For Trentino, safety comes first.

In this section, you can learn more about all the measures put in place by our operators and tourist service providers to protect you and your loved ones.

Puzzone Festival in Moena

3 Tage, die den unvergleichlichen Geschmack des Puzzone aus Moena mit der wundervollen Natur des Val di Fassa verbinden

HINWEIS - Die Öffnung der kulturellen und touristischen Stätten, der Zugang zu diesen, zu den öffentlichen Transportmitteln und zu den auf diesen Seiten beschriebenen Dienstleistungen wird durch die von den Regierungsbehörden und der Autonomen Provinz Trient zur Bewältigung des COVID-19 Gesundheitsnotstandes erlassenen Eindämmungsmaßnahmen geregelt. Die Vorschriften können sich mit der Zeit ändern und umfassen verschiedene Sicherheitsmaßnahmen – von Schließungen über die räumliche Distanzierung der Menschen bis zur Pflicht zur Benutzung persönlicher Sicherheitsausrüstung wie Handschuhen und Mundschutz. Bitte konsultieren Sie die Website Travelling safely und wenden Sie sich daher direkt and die Dienstungsanbieter, um aktuelle Informationen zu den Zugangsmodalitäten zu erhalten.

Schmackvolle Erlebnisse am Fuße der Dolomiten von Fassa. Die diesjährige "Open-Air" Ausgabe des Festivals des Puzzone aus Moena DOP steht ganz im Zeichen der wundervollen Natur der Dolomiten von Fassa. Der König der Trentiner Käsesorten präsentiert sich in Begleitung der Senner und Hirten, die nicht beim klassischen Almabtriebsumzug zu sehen sein werden, sondern die Tore ihrer Ställe, Käsereien und Almen öffnen und so dem Publikum die Möglichkeit bieten, authentische Erfahrungen des Alltags in den Bergen, in einem der schönsten Monate, der von klarem Himmel, prickelnder Luft und einzigartigen Herbstfarben gekennzeichnet ist, hautnah zu erleben.

Das Festival beginnt am Freitag mit dem "Maso Tour", eine Käseerfahrung in 360°, vom Stall, über die Herstellung, bis hin zur Verkostung. Am Nachmittag geht es mit "Mastro Burraio" (Buttermeister) weiter, wobei man die Kühe begrüßt, die gerade vov der Weide zurückgekehrt sind, und die Geheimnisse der Bergbutter entdeckt. Samstagmorgen geht es hinauf zum San Pellegrino Pass, wo, am Ufer eines Bergsees, ein Frühstück und Cheesenick mit musikalischer Unterhaltung wartet. Am Nachmittag hat man die Qual der Wahl: wer gerne kocht, kann bei "Trenino in un barattolo" (Trentino in einer Dose) Apfel- und Zwiebelsaucen zubereiten, die ausgezeichnet zum Puzzone aus Moena DOP schmecken. Alle Käseliebenden sollte hingegen die geführte Verkostung "I Magnifici 5" (Die fantastischen 5) mit den Herstellern des Puzzone nicht verpassen, während die Kinder in Gesellschaft von Fabio Vettori in die lustige Welt seiner Ameisen eintauchen können. Der Abend geht weiter mit einem Wanderaperitif zur Entdeckung der schönsten Winkel von Moena: ein Mix aus Puzzone, Bier aus dem Fleimstal und Trentiner Apfelsaft, kulinarischen Gaumenfreuden, lokalen Traditionen und Spielen von damals, ganz zur Freude der kleinen Teilnehmer. Der Sonntag ist dem Gourmet Trekking gewidmet, das mit einem zünftigen Frühstück am Bauernhof beginnt. Es folgen ein schmackvolles Mittagessen auf der Alm und schließlich ein sprichwörtlich sternereicher Abschluss (auch in der E-Bike Version). 

Laden Sie das Programm des Puzzone Festivals im PDF-Format herunter [346 KB]



Ihnen könnte ebenso gefallen ...

0 Ergebnisse

Veranstaltungen in Trentino