Sonnenaufgang der Dolomiten: Marco Paolini, Alberto Ziliotto

Sonderprojekt: Sonnenaufgang der Dolomiten - Konzert bei Tagesanbruch

Die Klänge der Dolomiten (I Suoni delle Dolomiti), das Musikfestival im Hochgebirge, ist eine in ihrer Art einzigartige Veranstaltung, die Musiker aus der ganzen Welt in den schönsten Bergen des Alpenraums zusammenkommen lässt. Die Grundidee ist zugleich einfach und faszinierend: die große Leidenschaft für die Musik, das Gebirge, die Kunst und die Natur in einer Konzertreihe zu vereinen. Auf dem Programm stehen jeweils eine Fußwanderung vom Tal bis zu den Lichtungen und Trogtälern bei den Schutzhütten, natürliche Theaterbühnen, auf denen man musikalische Darbietungen in harmonischem Einklang mit der umliegenden Landschaft genießen kann. Am Festival nehmen international renommierte Künstler teil, die aus Respekt vor der Umwelt gemeinsam mit dem Publikum, ihre Instrumente geschultert tragend, zu den Konzertorten laufen. Auf dem Weg zu Kunst und Natur! Die Organisation dieser Veranstaltung ist eine Zusammenarbeit zwischen Trentino Marketing und dem Tourismusverband Val di Fassa.

Dieses Festival bietet auch Platz für Worte und Forschung, denn seit einigen Jahren kann man zusätzlich zu den Veranstaltungen am frühen Nachtmittag, mit der Iniziative "Alba delle Dolomiti", den Zauber des Sonnenaufgangs in den Dolomiten erleben. Hierbei handelt es sich um eine Art Festival im Festival, im Rahmen dessen man Künstler, Schauspieler und Kulturexperten trifft, die in der einzigartigen Atmosphäre des Sonnenaufsgangs im Gebirge Aufführungen, Vörträge und Monologe zum Besten geben.

Die Klänge der Dolomiten: Sonderprojekt "Die Morgendämmerung der Dolomiten". Marco Paolini, Alberto Ziliotto. Wort. "Ma che ethos gavìo voi altri?" Pra Martin (Ciampedie), um 6.30 Uhr

Programm: Die besondere Stimmung, wenn das erste Licht der Morgendämmerung auf die Dunkelheit der Nacht trifft, ist von magischem Pathos erfüllt. Der Sonnenaufgang in den Dolomiten birgt die Magie einer der besondersten Augenblicke der Dolomitenklänge. Die Sterne verblassen, um den Sonnenstrahlen Raum zu geben. Ein Moment, der alle und alles bis in die verstecktesten Tiefen erreicht und im Angesicht der Natur in andächtiger Stille genossen werden soll. Keine Rhetorik, nichts Überflüssiges, nur ein Augenblick voller Ehrlichkeit: Das sind auch die Zutaten des besonderen Projekts "L‘Alba delle Dolomiti" (der Sonnenaufgang in den Dolomiten), das Marco Paolini dem Publikum auf der natürlichen Terrasse von "Pra Martin" schenkt. Ein Aussichtspunkt mit Blick auf die Gipfel des Rosengartens, die "fast zum Greifen nah" sind. Die Stimme von Paolini erinnert an Luigi Meneghello und wird von den Gitarrenklängen von Alberto Ziliotto begleitet. Auf den Seiten des Buches "Piccoli maestri" ("Kleine Lehrer") werden Lebensfragmente lebendig, wie das des jungen Studenten aus Vicenza, der nach dem Beispiel von Antonio Giuriolo, einem Professor ohne Arbeit, in die Berge ging, um Partisan zu werden. "Eine Erzählung vom Widerstand, ohne Rhetorik aber voller persönlicher Noten, die sich an jede Generation richtet", nimmt Paolini vorweg. Paolini wendet sich bei dieser Begegnung mit dem Publikum, die von den ersten Sonnenstrahlen umrahmt wird, insbesondere "an die jungen Leute, die ihm zuhören wollen".

