Meteorologie Festival

"An wer dient Meteorologie?" ist das Thema der vierten Veranstaltung

Drei Tage von Tagungen, pädagogischen Aktivitäten und Ausstellungen. Aussprachen und Spaß für eine Wissenschaft, die in unserem Leben immer wichtiger geworden ist.
In diesem Jahr versucht das Festival, die Frage “An wer dient Meteorologie?” zu antworten, um die verschiedenen Gesichtspunkte der Meteorologie zu erforschen: die wissenschaftlichen und technologischen Basen, die aufsteigenden Berufsleute dank der zahlreichen technologischen Entwicklungen in diesem Sektor und die vielfältigen Anwendungen an Tätigkeiten, die direkt vom Wetter beeinflusst und abhängig sind. Programm Donnerstag 15. November Trentino Sviluppo organisiert "business to business (B2B)", für Unternehmen, die im meteorologischen Bereich gehören, um die Entwicklung von Kooperationsunternehmung zu fördern. Freidag 16. November
  • um 10.00 Uhr Eröffnung des Festivals
  • von 10.30 bis 16.30 Vortragsreihe mit renommierten Experten
Samstag 17. November
  • Von 09.00 bis 11.40 Vortragsreihe mit renommierten Experten
  • Von 14.00 bis 17.00 Podiumsdiskussion "Wetter und Frauen", Erfahrungen von Frauen, die bedeutende und erfolgreiche Stellungen in Meteorologie erreicht haben.
Sonntag 18. November
  • Von 09.00 bis 13.00 bei Auditorium von MART Museum über die Anwendungen der Meteorologie in Landwirtschaft. Am Nachmittag: Besuch der Anlage “Navicello di Rovereto” für Gruppe bis zu 30 Teilnehmern, reservierung erforderlich.
  • Von 09.00 bis 12.30 bei Aula Magna des Psychologie und Kognitionswissenschaften Departement, Universitätssitzung in Meteorologie.
Freitag 16. Von 9.00 bis 17.00, Samstag 17. und Sonntag 18. von 8.00 bis 17.00 in der Expo-Zone bei „Polo Tecnologico (technologisches Zentrum)" von Trentino Sviluppo: Unternehmen, die in den verschiedenen Bereichen der Meteorologie gehören. Zusammen mit Festival gibt es auch viele Veranstaltungen wie Theater- Schauspiel und Konzerte, wissenschaftliche Aperitifs und Büchern Einführungen und Autoren-Begegnungen. Die Orte des Festivals Die Vortragsreihe und die Expo-Zone sind bei „Polo Tecnologico (technologisches Zentrum)" von Trentino Sviluppo. Bei Stadtmuseum, in Stadtteil „Borgo Santa Caterina" finden Sie alle didaktischen Aktivitäten. In Zusammenarbeit mit: Università di Trento, Comune di Rovereto, Trentino Sviluppo, Fondazione Museo Civico di Rovereto (Stadtmuseum) und Azienda per il Turismo di Rovereto e Vallagarina.


Ihnen könnte ebenso gefallen ...

Parigi. Artisti trentini 1900-1989

21/09/2019 - 10/11/2019 Tenno

Artisti per Arrigo

28/09/2019 - 20/11/2019 Riva del Garda

Herbsts Noten in der QC Terme Dolomiti

05/10/2019 - 30/11/2019 Vigo di Fassa

Dentro Leonardo

23/11/2019 - 06/12/2019 Riva del Garda

Espressionismo in pittura e scultura

08/12/2019 - 19/12/2019 Riva del Garda

Pinacoteca: Testimonianze figurative tra il XIV e il XIX secolo

01/06/2019 - 06/01/2020 Riva del Garda

Auf dem Krippenweg

21/12/2019 - 06/01/2020 Canazei

La notte: colore, materia e luce

21/12/2019 - 08/01/2020 Riva del Garda

Wildlife

14/06/2019 - 12/01/2020 Trento

Richard Artschwager

12/10/2019 - 02/02/2020 Rovereto

Die Haut des Soldaten

25/04/2018 - 03/05/2020 Rovereto