PolenterChef - Madonna di Campiglio

Das Val Rendena wird auch Trisa-Tal genannt, wie man das typische Holzgerät zum Rühren der Polenta...

Das Val Rendena wird auch Trisa-Tal genannt, wie man das typische Holzgerät zum Rühren der Polenta bezeichnet. Ein Zeichen dafür, dass dieses Gericht ein grundlegender Bestandteil der Gastronomie des Tals ist.

Nehmen Sie doch einfach am PolenterChef teil, um alle Geheimnisse der erfahrenen „Trisatori“ des Tals zu erfahren, die man zur Zubereitung einer perfekten Polenta benötigt!

Da Mehl die Hauptzutat ist, beginnt die Erfahrung mit dem Mahlen des Mais zusammen mit einem Experten. Danach wird, unterstützt von erfahrenen „Polenteri“, das Feuer angezündet, die Ausrüstung und der Kessel vorbereitet und dann... die Polenta zubereitet! Sie werden sehen, wie lecker sie schmeckt, nachdem Sie sie selbst mit der Trisa, dem Holzlöffel, gerührt haben! Mit lokalen Produkten als Beilage wird sie zum wahren Genuss!