Sicher Urlaubmachen im Trentino: Wie wir für unsere Gäste sorgen
Leitlinien für einen unbeschwerten und entspannten Aufenthalt

Im Folgenden erfahren Sie alles über aktuelle Sicherheitsmaßnahmen und geltende Regeln, die Sie und andere vor einer Corona Infektion schützen sollen. 

Es weihnachtet im Val di Fassa

Val di Fassa, die perfekte Weihnachtspostkarte: prickelnde Luft, schneebedeckte Gipfel, festlich geschmückte Dörfchen wo man heitere Tage mit Familie und Freunden verbringen kann

Die festliche Atmosphäre im Val di Fassa ist einzigartig: märchenhafte Gipfel, geschmückte Weihnachtsbäume auf den Plätzen, Lichter, Krippen aus Holz und Eis in den charakteristischen Winkeln der Dörfer. 

Das Fest des Hl. Nikolaus, Schutzpatron von Pozza di Fassa, ist vor allem bei den Kindern sehr beliebt. Zwischen 5. und 6. Dezember besucht Nikolaus, zu Fuß oder mit dem Schlitten, begleitet von seinen Engeln und Krampussen (teufelähnliche Gestalten mit Tierfell, furchterregenden Masken, Hörnern und Metallketten) die Familien des Tales und verteilt Süßigkeiten und Geschenke an die Kinder, die vor ihm beten und versprechen müssen, artig und folgsam zu sein. 

Am 25. Dezember verteilt der Weihnachtsmann kleine Geschenke auf den Dorfplätzen und am 5. und 6. Januar überrascht die gute alte Hexe "Befana" die Kinder mit vielen Süßigkeiten. Vom 2. bis 5. Januar verkünden Chöre in den Ortschaften die Ankunft der Hl. Drei Könige.

Vom 8. Dezember bis 6. Januar finden in Moena, Sèn Jan di Fassa und Campitello wieder die Weihnachtsmärkte statt, mit traditionellen Produkten der Dolomiten, entzückenden Geschenkideen und tollen Souvenirs eines Winterulraubs in den Bergen.

Holz, Korken, Schnee, Stoff, Papier oder Pappmaché. Die Krippen, die das Val di Fassa vom 8. Dezember bis 6. Januar schmücken sind sowohl antik als auch modern und werden aus verschiedenen Materialien hergestellt. Sie werden an Dorfbrunnen, in Gärten, in antiken Scheunen, an Kapitellen, in Kirchen, an Häusern und Hotels sowie in den Schaufenstern der Läden ausgestellt. Die wunderschönen Krippen werden handgefertigt und können bei gemütlichen Spaziergängen durch die charakteristischen Winkel und historischen Ortskerne des Tales bestaunt werden.

Klassische Musik, Weihnachtslieder, Spirituals und Dudelsäcke. In der schönsten Zeit im Jahr kann man nicht nur die schneebedeckte Landschaft, die festliche Atmosphäre und die 210 km Pisten genießen, sondern auch die Melodien, die das Herz erwärmen und besonders in den antiken gotischen und barocken Kirchen des Tales erklingen.

Spaziergänge, Abfahrten mit Schlitten und Bob, Schneeparks, Pferdeschlittenfahrten, Boutiquen, Après Ski Lokale, Pubs, Diskotheken und vieles mehr - im Val di Fassa sind Spaß und Unterhaltung stets garantiert. Besonders an Silvester werden in Hotels und Restaurants elegante Abende mit außergewönlichen Menüs organisiert, während in den trendigsten Lokalen und an den Dorfplätzen das alte Jahr mit stimmungsvollen Partys verabschiedet wird.

Das Val di Fassa ist der ideale Ort für einen Weihnachtsurlaub in märchenhafter Atmosphäre.



Ihnen könnte ebenso gefallen ...

1 Ergebnisse

Kastanienfest

23/10/2021 - 31/10/2021 Brentonico

Kastanienfest

Kastanien, Wein, und typische Produkte: leckeres Wochenende im Natur Park von Monte Baldo

Weiter lesen ...

Veranstaltungen in Trentino