Miniaturarmeen

Die Entwicklung der militärischen Modellierung

Modellieren als Werkzeug militärischer Taktik, als Zeugnis des Krieges und schließlich als Sammlerobjekt und als Spielobjekt.
Die Ausstellung, die in den Räumen der ehemaligen Pavese-Kolonie in Torbole sul Garda untergebracht ist, zeigt anhand von Gegenständen und Dokumenten aus den Sammlungen des Italienischen Historischen Kriegsmuseums in Rovereto, mit unterschiedlichen Leihgaben von Vereinen und Verbänden, die unterschiedlichen Verwendungsmöglichkeiten von Modellen im militärischen Bereich privat. Seit der Antike gehört die maßstabsgetreue Wiedergabe von Objekten zum Alltag. Diese Praxis wandelt sich im Laufe der Zeit: von Devotionalien für Bestattungen oder als Votivangebote bis hin zu Modellen für immer komplexere Artefakte. Vor dem digitalen Zeitalter war die Skalierung der Schlachtfelder ein wichtiges Instrument zur Definition militärischer Taktiken und Strategien. Die Modelle dienten als Prototypen für militärische Fahrzeuge, aber auch für Skulpturen oder Denkmäler. In der Kolonialzeit gaben die Modelle, die die Landschaften von fernen Eroberungsländern reproduzierten, einen neuen exotischen Geschmack in der Zivilbevölkerung. Modellieren im weitesten Sinne wird schließlich im 20. Jahrhundert zu den Mitteln, mit denen historische Ereignisse, die als bedeutsam betrachtet werden, maßstabsgetreu wieder aufgebaut werden. Erst in den letzten Jahrzehnten wurde das Modell auch in ein Sammler- und Spielobjekt umgewandelt. Der Ausstellungsplan zeigt diese verschiedenen Aspekte auf und gibt einen Einblick in die Entwicklung der Militärmodellierung durch Modelle, Dioramen und Figuren. Das Projekt wird durch die Zusammenarbeit mit zahlreichen Organisationen und Verbänden bereichert, die in der Modellierungs- und Sammlungsbranche tätig sind und während der Ausstellungseröffnung entsprechende Aktivitäten und Veranstaltungen anbieten. Eine Ausstellung in Zusammenarbeit mit der Autonomen Provinz Trient, der Gemeinde Nago Torbole, dem Bim dell'Adige, dem Kulturverein Benàch, dem Verband Raggruppamento SPA, dem Ausschuss für die Rekonstruktion von Fiat 2000-Tanks, Dolomites Bricks, der italienischen Flammenföderation des Krieges, GAR Aeromodellisti Group Rovereto, GMT Trentino Modeling Group für Studium und historische Forschung, Your Command!, Das Tourismusbüro von Rovereto und Vallagarina, das Tourismusbüro von Garda Trentino, die Madonna della Vittorie Farm und die Marzadro Distillery.


Ihnen könnte ebenso gefallen ...

42 Ergebnisse

Banksy. Ein Künstler der Gegenwart

19/06/2022 - 11/09/2022 Trento
Top Event

Banksy. Ein Künstler der Gegenwart

19/08/2022 - 06/11/2022 Trento
Top Event

Si combatteva qui!

01/06/2022 - 16/10/2022 Riva del Garda
6384090

Saon

09/07/2022 - 20/08/2022 Vigo di Fassa (Sèn Jan di Fassa)
6685135

Ci raccontiamo - Wir erzählen uns

23/06/2022 - 08/09/2022 Vigo di Fassa (Sèn Jan di Fassa)
569574

Kulturelle Rundgang

04/09/2022 Moena
6368706

L'albero racconta (Der Baum erzählt)

