Tamara Jones, "Save the poor image"

Boccanera Project Room

Das AE_selection-Projekt entsteht durch die Zusammenarbeit dreier Galerien aus dem Tren- tino-Südtirol mit ACADEMIAE, Youth Art Biennale, die im Sommer 2016 in Franzensfeste stattgefunden hat, wo 33 junge Künstlerinnen und Künstler aus den renommiertesten euro- päischen Kunsthochschulen ausstellten. In diesem Zusammenhang haben die Galerien Boccanera in Trient, Doris Ghetta in St. Ulrich und Alessandro Casciaro in Bozen eine eigene Auswahl von KünstlernInnen zusammengestellt, gleichsam eine über das Gebiet verteilte, koordinierte Ausstellung.
Die Boccanera Gallery in Trient zeigt die schweizer Künstlerin Tamara Janes, Studentin von Alexandra Navratil an der Hochschule für Ge- staltung und Kunst HGK FHNW in Basel, die die digitale Bilder ut für ihre Arbeiten nutzt. Sie untersucht die Bildproduktion der Gegenwart – beobachtet unser fotogra sches Verhalten, die Methoden, Kriterien und Algorithmen, nach denen Bilder im Internet geordnet und benutzt werden und setzt sie in ihrem Arbeitsprozess bewusst ein. Die Bilder, die Tamara Janes aus ihren Recherchen in Google Images, Instagram und anderen digitalen Bildarchiven schafft, sind surreale, humorvolle Kommentare oder Extrakte aus der täglichen Bilder ut.
Die Galleria Doris Ghetta präsentiert Charlotte Denamur (*1988) und Sabine Leclercq (*1989). Beide studieren bei Bernhard Rüdiger an der École Supérieure des Beaux-Arts in Lyon.
Die Galerie Alessandro Casciaro überlässt ihre Räume dem jungen kolumbianischen Künstler Santiago Reyes Villaveces (*1986). Villaveces hat sein postgraduelles Studium beim britischen Künstler Ian Kiaer am Royal College of Art.
Tamara Janes ist 1980 in St. Gallen geboren, lebt und arbeitet seit 2002 in Bern.
Save The Poor Image im Boccanera Project Room ist die erste Einzelausstellung in einer privaten Galerie.
Im Moment ist meine Absicht als Künstlerin unsere unglaubliche Produktion von Bildern, unser Verhalten gegenüber Bildern und unsere Wahrnehmung von Bildern zu kommentieren. Dafür habe ich schon Algorithmen imitiert und digitale Fehler aktiviert. Ich suche brüchige Momente in unsere Vorstellung von Fotografie und ich will das Poor Image am Leben erhalten.
Weiter mag ich surreale Situationen und Begegnung im Alltag. Ich mag das Gefühl von Wachen und Schlafen zugleich - den Halbschlaf. Ich mag es wenn die Fotografie die Wand verlässt und sich in eine Skulptur verwandelt. Ich mag es wenn Täuschungen und Simulationen meine Wahrnehmung beeinflussen. Ich mag die Momente wo Ironie passiert und ich suche stets das Merkwürdige und das Seltsame. Und ich mag immer noch die Fotografie. (Tamara Janes)

Quelle: www.arteboccanera.com



Ihnen könnte ebenso gefallen ...

27 Ergebnisse

MENSCHLICHES GENOM. Was uns einzigartig macht

24/02/2018 - 06/01/2019 Trento
premium

Benjamin Bayl

19/12/2018 Trento

Süße Sünden

08/12/2018 - 22/12/2018 Trento

Ninaninà

22/12/2018 Trento

Wir singen Berglieder

22/11/2018 - 28/12/2018 Trento
i trentini

Die Trentiner im Europäischen Krieg (1914 -1920)

28/06/2014 - 30/12/2018 Trento

First Step 9

06/12/2018 - 05/01/2019 Trento

Das menschliche Genom. Was uns einzigartig macht.

23/02/2018 - 06/01/2019 Trento

Eisen, Feuer und Blut! Den Großen Krieg erleben

10/05/2018 - 06/01/2019

Geschichten ohne Geschichte. Spuren von Männern im Kriege (1914-1918)

13/07/2018 - 06/01/2019 Trento

Zauberhafte Krippen im Palast

08/12/2018 - 06/01/2019 Cles

Grease

21/01/2019 - 23/01/2019 Trento

Arvo Volmer

30/01/2019 Trento

Daniel González und Jared C. Deery

09/11/2018 - 02/02/2019 Trento

Darrell Ang - Fulvio Falzarano, Sprecher - Karl Leister und Stefano...

06/02/2019 Trento

Hansjörg Albrecht - Münchener Bach-Chor und Solisten

20/02/2019 Trento

MENSCHLICHES GENOM. Was uns einzigartig macht

Eine Ausstellung über neue Aspekte zum Fortschritt der Genomik nachzudenken.

Weiter lesen ...

Benjamin Bayl

Orchester Haydn – Konzertsaison 2018/2019

Weiter lesen ...

Süße Sünden

mit Werken von Stefania Simeoni

Weiter lesen ...

Ninaninà

Ein besonderes Weihnachtskonzert mit traditionellen Liedern des "Sternsingens", der Pastorale und der Wiegenlieder der populären venezianischen und...

Weiter lesen ...

Wir singen Berglieder

Ausstellung von Fotografien und Vintage-Drucken, Objekten und Juwelen zwischen dem 19. und 20. Jahrhundert

Weiter lesen ...
i trentini

Die Trentiner im Europäischen Krieg (1914 -1920)

Weiter lesen ...

First Step 9

Personalausstellungen von Elena Grigoli und Anna Ulivi

Weiter lesen ...

Das menschliche Genom. Was uns einzigartig macht.

Weiter lesen ...

Eisen, Feuer und Blut! Den Großen Krieg erleben

Fotografien von Giuliano Francesconi, Ausstellung kuratiert von Mauro Passarin

Weiter lesen ...

Geschichten ohne Geschichte. Spuren von Männern im Kriege (1914-1918)

Zum Abschluss des Zentenars des Ersten Weltkrieges werden der Öffentlichkeit Materialien zugänglich gemacht, die zwischen 2012 und 2017 bei der...

Weiter lesen ...

Zauberhafte Krippen im Palast

Krippen-Ausstellung in prachtvollen dekorierten Sälen

Weiter lesen ...

Grease

Das erfolgreiche Musical aus dem Film mit John Travolta un Olivia Newton John

Weiter lesen ...

Arvo Volmer

Orchester Haydn – Konzertsaison 2018/2019

Weiter lesen ...

Daniel González und Jared C. Deery

Zwei Einzelausstellungen direkt aus Argentinien und den Vereinigten Staaten Amerikas

Weiter lesen ...

Darrell Ang - Fulvio Falzarano, Sprecher - Karl Leister und Stefano...

Orchester Haydn – Konzertsaison 2018/2019

Weiter lesen ...

Hansjörg Albrecht - Münchener Bach-Chor und Solisten

Orchester Haydn – Konzertsaison 2018/2019

Weiter lesen ...

Veranstaltungen in Trentino