Sicher Urlaubmachen im Trentino: Wie wir für unsere Gäste sorgen
Leitlinien für einen unbeschwerten und entspannten Aufenthalt

Im Folgenden erfahren Sie alles über aktuelle Sicherheitsmaßnahmen und geltende Regeln, die Sie und andere vor einer Corona Infektion schützen sollen. 

Quartett Van Kuijk

Der Zugang zu den Konzerten des Festivals 'I Suoni delle Dolomiti' wird durch die Eindämmungsmaßnahmen geregelt, die von den Regierungsbehörden und der Autonomen Provinz Trient zur Bewältigung der gesundheitlichen Notlage durch COVID-19 ergriffen wurden. Die Regeln können sich im Laufe der Zeit ändern und sehen die Anwendung verschiedener Sicherheitsmaßnahmen vor. Wir bitten Sie daher, den Abschnitt Neue Formen der Teilnahme an Konzerten zu lesen und sich direkt an die Verantwortlichen der jeweiligen Dienste zu wenden, um detaillierte Informationen über den Zugang zu erhalten.

Klassik

Dieses junge französische Quartett hat sich verdientermaßen einen besonderen Platz in der internationalen Klassikszene erspielt. Der Name verwundert etwas, ist aber auf die flämische Herkunft des ersten Geigers, Nicolas Van Kuijk zurückzuführen.

erhielt das Quartett den ersten Preis bei der "International String Quartet Competition" in der Londoner Wigmore Hall und wurde für seine Interpretation von Werken von Haydn und Beethoven ausgezeichnet.

Die Kritiker sind sich über die herausragenden musikalischen Qualitäten dieser jungen Musiker einig. Sie verstehen es, ihre präzise Spielweise mit einem außergewöhnlichen Charisma zu verbinden und ihre Auftritte unvergesslich zu machen.

Anlässlich der „I Suoni delle Dolomiti“ werden die Musiker das Quartett Nr. 1 op. 27 von Edvard Grieg und das Quartett Nr. 6 op. 80 von Felix Mendelssohn aufführen und eine einzigartige Atmosphäre zu Füßen der Dolomiten schaffen.

 

Das Konzertprogramm:

- Grieg : Quartetto n.1 op. 27 
- Mendelssohn : Quartetto n.6 op.80 

 

Schlechtwetter-Alternative

Teatro Navalge in Moena, 17.30 Uhr

 

 

Die Teilnahme am Konzert ist kostenlos, die Reservierung ist obligatorisch, wenn die Veranstaltung nachgeholt wird. Reservierungen können von 9 bis 12.30 Uhr am Tag des Konzerts getätigt werden. Klicken Sie hier für Ihre Reservierung.

 

Anfahrtsbeschreibung

Ab Pera di Fassa mit den Sesselliften Vajolet 1, Vajolet 2, Pian Pecei (20 Minuten, 3 Sektionen) bis nach Ciampediè fahren und dann zu Fuß zuerst auf dem Feide-Weg und dann auf dem Weg Nr. 541 zum Veranstaltungsort laufen.

Dauer: 2 Std Fußweg, Höhenunterschied: 150m, Schwierigkeit E

Ab Vigo di Fassa mit der Rosengarten-Seilbahn (Funivia Catinaccio) hinauf nach Ciampedie fahren und dann zu Fuß weiter über den Feide-Weg und den Weg Nr. 541 bis zum Veranstaltungsort gehen.

Dauer: 2 Std Fußweg, Höhenunterschied: 200 m, Schwierigkeit E

Vom Langkofelpass mit dem Sessellift zur Paolinahütte (Rifugio Paolina) und dann zu Fuß auf dem Weg Nr. 539 und dem Weg Nr. 549 bis zum Veranstaltungsort laufen.

Dauer: 0,45 Std Fußweg, Höhenunterschied: 150 m, Schwierigkeit: E

 

Geführte Wanderung mit Trentiner Bergführern für Inhaber der Val di Fassa Guest Card und der Trentino Guest Card

Route: Vom Langkofelpass (Passo di Costalunga) mit dem Sessellift hinauf zur Paolinahütte (Rifugio Paolina). Dann zu Fuß über den Passo del Vajolon bis zum Konzertort. Das Liftticket muss von den Teilnehmern selbst bezahlt werden.

Dauer: 2 Std Fußweg,

Höhenunterschied: 150m

Schwierigkeit E

 

Teilnahmebedingungen an der geführten Wanderung

Kostenlos, die Wanderung muss aber reserviert werden. Die Reservierung erfolgt beim Fremdenverkehrsamt Apt Val di Fassa oder direkt über die APP TTrentino Guest Card APP (Google Play and the App store). Begrenzte Plätze.

 

Information

Tel. +39 0462 609700 www.fassa.com

 

 

 

Eine Initiative

APT Val di Fassa

Trentino Marketing



Ihnen könnte ebenso gefallen ...

0 Ergebnisse

I Suoni delle Dolomiti: Programm 2021