#Trentinoskisunrise im Val di Fassa

Vom 11. Januar bis 8. März haben Frühaufsteher im Val di Fassa die zahlreiche Möglichkeiten den Sonnenaufgang auf besondere Weise zu erleben...

Col Rodella, Ciampedìe, Belvedere, Buffaure, Alpe Lusia, San Pellegrino und Ciampac: von Januar bis März warten hier einzigartige und unvergessliche Skierlebnisse. Lifte, die im Morgengrauen öffnen, die ersten Sonnenstrahlen, die die Dolomiten in wunderschöne Farbtöne tauchen, ein reichhaltiges Frühstück mit regionalen Produkten in einer gemütlichen Hütte und eine Piste, die alleine wenigen "Außerwählten" zur Verfügung steht. Und damit alle auf ihre Kosten kommen, findet #Trentinoskisunrise kommenden Winter gleich sieben Mal im Val di Fassa statt.

#Trentinoskisunrise Termine im Winter 2017:

  • Mittwoch 11. Januar am Col Rodella (2.480 m) in Campitello;
  • Samstag 28. Januar kann man den Sonnenaufgang am Ciampedìe von Vigo (2.000 m) erleben;
  • Mittwoch 8. Februar am Col dei Rossi (2.382 m) im Skigebiet Belvedere von Canazei;
  • Alle Verliebten (oder auch nicht) können am Dienstag, den 14. Februar einen "Skisunrise in love" auf den Pisten des Buffaure (2.000 m) in Pozza erleben;
  • ein weiterer idealer Aussichtspunkt für den Sonnenaufgang ist das Gebiet Alpe Lusia in Moena, wo Skisunrise am Donnerstag den 23. Februar, in Zusammenarbeit mit dem Tourismusverband und den Liftengesellschaften des Fleimstales, stattfindet;  
  • Samstag 4. März kann man am San Pellegrino die ersten Spuren auf der Piste hinterlassen;
  • das letzte Skisunrise Event des Winters ist besonders allen Frauen gewidmet, denn es findet am 8. März am Ciampac statt, wo man den Sonnenaufgang von Sella Brunech (2.438 m) bewundern kann.


Ein Kalender voller atemberaubender Ausblicke, unvergesslicher Skierlebnisse und typischer Gaumenfreuden für alle, denn auch Nicht-Skifahrer, die einfach nur den Sonnenaufgang genießen und anschließend einen Spaziergang oder eine Schneeschuhwanderung (wo möglich) unternehmen möchten, können am Skisunrise teilnehmen. Der Preis beträgt 32 Euro für Erwachsene und 22 Euro für Kinder von 6 bis 12 Jahren (Kinder unter 6 Jahren gratis), inklusive Liftticket, zünftigem Frühstück in der Hütte un Abfahrt in Begleitung der Skilehrer. Nichts wie los ins Val di Fassa, denn Morgenstund hat Gold im Mund, besonders in den Gipfeln der Dolomiten!



Ihnen könnte ebenso gefallen ...

5 Ergebnisse

Veranstaltungen in der Burg von Avio

16/06/2018 - 11/11/2018 Avio

Forte Pozzacchio - Werk Valmorbia: Veranstaltungern und...

09/09/2018 - 28/11/2018 Trambileno

Im Museum mit Mutti und Vati

06/01/2018 - 30/12/2018 Rovereto

Silvesternacht Speziell «Unter Mondschein in der Park»

31/12/2018 Peio

Spargel – vom Feld auf den Tisch

07/04/2018 - 28/04/2019 Zambana

Veranstaltungen in der Burg von Avio

Ein Sommer voll von Überraschungen zwischen den Mauern der FAI-Burg

Weiter lesen ...

Forte Pozzacchio - Werk Valmorbia: Veranstaltungern und...

Weiter lesen ...

Im Museum mit Mutti und Vati

Jedes Wochenende in den Museen von Rovereto Aktivitäten für Familien

Weiter lesen ...

Silvesternacht Speziell «Unter Mondschein in der Park»

Abendwanderungen mit Schneeschuhen mit Guten Rutsch ins Neue Jahr-Toast

Weiter lesen ...

Spargel – vom Feld auf den Tisch

Eintauchen in die Welt des Weißen Spargels aus Zambana

Weiter lesen ...

Veranstaltungen in Trentino