Sicher Urlaubmachen im Trentino: Wie wir für unsere Gäste sorgen
Leitlinien für einen unbeschwerten und entspannten Aufenthalt

Im Folgenden erfahren Sie alles über aktuelle Sicherheitsmaßnahmen und geltende Regeln, die Sie und andere vor einer Corona Infektion schützen sollen. 

Klänge der Dolomiten: Dakhabrakha

Das Sommer Konzertfestival im Hochgebirge mit bekannten Musikinterpreten

Die Klänge der Dolomiten (I Suoni delle Dolomiti), das Musikfestival im Hochgebirge, ist eine in ihrer Art einzigartige Veranstaltung, die Musiker aus der ganzen Welt in den schönsten Bergen des Alpenraums zusammenkommen lässt. Die Grundidee ist zugleich einfach und faszinierend: die große Leidenschaft für die Musik, das Gebirge, die Kunst und die Natur in einer Konzertreihe im Zeichen von Freiheit und Natürlichkeit zu vereinen. Auf dem Programm stehen jeweils eine Fußwanderung vom Tal bis zu den Lichtungen und Trogtälern bei den Schutzhütten, natürliche Theaterbühnen, auf denen man musikalische Darbietungen in harmonischem Einklang mit der umliegenden Landschaft genießen kann. An dem Festival nehmen international renommierte Künstler teil, die aus Respekt vor der Umwelt gemeinsam mit dem Publikum, ihre Instrumente geschultert tragend, zu den Konzertorten laufen. Auf dem Weg zu Kunst und Natur! Die Organisation dieser Veranstaltung ist eine Zusammenarbeit zwischen der Trentino Marketing und des Verkehrsamtes Val di Fassa.

Die Klänge der Dolomiten: Dakhabrakha. Val San Nicolò - Ortschaft "Jonta" (Pozza di Fassa), um 12.00 Uhr

Programm: Ein großartiges Musikprojekt aus Kiew in der Ukraine. Die Band bezeichnet sich selbst als Ethno-Chaos und spielt Weltmusik mit Einflüssen aus dem alternativen Rock- und Popbereich. Das preisgekrönte Quartett besteht aus Multi-Instrumentalisten und Sängern, die in den vergangenen Jahren mit ukrainischen Volksmelodien und -rhythmen sowie mit osteuropäischen und westasiatischen Motiven versucht, ethnisch spezifische Musikbausteine mit Minimalismus zu vermischen. Dakhabrakha ist einzigartig in ihrer Vielseitigkeit und ihre Performance ist stark von den Erfahrungen im Theaterleben geprägt.

Wie erreicht man das Val San Nicolò: von Pozza di Fassa geht man in das San Nicolò Tal bis zur Ortschaft "Saùch" (Parkplatz); ab hier dann zu Fuß weiter (Zeit: 1 Std; von der Baita alle Cascate-Hütte biegt rechts an dem Pfad Nr. 609, der zum "Pas Pasché" führt, ab). Sobald die Parkplätze im Val San Nicolò überfüllt sind, fährt ein Shuttlebus von Malga al Crocifisso nach "Saùch". Sollten auch die Parkplätze von Malga al Crocifisso voll sein, kann man das Auto in der Nähe des Restaurants La Soldanella in Pozza parken, von wo ein Shuttlebus Richtung in das Val San Nicolò fährt. Hin- und Rückfahrt: 6,00 Euro. Kinder bis zu 5 Jahren frei. 

Anlässlich der Konzerte besteht die Möglichkeit zu Wanderungen in Begleitung der Trentiner Bergführer (gratis für Inhaber der Val di Fassa Card und der Trentino Guest Card). Infos und Reservierung: Tel. +39 0462 609670 (Tourismusbüro von Pozza), von 8.30 bis 12.30 und von 15.00 bis 19.00 Uhr. Die Teilnahme an den Konzerten ist frei und kostenlos. Wir empfehlen Sie, zu mindestens den Veranstaltungsort eine Stunde vor zu erreichen.

Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung um 17.30 Uhr im Theater Navalge in Moena statt.

Für weitere Auskünfte: offizielle Webseite Die Klänge der Dolomiten

Urlaubsangebot Die Klänge der Dolomiten: 3 Nächte im Hotel ab 165 Euro



Ihnen könnte ebenso gefallen ...

4 Ergebnisse

Early Music Weeks

30/10/2020 - 08/11/2020 Arco

UploadOnTour

13/11/2020 Arco

Weihnachtsmesse

25/12/2020 Moena

Flicorno d`Oro

26/03/2021 - 28/03/2021 Riva del Garda

Early Music Weeks

Alte Musik Konzerte

Weiter lesen ...

UploadOnTour

Konzert von Margherita Vicario und Musikwettbewerb. Reservierung erforderlich

Weiter lesen ...

Weihnachtsmesse

Weihnachtsgottesdienst mit dem Chor Enrosadira

Weiter lesen ...

Flicorno d`Oro

Internationaler Blasorchesterwettbewerb

Weiter lesen ...

Veranstaltungen in Trentino