Menschlichkeit in und außerhalb von Syrien: fotografische Ausstellung von Ibrahim Malla

Seit 2011 wird Syrien durch einen unendlichen und blutigen Konflikt verwüstet: Tausende von Bürgern leben jeden Tag das Drama einer Realität, die von Tod und Gewalt geprägt ist

Die Bilder von Ibrahim Malla dokumentieren diese aktuelle, humanitäre Tragödie, aber sie bieten zugleich eine Botschaft der Hoffnung: jene der Freiwilligen und Helfer des Roten Halbmonds in Syrien, welche durch humanitäre Prinzipien motiviert sind. Unparteilichkeit und Neutralität, charakterisieren die Rotkreuz-und Rothalbmond-Bewegung

Sie arbeiten täglich zugunsten der Bevölkerung, indem sie Lebensmitteln verteilen und erste Hilfe leisten
Der gezahlte Preis ist aber sehr hoch:es gibt Dutzende von getöteten Freiwilligen (65 im November 2017) und verschiedene wurden verletzt oder verhaftet. Die Fotos zeigen auch das schwere Leben der Migranten in den Ländern rund um Syrien (Libanon, Jordanien, Irak, Türkei), auf der Balkanroute (Griechenland, Kroatien, Serbien) und an der italienischen Küste, wo das italienische Rote Kreuz eine wichtige Aufgabe und Rolle spielt

**

Ibrahim Malla ist ein professioneller Fotograf, stammt aus Syrien und hat sich auf soziale und humanitäre Themen spezialisiert. Er hat bislang sechs internationale Preise gewonnen und seine Bilder waren bereits in Fotoausstellungen in London, Paris, Mailand, Genf, Sydney, Moskau, Norvegien und in China zu sehen

Er arbeitet auch mit der Internationalen Föderation und mit dem Internationalen Komitee der Rotkreuz- und Rothalbmond-Gesellschaften zusammen.

Arbeitsgruppe:
Maria Grazia Baccolo
Mara Dissegna
Giorgio Giampiccolo
Rocco Serafini
Rodolfo Taiani

Das Ereignis wurde mit dem Beitrag der Stiftung CARITRO realisiert



Ihnen könnte ebenso gefallen ...

28 Ergebnisse

MENSCHLICHES GENOM. Was uns einzigartig macht

24/02/2018 - 06/01/2019 Trento
premium

Haydn Orchester von Bozen und Trient

22/08/2018 Trento

Francesco Di Lernia - Joel Speerstra

25/08/2018 Sanzeno

Orchester Giovani in Sinfonia

29/08/2018 Trento

Der Berg und das Kreuz

03/08/2018 - 30/08/2018 Trento
Brennereisenbahn

150 Jahre Brennereisenbahn

31/03/2018 - 31/08/2018 Trento

Hundert Jahre später. Kriegeserinnerungen, Friedensblicke

27/04/2018 - 02/09/2018 Trento
Wiedergefundene Gärten

Wiedergefundene Gärten

15/06/2018 - 02/09/2018 Trento

Desmalgada

09/09/2018 Prezzo

Zeitgenössische Kunst auf der Larino Festung

07/07/2018 - 23/09/2018 Lardaro

Zeitgenössische Kunst auf der Corno Festung

07/07/2018 - 23/09/2018 Praso

Zeitgenössische Kunst auf der Festung von Cadine

21/06/2018 - 23/09/2018

Zeitgenössische Kunst auf der Festung von Civezzano

22/06/2018 - 23/09/2018

Das Röhren

22/09/2018 - 06/10/2018 San Martino di Castrozza

Nostalghia. Reise unter den Christen des Ostens

06/07/2018 - 07/10/2018 Trento

Nahe. Nicht hier. Wege der Trentiner Kreativität

13/07/2018 - 14/10/2018 Trento

MENSCHLICHES GENOM. Was uns einzigartig macht

Eine Ausstellung über neue Aspekte zum Fortschritt der Genomik nachzudenken.

Weiter lesen ...

Haydn Orchester von Bozen und Trient

Konzerleiter, Arrangements und Trompete: Marco Pierobon

Weiter lesen ...

Francesco Di Lernia - Joel Speerstra

Orgelfantasien

Weiter lesen ...

Orchester Giovani in Sinfonia

Konzertleiter: Giancarlo Guarino

Weiter lesen ...

Der Berg und das Kreuz

Auf den Spuren eines geheimnisvollen, universellen, eingravierten Symbols

Weiter lesen ...
Brennereisenbahn

150 Jahre Brennereisenbahn

Von der Postkutsche zur Hochgeschwindigkeit

Weiter lesen ...

Hundert Jahre später. Kriegeserinnerungen, Friedensblicke

Kuratiert von Giovanna Calvenzi

Weiter lesen ...
Wiedergefundene Gärten

Wiedergefundene Gärten

Plätze und Eigenheiten der grünen Architektur im Trentino

Weiter lesen ...

Desmalgada

Milch, Käse und natürlich die Kühe von den Almen von Boniprati sind die traditionellen Protagonisten der Desmalgada

Weiter lesen ...

Zeitgenössische Kunst auf der Larino Festung

Installation von Denis Riva der"Cellar Contemporary"

Weiter lesen ...

Zeitgenössische Kunst auf der Corno Festung

Installation von Hermann Josef Runggaldier für "Antonella Cattani Contemporary Art"

Weiter lesen ...

Zeitgenössische Kunst auf der Festung von Cadine

Installation von Giorgio Conta, kuratiert von “Paolo Maria Deanesi Gallery”

Weiter lesen ...

Zeitgenössische Kunst auf der Festung von Civezzano

Installation von Willy Verginer e Bäst kuratiert vom Kunstatelier "Studio d’Arte Raffaelli"

Weiter lesen ...

Das Röhren

Ein Tag speziell für das Tier, das als Symbol des Paneveggio-Walds gilt

Weiter lesen ...

Nostalghia. Reise unter den Christen des Ostens

Fotografien von Linda Dorigo

Weiter lesen ...

Nahe. Nicht hier. Wege der Trentiner Kreativität

Weiter lesen ...

Veranstaltungen in Trentino