Sicher Urlaubmachen im Trentino: Wie wir für unsere Gäste sorgen
Leitlinien für einen unbeschwerten und entspannten Aufenthalt

Im Folgenden erfahren Sie alles über aktuelle Sicherheitsmaßnahmen und geltende Regeln, die Sie und andere vor einer Corona Infektion schützen sollen. 

Klänge der Dolomiten: Trekking mit Avi Avital, Giovanni Sollima

Wanderungen zu Musik und Bergen

Die Klänge der Dolomiten (I Suoni delle Dolomiti), das Musikfestival im Hochgebirge, ist eine in ihrer Art einzigartige Veranstaltung, die Musiker aus der ganzen Welt in den schönsten Bergen des Alpenraums zusammenkommen lässt. Die Grundidee ist zugleich einfach und faszinierend: die große Leidenschaft für die Musik, das Gebirge, die Kunst und die Natur in einer Konzertreihe im Zeichen von Freiheit und Natürlichkeit zu vereinen. Auf dem Programm stehen jeweils eine Fußwanderung vom Tal bis zu den Lichtungen und Trogtälern bei den Schutzhütten, natürliche Theaterbühnen, auf denen man musikalische Darbietungen in harmonischem Einklang mit der umliegenden Landschaft genießen kann. An dem Festival nehmen international renommierte Künstler teil, die aus Respekt vor der Umwelt gemeinsam mit dem Publikum, ihre Instrumente geschultert tragend, zu den Konzertorten laufen. Auf dem Weg zu Kunst und Natur! Die Organisation dieser Veranstaltung ist eine Zusammenarbeit zwischen der Trentino Marketing und des Verkehrsamtes Val di Fassa.


Die Klänge der Dolomiten: Sonderprojekt. 3-Tageswanderungen mit Avi Avital, Giovanni Sollima. Unterwegs in den Bergen mit zwei Ausnahmemusikern. Rosengarten Schutzhütten

Programm: der italienische Cellist Giovanni Sollima ist ein vielseitiger Künstler. Er stand schon auf allen großen Bühnen der Welt und arbeitete mit großen Musikern, Orchestern, Künstlern und Schriftstellern zusammen. Er hat dabei keine Herausforderung ausgelassen und sich auch mit Kino, Theater, Fernsehen und Tanz versucht. Cellist Giovanni Sollima war bereits Gast bei "Sounds of the Dolomites". Doch diesmal begleiten er und sein Cello drei Tage lang Musik- und Naturliebhaber auf ihrem Weg durch die Dolomiten. Mit dabei ist außerdem der israelische Mandolinist Avi Avital, der erste Mandolinist, der jemals für einen Grammy nominiert wurde. Dank seines Charismas und seiner Innovationskraft hat die Mandoline in der Musik wieder an Bedeutung gewonnen. Über hundert zeitgenössische Stücke wurden für ihn komponiert und haben das Publikum begeistert.


Wie kann ich teilnehmen: diese Initiative erfolgt gegen Bezahlung bei einer Beteiligung von max. 40 Personen. Info und ausschließlich Buchung ab dem 15. April (Reservierungsbüro Tourismusverband Fassatal - Tel. +39 0462 609666). Im Preis (420 €) inbegriffen sind: Übernachtung in Mehrbettzimmer, Frühstück in den Berghütten, Mittagessen (darunter auch Picknicks), Assistenz, Begleitung durch Bergführer, Transfer, künstlerische Darbietungen. Angemessene Kleidung, Bergerfahrung und sehr gute körperliche Fitness erforderlich.

Für weitere Auskünfte: Offizielle Webseite Die Klänge der Dolomiten



Ihnen könnte ebenso gefallen ...

2 Ergebnisse

Early Music Weeks

30/10/2020 - 08/11/2020 Arco

Flicorno d`Oro

26/03/2021 - 28/03/2021 Riva del Garda

Early Music Weeks

Alte Musik Konzerte

Weiter lesen ...

Flicorno d`Oro

Internationaler Blasorchesterwettbewerb

Weiter lesen ...

Veranstaltungen in Trentino