Zeitgenössische Kunst auf Schloss Belasi

Nach fast zwanzig Jahren Restaurierungsarbeiten, welche von der Gemeinde Campodenno, in Abstimmung mit der Autonomen Provinz Trient und mit dem BIM-Konsortium Adige unterstützt wurden, öffnet das Schloss ihre Tore für die Öffentlichkeit.

Die Kunstausstellung ist vom Kunsthistoriker Marcello Nebl kuratiert, es handelt sich um eine originelle Ausstellungsveranstaltung, in der die Bogenarchitektur des Schlosses und seine großen Räume voller Charme und Geschichte durch die Kontraste, die durch zeitgenössische Kunst geschaffen werden, hervorgehoben werden

In den Räumen des ersten und zweiten Stocks und im Erdgeschoss öffnet sich das Schloss für die Kunstwerke von zehn Künstlern: die Trentiner Federico Lanaro, Bruno Fantelli, David Aaron Angeli, Aldo Valentinelli und Pietro Weber, dem Südtiroler Willy Verginer, Simone Pellegrini aus den Marken, Luigi Stoisa und Marcovinicio aus dem Piemont und der Schotte Andrew Gilbert.

Die Wahl des Kurators, unterstützt von bedeutenden Kunstgalerien und Institutionen, wie die Kunstgalerie Raffaelli und Cellar Contemporary von Trient und die Stiftung Fondazione 107 von Turin, fiel auf Künstler, die durch eine Verbindung mit figurativer Kunst vereint sind und jene Werke bevorzugen, die sich durch eine starke Beziehung zur Ikonographie, archetypische Symbolik und durch strake Kontraste zwischen dem Künstlichen und dem Natürlichen, zwischen dem Gebauten und dem Spontanen, auszeichnen.

Im Katalog erklährt Marcello Nebl wie "die Ausstellung auf dem Bruch gespielt wird, welche zwischen der selben Natur der Burg entsteht, um das Gebiet zu kontrollieren und zu sperren, im Gegensatz zur ausdrucksstarken Freiheit des Künstlers; das Innere und das Äußere, das Umgrenzte und die Unendlichkeit menschlicher Kreativität."



Ihnen könnte ebenso gefallen ...

11 Ergebnisse

Cosmo cartoons

20/07/2019 - 14/06/2020 Trento
Top Event

Meteorologie Festival

15/11/2019 - 17/11/2019 Rovereto

Pinacoteca: Testimonianze figurative tra il XIV e il XIX secolo

01/06/2019 - 06/01/2020 Riva del Garda

Auf dem Krippenweg

21/12/2019 - 06/01/2020 Canazei

Krippen auf den Dorfbrunnen

05/12/2019 - 11/01/2020 Vigo di Fassa

Krippenweg

06/12/2019 - 11/01/2020 Vigo di Fassa

Krippenausstellung im Ortsteil "Turchia"

06/12/2019 - 13/01/2020 Moena

Richard Artschwager

12/10/2019 - 02/02/2020 Rovereto

Die tanzende Revoluzion

19/10/2019 - 01/03/2020 Rovereto

Die Haut des Soldaten

25/04/2018 - 03/05/2020 Rovereto

1914-1918 La Gran Vera - La Grande Guerra: Galizia, Dolomiti

07/12/2019 - 02/06/2020 Moena

Cosmo cartoons

Weltraumforschung in Wissenschaft und Popkultur

Weiter lesen ...

Meteorologie Festival

"An wer dient Meteorologie?" ist das Thema der vierten Veranstaltung

Weiter lesen ...

Pinacoteca: Testimonianze figurative tra il XIV e il XIX secolo

Dauerausstellung: wo Kunst, Kultur und Landschaft miteinander verschmelzen

Weiter lesen ...

Auf dem Krippenweg

In Canazei kann man 50 schöne Krippen in verschiedenen Winkeln des Dorfzentrums bewundern

Weiter lesen ...

Krippen auf den Dorfbrunnen

Krippenausstellung an den Brunnen enltang der Dorfstraßen von Vigo

Weiter lesen ...

Krippenweg

Ausstellung handgemachter Krippen in den Dorfstraßen von Vigo, Pozza und Pera

Weiter lesen ...

Krippenausstellung im Ortsteil "Turchia"

Hausgemachten Krippen und Weihnachtsbäumenausstellung im "türkischen" Viertel von Moena

Weiter lesen ...

Richard Artschwager

Mart stellt ein von Hauptvertreter von Minimalart aus

Weiter lesen ...

Die tanzende Revoluzion

Isadora Duncan und die bildenden Künste in Italien zwischen 19. Jahrhundert und Avantgarde

Weiter lesen ...

Die Haut des Soldaten

Uniformen, Panzerungen, Helme und Gasmasken vom Ersten Weltkrieg bis Zweitausend.

Weiter lesen ...

1914-1918 La Gran Vera - La Grande Guerra: Galizia, Dolomiti

Ausstellung über den Großen Krieg im Val di Fassa im Theater Navalge von Moena

Weiter lesen ...

Veranstaltungen in Trentino