ALTISSIMO DI NAGO 2.079 m

Mit den Skifellen über den sonnig-mediterranen Schnee des Gardasees

ALTISSIMO DI NAGO 2.079 m
ALTISSIMO DI NAGO 2.079 m
ALTISSIMO DI NAGO 2.079 m

Wir befinden uns in Riva del Garda, wo auch im tiefsten Winter eine beständig strahlende Sonne die Luft erwärmt.
Der Altissimo di Nago vom kleinen historischen Hafen in Riva aus betrachtet, scheint auf den ersten Blick unerreichbar und der Schnee, der ihn in jedem Winter bekrönt verleiht ihm eine geheimnisvolle Aura. Er bildet eines der schönsten und häufigsten Ziele der Skitourengeher im ganzen südlichen Trentino. Maßvolle Höhenunterschiede, gleichmäßige Steigungen, ein einfacher Zugang, atemberaubende Panoramen, eine Berghütte am Gipfel, die immer geöffnet ist, auch im Winter an den Wochenenden.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die einfachste, sicherste und schnellste ist zweifellos der Aufstieg am südöstlichen Hang mit dem Ausgangspunkt in San Giacomo, einem kleinen Ort in 1200 m Höhe, in der Hochebene von Brentonico.
Nachdem man das Auto in der Nähe des Hotels S. Giacomo abgestellt hat, folgt man der Beschilderung der Sommerroute zur Berghütte Rifugio Damiano Chiesa. Der Aufstieg gestaltet sich sofort bequem und relativ einfach, etwas mehr Anstrengung erfordert ein kurzer Waldabschnitt auf einem bisweilen vereisten Weg, der schließlich jedoch in offenes, freies Gelände führt.
Die ungewöhnliche Aussicht reicht vom Val Lagarina bis hin zum wunderschönen rundlichen Bergmassiv des Altissimo.

 

 

 



Ihnen könnte ebenso gefallen ...

54 Ergebnisse

Cima Lavazzé - Obere Val di Non

Panoramische Skitour auf der Maddalene-gruppe, Grenze zwischen...

BUSA GRANA, Westgipfel 2451 m

Tre Cime del Bondone

Tre Cime del Bondone

Eine Skihochtour im wahrsten Sinne des Wortes.

Malga Fevri – Monte Spinale

Malga Fevri – Monte Spinale

Der Aufstieg zum Monte Spinale gehört zu den superklassischen...

Cimon di Busa Grana

Lange und anstrengende Tour in urwüchsiger Natur mit...

 Cima Paradisi

Cima Paradisi

Die Route auf die „Cima Paradisi" zählt zu den...

Cima Valbona

Die Route dieser Skihochtour ist lang und verlangt viel...

Becco di Filadonna – Nordkanal

Becco di Filadonna – Nordkanal

Ein großer Aufstieg in einer steilen und rauen Gegend, die...

Malga Capre - Goletto Valbona

Die Tour führt zunächst entlang der Straße zur Alm...

Cima Lac

Cima Lac

Dank der winkelförmigen Lage, zwischen den beiden Tälern...

Cima Pissola

Cima Pissola

Sollten Sie Lust haben, eine der bekanntesten Routen für...

 Monte Mulaz – Pale di San Martino

Monte Paganella

Eine Route durch die raue Natur und wenig begangen, die man bei...

Cima Artuic

Cima Artuic

Eine äußerst interessante Skihochtour, die zur „Cima...

Bocchetta dei Camosci - um Cima Grostè

Kurze und großartige Skitour durch die nördliche Rinne des...

 Cima delle Stellune

Cima delle Stellune

Eine fantastische Skihochtour in einer wilden und spektakulären...

Monte Stivo da Malga Campo

Monte Stivo da Malga Campo

Der Aufstieg auf den Stivo ist eine der klassischen Touren im Alto...

Cima Lavazzé - Obere Val di Non

Panoramische Skitour auf der Maddalene-gruppe, Grenze zwischen trentino und SüdtirolSIEHE DAS VIDEO

Weiter lesen ...

BUSA GRANA, Westgipfel 2451 m

Weiter lesen ...
Tre Cime del Bondone

Tre Cime del Bondone

Eine Skihochtour im wahrsten Sinne des Wortes.

Weiter lesen ...
Malga Fevri – Monte Spinale

Malga Fevri – Monte Spinale

Der Aufstieg zum Monte Spinale gehört zu den superklassischen Touren im Gebiet von Madonna di Campiglio .

Weiter lesen ...

Cimon di Busa Grana

Lange und anstrengende Tour in urwüchsiger Natur mit atemberaubenden Ausblicken. Nach der Durchquerung des Valle del Forame geht es über...

Weiter lesen ...
 Cima Paradisi

Cima Paradisi

Die Route auf die „Cima Paradisi" zählt zu den klassischsten von Vanoi - Valle di Primiero.

Weiter lesen ...

Cima Valbona

Die Route dieser Skihochtour ist lang und verlangt viel körperlichen Einsatz! Sie verläuft fast vollständig im oberen Val d'Arnò

Weiter lesen ...
Becco di Filadonna – Nordkanal

Becco di Filadonna – Nordkanal

Ein großer Aufstieg in einer steilen und rauen Gegend, die dennoch nur wenige Kilometer von der Talmulde der Stadt Trento entfernt ist

Weiter lesen ...

Malga Capre - Goletto Valbona

Die Tour führt zunächst entlang der Straße zur Alm Malga Tonolo und dann weiter an offenen Berghängen, die bis zur Schlucht...

Weiter lesen ...
Cima Lac

Cima Lac

Dank der winkelförmigen Lage, zwischen den beiden Tälern Val di Rabbi und Val di Sole, bietet sich ein beachtliches Panorama

Weiter lesen ...
Cima Pissola

Cima Pissola

Sollten Sie Lust haben, eine der bekanntesten Routen für Skihochtouren im Valle del Chiese auszuprobieren, dann kommen Sie um den Aufstieg zur ...

Weiter lesen ...
 Monte Mulaz – Pale di San Martino

Monte Paganella

Eine Route durch die raue Natur und wenig begangen, die man bei reichlich Schnee unternehmen sollte, aber stets mit einer festen Schneedecke, denn es...

Weiter lesen ...
Cima Artuic

Cima Artuic

Eine äußerst interessante Skihochtour, die zur „Cima Artuic" führt, einer gewundenen Erhebung im Rücken der Hochebene...

Weiter lesen ...

Bocchetta dei Camosci - um Cima Grostè

Kurze und großartige Skitour durch die nördliche Rinne des Gipfels Cima Grostè und die enge und steile westliche Rinne der...

Weiter lesen ...
 Cima delle Stellune

Cima delle Stellune

Eine fantastische Skihochtour in einer wilden und spektakulären Natur.

Weiter lesen ...
Monte Stivo da Malga Campo

Monte Stivo da Malga Campo

Der Aufstieg auf den Stivo ist eine der klassischen Touren im Alto Garda und im Gebiet von Sarca-Rovereto.

Weiter lesen ...

Skitour

0 Ergebnisse

Skitour

0 Ergebnisse

Skitour

0 Ergebnisse

Skitour

0 Ergebnisse

Skitour