For Trentino, safety comes first.

In this section, you can learn more about all the measures put in place by our operators and tourist service providers to protect you and your loved ones.

Zwischen Geschichte und Tradition

Kultureller Spaziergang in die Ortsteile von Vigo

HINWEIS - Die Öffnung der kulturellen und touristischen Stätten, der Zugang zu diesen, zu den öffentlichen Transportmitteln und zu den auf diesen Seiten beschriebenen Dienstleistungen wird durch die von den Regierungsbehörden und der Autonomen Provinz Trient zur Bewältigung des COVID-19 Gesundheitsnotstandes erlassenen Eindämmungsmaßnahmen geregelt. Die Vorschriften können sich mit der Zeit ändern und umfassen verschiedene Sicherheitsmaßnahmen – von Schließungen über die räumliche Distanzierung der Menschen bis zur Pflicht zur Benutzung persönlicher Sicherheitsausrüstung wie Handschuhen und Mundschutz. Bitte konsultieren Sie die Website Travelling safely und wenden Sie sich daher direkt and die Dienstungsanbieter, um aktuelle Informationen zu den Zugangsmodalitäten zu erhalten.

Geführte Besichtigung der Ortsteile von Vigo, in italienischer Sprache. Treffpunkt um 17.00 Uhr beim Touristinformationsbüro. Bei schlechtem Wetter findet die Aktivität nicht statt.

Entdecken Sie mit uns die schönsten Ecken von Vigo:

  • Solar, der Ortsteil Solar, zwischen Strada de Solar und Strada de la Piazedela, ist heutzutage das Zentrum von Vigo. Hier kann man noch viele alte Scheunen (auf Ladinisch "Tobié") sehen. In Strada de la Torn de Vich hingegen befan sich einst das Gebäude, das das Symbol der kaiserlichen Macht war, nämlich wo die Justiz handgehabt wurde. Leider wurde es im Jahre 1935 zerstört.
  • Val, die heutige Strada de Val befindet sich im ältesten Ortsteil von Vigo, wo sich ein wunderschönes antikes Kruzifix aus Holz, das aus dem 18. Jahrhundert stammt, sowie die älteste Scheune des Dorfes, die auf das Jahr 1606 zurückgeht, befindet.
  • Costa, in Strada de Costa ist ein großer alter Brunnen (auf Ladinsich festil) zu sehen. Er besitzt drei große Waschtröge: im kleinsten wurde die Wäsche gewaschen, im zweiten wurde die Wasche gespült und im größten tränkte man das Vieh. Auch hier kann man ein schönes Holzkruzifix sehen, als Zeichen der Hingabe der Ortsbewohner.
  • Larcioné, der Name stammt aus dem lateinischen Laricetu und bedeutet Lärchenwald. Hier liegt ein besonderes Gebäude, mit rund zwei ehemaligen Brotbacköfen, was ziemlich seltsam ist, da jedes Viertel des Dorfes normalerweise nur einen Ofen besaß. Ab hier kann man einen kleinen Weg nehmen, der sich in Richtung Tamion schlängelt.
  • Tamion, dieser Ortsteil liegt etwa 4 Kilometer von Vigo entfernt, in Richtung Karerpass. Die Ortskirche ist der Dreieinigkeit gewidmet und wurde im Jahre 1708 errichtet. Innen kann man einen schönen Barockholzaltar, mit den Holzfiguren des Hl. Nikolaus, des Hl. Luis und des Christus bewundern.
  • Vallonga, ein anderer Ortsteil, der auf der Straße in Richtung Bozen liegt, ist Valongia. Sein Name bedeutet langes Tal. Auch hier sind noch viele alte Scheunen zu bewundern. Die Kirche ist dem Heiligen Joseph Nepomuk gewidmet. In ihrem Inneren befinden sich die Holzfiguren des Hl. Florian und Hl. Joseph, und noch dazu Gemälde die den Hl. Veit und die Hl. Juliana darstellen. Man kann auch Werke vom berühmten Maler Maurizio Anes sehen, wie z.B. die vier Evangelisten und das letzte Abendmahl.


Kostenpflichtige Teilnahme: Erwachsenene 10 Euro, Kinder bis zu 12 Jahre 5 Euro, inklusive anschließendem Aperitif. 



Ihnen könnte ebenso gefallen ...

7 Ergebnisse

Die Berghütte im Winter

23/01/2021 - 13/03/2021 Brentonico

Ein Spaziergang durch Geschichte und Aromen

24/01/2021 - 14/03/2021 Brentonico

Besuch der Mulino Zeni

19/12/2020 - 27/03/2021 Brentonico

Das Rascheln der Schritte

18/03/2021 - 26/08/2021 Villa Lagarina - Lago di Cei

Einheimische Weinreben entdecken

01/01/2021 - 31/12/2021 Ala

Die Magie des Bontadi-Kaffees

01/01/2021 - 31/12/2021 Rovereto

Die fünf Sinne Verkostung

01/01/2021 - 31/12/2021 Nogaredo

Die Berghütte im Winter

Ein Nachmittag in Malga Mortigola

Weiter lesen ...

Ein Spaziergang durch Geschichte und Aromen

Historisch-gastronomische Route auf dem Brentonico-Plateau

Weiter lesen ...

Besuch der Mulino Zeni

Entdecken Sie die alte Mühle am Monte Baldo

Weiter lesen ...

Das Rascheln der Schritte

Atme den Wald ein, höre der Natur zu

Weiter lesen ...

Einheimische Weinreben entdecken

Auf den Spuren alter Weinberge in Vallagarina

Weiter lesen ...

Die Magie des Bontadi-Kaffees

Besuch der historischen Kaffeerösterei im Herzen von Rovereto

Weiter lesen ...

Die fünf Sinne Verkostung

Grappa wie du es noch nie probiert hast

Weiter lesen ...

Veranstaltungen in Trentino