For Trentino, safety comes first.

In this section, you can learn more about all the measures put in place by our operators and tourist service providers to protect you and your loved ones.

Klänge der Dolomiten: Trio in uno

Das Sommer Konzertfestival im Hochgebirge mit bekannten Musikinterpreten

Die Klänge der Dolomiten (I Suoni delle Dolomiti), das Musikfestival im Hochgebirge, ist eine in ihrer Art einzigartige Veranstaltung, die Musiker aus der ganzen Welt in den schönsten Bergen des Alpenraums zusammenkommen lässt. Die Grundidee ist zugleich einfach und faszinierend: die große Leidenschaft für die Musik, das Gebirge, die Kunst und die Natur in einer Konzertreihe im Zeichen von Freiheit und Natürlichkeit zu vereinen. Auf dem Programm stehen jeweils eine Fußwanderung vom Tal bis zu den Lichtungen und Trogtälern bei den Schutzhütten, natürliche Theaterbühnen, auf denen man musikalische Darbietungen in harmonischem Einklang mit der umliegenden Landschaft genießen kann. An dem Festival nehmen international renommierte Künstler teil, die aus Respekt vor der Umwelt gemeinsam mit dem Publikum, ihre Instrumente geschultert tragend, zu den Konzertorten laufen. Auf dem Weg zu Kunst und Natur! Die Organisation dieser Veranstaltung ist eine Zusammenarbeit zwischen der Trentino Marketing und des Verkehrsamtes Val di Fassa.


Die Klänge der Dolomiten: Trio in uno. Entdecken Sie ein neues Kapitel der brasilianischen Musik. Passo delle Selle - Bergvagabundenhütte (San Pellegrino Pass - Moena), um 12.00 Uhr

Programm: seit 2014 spielen die Brasilianer Pablo Schinke am Cello, José Ferreira an der siebensaitigen Gitarre und die Italienerin Giulia Tamanini am Saxophon gemeinsam im "Trio in Uno". Das Ensemble sprüht vor Energie und versteht es, sein Publikum mit einzigartigen Klängen und Rhythmen mitzureißen. Dabei beleuchten sie musikalisch die gesamte Bandbreite an brasilianischen Melodien und Stilen. Das Repertoire der drei Musiker reicht von der Popmusik bis zu den ausdruckstarken Stücken namhafter Musiker und Komponisten wie Egberto Gismonti, Sergio Assad, Hermeto Pascoal, Marco Pereira und Radamés Gnattali. "Trio in Uno" hat sich dem Publikum mit dem Album "Lilas" vorgestellt, welches von internationalen und französischen Kritikern sofort begeistert aufgenommen wurde. Sie traten daraufhin in zahlreichen Radio- und Fernsehsendungen auf und gingen sowohl in Brasilien, als auch in Europa auf Tournee. Im Jahr 2017 starteten sie ein das Projekt "Trio in Uno e Orchestra", wo sie gemeinsam mit verschiedenen Kammer- und Symphonieorchestern musizieren.


Wie erreicht man die Bergvagabundenhütte: fahrt mit den eigenen Pkws bis zum San Pellegrino Pass. Von der Bergstation der Aufstiegsanlage "Costabella" (Öffnungszeiten von 8.30 bis 18.00 Uhr) über den Wanderweg Nr. 604 auf den Passo delle Selle (Gehzeit: 50 Min.). Anlässlich der Konzerte besteht die Möglichkeit zu Wanderungen in Begleitung der Trentiner Bergführer (gratis für Inhaber der Val di Fassa Card und der Trentino Guest Card). Infos und Reservierung: Tel. +39 0462 609670 (Tourismusbüro von Pozza), von 8.30 bis 12.30 Uhr und von 15.00 bis 19.00 Uhr. Die Teilnahme an den Konzerten ist frei und kostenlos. Wir empfehlen Sie, zu mindestens den Veranstaltungsort eine Stunde vor zu erreichen.

Bei schlechtem Wetter findet das Konzert um 17.30 Uhr bei der Aula Magna der Schule von Moena statt. Eintrittskarten gibt es ab 15.30 Uhr, solange Plätze vorhanden sind.

Für weitere Auskünfte: offizielle Webseite Die Klänge der Dolomiten



Ihnen könnte ebenso gefallen ...

1 Ergebnisse

Flicorno d`Oro

05/11/2021 - 07/11/2021 Riva del Garda

Flicorno d`Oro

Internationaler Blasorchesterwettbewerb

Weiter lesen ...

Veranstaltungen in Trentino