Die präparierten Pisten...

Weiter lesen ...

Von Skirennen bis zu Segelregatten: Alle Sportevents im Trentino auf...

Mon, 16.01.2017

Zahlreiche Lauf-, Schwimm-, Ski- und Rad-Events finden jedes Jahr im Trentino statt und erfreuen sich zunehmender Beliebtheit – auch bei...

Weiter lesen ...

Mit Flixbus in die Dolomiten: Neue Routen führen zu den Skipisten...

Mon, 16.01.2017

An den Wochenenden verbinden ab sofort zwei Fahrten täglich München, Berlin, Leipzig und Innsbruck mit den Skipisten des Trentino. Es werden die...

Weiter lesen ...

Trentino Ski Sunrise: Sonnenaufgang mit Bergpanorama

Mon, 05.12.2016

Ob mit Schneeschuhen oder auf Skiern: Urlauber in der norditalienischen Region kommen mit dem Trentino Ski Sunrise in den einzigartigen Genuss, den...

Weiter lesen ...
Madonna di Campiglio - Guida alpina in cordata nella neve

Die Emotion, einer Spur im Schnee zu folgen

Mit, 30.11.2016

Dank der Bergführer des Trentino kann man Abenteuer-Wochenenden im Kontakt mit der Natur erleben und Sportarten wie Schneeschuhwandern,...

Weiter lesen ...

Winter im Trentino – Neuheiten und neue Ideen

Mit, 21.09.2016

Stets perfekt präparierte Pisten und modernste Aufstiegsanlagen, was Sicherheit und Transportkapazität betrifft, um Skifahrer aller Stufen...

Weiter lesen ...

Weltmeisterschaft-Luft im Val di Sole

Fre, 05.08.2016

Im Val di Sole treffen sich wieder die besten Biker der Welt   Das Val die Sole ist alles andere als Mountainbike-Neuland. In der Szene ist es...

Weiter lesen ...

Osterüberraschung in den Trentiner Skigebieten

Mon, 01.02.2016

In den beiden großen Skikarussellen der Region sorgen spezielle Oster-Angebote und Hütten-Schmankerl für mehr Spaß auf und neben der...

Weiter lesen ...

Skifahren auf den Spuren des Ersten Weltkrieges

Mon, 01.02.2016

Im Val di Fassa führen fünf neue Skirouten an historischen Schauplätzen vorbei Dort, wo heute Wintersportler in den Dolomiten genussvoll ihre...

Weiter lesen ...

Österreichische Ski-Nationalmannschaft zeigt sich begeistert von...

Mit, 27.01.2016

Schörghofer und die anderen Riesenslalom-Spezialisten trainieren in Folgaria für den Weltcup Das österreichische Riesenslalom-Team ist voll...

Weiter lesen ...

Der frühe Vogel fährt Ski

Son, 03.01.2016

Mit Trentino Ski Sunrise genießen Frühaufsteher die Magie des Schnees beim Sonnenaufgang Die kurzen Wintertage sind für...

Weiter lesen ...

Media Room