Wie erreicht man Pra Martin: von Vigo mit der Seilbahn, die anlässlich der Veranstaltung von 4.30 bis 6.30 Uhr geöffnet ist, nach Ciampedie (Hin- und Rückfahrt € 15,50; die Seilbahntickets werden ab 1. September an den Liftkassen und im Informationsbüro in Vigo verkauft), dann zu Fuß weiter (Gehzeit: 30 Min.). 

Anlässlich der Konzerte besteht die Möglichkeit an einer geführten Wanderung (kostenpflichtig) teilzunehmen: Erwachsene 15 €; gratis für Kinder unter 8 Jahren. 20% Ermäßigung mit Trentino Guest Card oder Val di Fassa Guest Card. Obligatorische Anmeldung innerhalb 10.00 Uhr des Vortages.

Die Teilnahme an den Konzerten ist kostenlos. Wir empfehlen Ihnen, den Veranstaltungsort eine Stunde vorher zu erreichen. Geeignete Kleidung für Hochgebirgstouren erforderlich, wie Anorak, Handschuhe, Bergschuhe und Taschenlampe.

Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung um 17.30 Uhr im Theater Navalge in Moena statt. Begrenzte Teilnehmerzahl (obligatorische Anmeldung).



Ihnen könnte ebenso gefallen ...

13 Ergebnisse

Fest der Republik - Konzert

02/06/2022 Riva del Garda
Gran Carnevale di Storo | © Foto Federazione Pro Loco

Gran Carnevale di Storo

04/06/2022 Storo

Klänge des Tals - Pfingsten 2022

04/06/2022 Molina di Ledro

Ice cream Festival

18/06/2022 - 19/06/2022 Vigo Rendena

Settenovecento

14/05/2022 - 26/06/2022 Rovereto

Der Zaubergesang

24/07/2022 Vigo di Fassa (Sèn Jan di Fassa)

MusicaRivaFestival

09/07/2022 - 31/07/2022 Riva del Garda

Elisa Back to the Future

06/08/2022 Riva del Garda

Garda Jazz Festival

01/08/2022 - 14/08/2022 Arco

Klänge der Dolomiten: HalliGalli Quartet

09/09/2022 Moena

Klänge der Dolomiten: Alena Baeva, Anastasia Kobekina

19/09/2022 Campitello di Fassa

Klänge der Dolomiten: Max Gazzè

23/09/2022 Vigo di Fassa (Sèn Jan di Fassa)

Caneve en festa 2020

15/10/2022 Cembra

Fest der Republik - Konzert

Konzert mit Corpo Bandistico Riva del Garda

Weiter lesen ...
Gran Carnevale di Storo | © Foto Federazione Pro Loco

Gran Carnevale di Storo

Der Karneval von Valle del Chiese ist seit einem halben Jahrhundert die größte und historischste Veranstaltung im Trentino.

Weiter lesen ...

Klänge des Tals - Pfingsten 2022

Kawai a Ledro

Weiter lesen ...

Ice cream Festival

The craftsman ice cream to be tasted in several delicious flavours

Weiter lesen ...

Settenovecento

Musikalische Treffen in Rovereto

Weiter lesen ...

Der Zaubergesang

Konzert eines Chores im natürlichen Amphitheater des Ciampedìe im Rosengarten

Weiter lesen ...

MusicaRivaFestival

Internationale Begegnung Junger Musiker

Weiter lesen ...

Elisa Back to the Future

Konzert von Elisa in Torbole sul Garda

Weiter lesen ...

Garda Jazz Festival

Internationale Jazz-Konzerte: eine full immersion Woche in dem schöpferischen Klang der modernen musikalischen Kunst

Weiter lesen ...

Klänge der Dolomiten: HalliGalli Quartet

Das Sommerfestival im Hochgebirge mit bekannten Musikinterpreten

Weiter lesen ...

Klänge der Dolomiten: Alena Baeva, Anastasia Kobekina

Das Sommerfestival im Hochgebirge mit bekannten Musikinterpreten

Weiter lesen ...

Klänge der Dolomiten: Max Gazzè

Das Sommerfestival im Hochgebirge mit bekannten Musikinterpreten

Weiter lesen ...

Caneve en festa 2020

Ein Streifzug im Zeichen von Wein und Gastronomie.

Weiter lesen ...

Veranstaltungen in Trentino