26/08/2022 Vigo di Fassa (Sèn Jan di Fassa)
6595656

Moena Incontri mit dem Autor Piero Badaloni

18/08/2022 Moena
1533600

70 Jahre Berg- und Hölenrettung im Trentino

29/08/2022 - 04/09/2022 Moena
6633068

Der Erste Weltkrieg im Schatten der Marmolada

29/08/2022 Canazei (Alba - Penia)
1555250

Blick in die Sterne

26/07/2022 - 06/09/2022 Soraga
6658776

Ein Seil als Nabelverbindung zwischen zwei Wesen

06/09/2022 Canazei (Alba - Penia)
6654003

Abend unter dem Sternenhimmel

20/08/2022 Canazei (Alba - Penia)
Te stua

"Te stua"

26/07/2022 - 30/08/2022 Canazei (Alba - Penia)
6631537

Großen Krieg am Marmolata Gletscher

02/07/2022 - 02/09/2022 Campitello di Fassa
6642119

Geotourismus in den Dolomiten: Reise in ein Welterbe

20/08/2022 Campitello di Fassa

Banksy. Ein Künstler der Gegenwart

Die ausstellung im Palazzo delle Albere in Trient

Weiter lesen ...

Banksy. Ein Künstler der Gegenwart

Die ausstellung im Palazzo delle Albere in Trient

Weiter lesen ...

Si combatteva qui!

Foto-Ausstellung

Weiter lesen ...
6384090

Saon

Workshop-Ausstellung über die faszinierende Welt der Seifenblasen in der Grundschule in Vigo

Weiter lesen ...
6685135

Ci raccontiamo - Wir erzählen uns

Begegnungen und Geschichten in den Straßen von Vigo, in einem der "schönsten Siedlungen Italiens"

Weiter lesen ...
569574

Kulturelle Rundgang

Erkunden Sie die Geschichte und die Kultur von Moena, die Fee der Dolomiten

Weiter lesen ...
6368706

L'albero racconta (Der Baum erzählt)

Theaterstück "L'albero racconta" (Der Baum erzählt), der Kompanie "Trei carc de ora". Die Geschichte erzählt von den Erlebnissen einer Fassa-Tanne...

Weiter lesen ...
6595656

Moena Incontri mit dem Autor Piero Badaloni

Ein Plausch mit dem Schriftsteller Piero Badaloni, der dem Publikum von Moena seinen Dokumentarfilm "La Grande Sete" vorstellt

Weiter lesen ...
1533600

70 Jahre Berg- und Hölenrettung im Trentino

Die Wanderausstellung anlässlich des 70-jährigen Bestehens des Trentiner alpinen und speläologischen Rettungsdienstes kommt nach Moena

Weiter lesen ...
6633068

Der Erste Weltkrieg im Schatten der Marmolada

Informationsabend zum Großen Krieg auf der Marmolata mit dem Experten Gabriele Valentini

Weiter lesen ...
1555250

Blick in die Sterne

Die Hobbyastronomen des Fleimstales verraten uns die Geheimnisse des Mondes und aller Gestirne, die den Himmel beleuchten

Weiter lesen ...
6658776

Ein Seil als Nabelverbindung zwischen zwei Wesen

Geschichten aus dem Leben und den Bergen mit Bergführer Renato Bernard auf dem Dorfplatz in Canazei

Weiter lesen ...
6654003

Abend unter dem Sternenhimmel

Astronomische Beobachtung mit Vincent Stambé am Fedaia Pass

Weiter lesen ...
Te stua

"Te stua"

Kulturelle Veranstaltung, organisiert von der "Union di Ladins de Fascia", mit vier Treffen, die den ladinischen Traditionen, der Geschichte, der...

Weiter lesen ...
6631537

Großen Krieg am Marmolata Gletscher

Der Bergführer Luigi Felicetti erläutert die wichtigsten Aspekte und Momente des Großen Krieges auf der Königin der Dolomiten

Weiter lesen ...
6642119

Geotourismus in den Dolomiten: Reise in ein Welterbe

Treffen mit dem Geologen Emiliano Oddone, Mitgründer des "Dolomiti Project", das sich um die Valorisierung der geologischen Vielfalt kümmert

Weiter lesen ...

Veranstaltungen in Trentino