Sicher Urlaubmachen im Trentino: Wie wir für unsere Gäste sorgen
Leitlinien für einen unbeschwerten und entspannten Aufenthalt

Im Folgenden erfahren Sie alles über aktuelle Sicherheitsmaßnahmen und geltende Regeln, die Sie und andere vor einer Corona Infektion schützen sollen. 

Simposio Top Wine 2950

Exklusive Weindegustation im Rifugio Maria, auf den 2.950 m des Sass Pordoi

HINWEIS - Die Öffnung der kulturellen und touristischen Stätten, der Zugang zu diesen, zu den öffentlichen Transportmitteln und zu den auf diesen Seiten beschriebenen Dienstleistungen wird durch die von den Regierungsbehörden und der Autonomen Provinz Trient zur Bewältigung des COVID-19 Gesundheitsnotstandes erlassenen Eindämmungsmaßnahmen geregelt. Die Vorschriften können sich mit der Zeit ändern und umfassen verschiedene Sicherheitsmaßnahmen – von Schließungen über die räumliche Distanzierung der Menschen bis zur Pflicht zur Benutzung persönlicher Sicherheitsausrüstung wie Handschuhen und Mundschutz. Bitte konsultieren Sie die Website Travelling safely und wenden Sie sich daher direkt and die Dienstungsanbieter, um aktuelle Informationen zu den Zugangsmodalitäten zu erhalten.

Im Rifugio Maria am Sass Pordoi (vom Pordoijoch aus erreicht man mit der Seilbahn), auch die Terrasse der Dolomiten genannt, gastiert das mittlerweile bekannte Simposio Top Wine. Die Weine, vereint mit den besten Produkten aus dem Trentino-Südtirol, werden wieder auf 2.950 m Protagonisten des Sass Pordoi sein.
Symposium Top Wine 2.950 ist der Name des enogastronomischen Veranstaltung, den wir im Herbst nicht vergessen dürfen. 14. Oktober von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr im Maria Hütte am Sass Pordoi, dies sind die Eckdaten. Sie ist bei ihrer 19. Edition angelangt, diese Veranstaltung, die aus der Zusammenarbeit zwischen der Società Incremento Turistico Canazei und den Sommelier des Fassa- und Fleimstals, Zusammenschluß kleiner Anbauer, die als Dreh- und Angelpunkt der eigenen Arbeit die Qualität ihrer Weine gewählt haben, entstanden ist. Es handelt sich vermutlich um den am höchsten gelegenen enogastronomischen Veranstaltung in der Welt und dank seines Veranstaltungsortes auf dem Gipfel des Sass Pordoi, ist es Top Wine 2.950 gelungen, die Kunst der Natur der Dolomiten mit der Kunst und der Kultur der trientner Weinbauern zu verbinden. 

Im Bestreben, eine enge Verbindung mit dem Territorium zu halten, sieht auch die Ausgabe 2015 die Anwesenheit gastronomischer Qualitätsprodukte vor, wie dem Brot ladinischer Tradition, dem Martin-Speck und dem Käse aus der Käsereigenossenschaft Val di Fassa. 

Die Teilnahme am Symposium Top Wine 2.950 beinhaltet die Berg- und Talfahrt mit der Seilbahn, die Degustation und ein dieser Veranstaltung gewidmetes Glas. Eine Vorbestellung wird nicht verlangt.



Ihnen könnte ebenso gefallen ...

0 Ergebnisse

Veranstaltungen in Trentino