Erasmus-Generation

Gefördert durch die Präsidentschaft des Provinzialrats und kuratiert von zwei Kritikern aus Rovereto, Mario Cossali und Remo Forchini

Es ist eine Ausstellung von einem Quintett junger Künstler aus dem Trentino und zwar: Martina dal Brollo (Trient, 1990) mit ihren ineinander verflochtenen Körpern ohne Gesichter (siehe Foto), Luca Marignoni (Cles, 1989), welcher auf der Suche nach dem Licht ist, und es im Dunklen begegnet und die Konturen der Dingen verwischt, die sich in Raum und Zeit befinden

Eine andere Künstlerin ist Stefania Mazzola (Rovereto, 1992), ihre künstlerische Forschung zielt auf die Entdeckung der dünnen Grenzen zwischen dem bewussten gesuchten der Wahrnehmung und die organischen Rhythmen des Gedächtnisses: der Garten, der öffentliche Park, das Schwimmbad, das Basketballfeld

Linda Rigotti (Tione, 1982) erzählt "die Felsen, das Wasser, die Bewegungen der Erde, das Innere" sowie jene gut bekannte, in der Gegend von Lamàr.

Nicht zuletzt, Federico Seppi (Trient, 1990); dessen Gemälde und Skulpturen ein "ununterbrochenes Experiment aus Materialien ist, um diejenigen welche die Werke bewundern an die Welt der Natur anzunähern und insbesondere sich auf die Energie, die in den kleinen Dingen steckt, zu konzentrieren". Ein Blick - wie Forchini in dem von Osiris veröffentlichtes Katalog schreibt - auf der Suche nach jungen Leuten, die im Ausland studiert haben - gerade mit Erasmus und "die Welt als Herausforderung und Chance erleben und auf diese Weise aus einer professionellen, kulturellen, nationalen oder sogar lokalen Dimension verlassen und das Schiksal sonst begränzt hätte



Ihnen könnte ebenso gefallen ...

28 Ergebnisse

MENSCHLICHES GENOM. Was uns einzigartig macht

24/02/2018 - 06/01/2019 Trento
premium

Haydn Orchester von Bozen und Trient

22/08/2018 Trento

Francesco Di Lernia - Joel Speerstra

25/08/2018 Sanzeno

Orchester Giovani in Sinfonia

29/08/2018 Trento

Der Berg und das Kreuz

03/08/2018 - 30/08/2018 Trento
Brennereisenbahn

150 Jahre Brennereisenbahn

31/03/2018 - 31/08/2018 Trento

Hundert Jahre später. Kriegeserinnerungen, Friedensblicke

27/04/2018 - 02/09/2018 Trento
Wiedergefundene Gärten

Wiedergefundene Gärten

15/06/2018 - 02/09/2018 Trento

Desmalgada

09/09/2018 Prezzo

Zeitgenössische Kunst auf der Larino Festung

07/07/2018 - 23/09/2018 Lardaro

Zeitgenössische Kunst auf der Corno Festung

07/07/2018 - 23/09/2018 Praso

Zeitgenössische Kunst auf der Festung von Cadine

21/06/2018 - 23/09/2018

Zeitgenössische Kunst auf der Festung von Civezzano

22/06/2018 - 23/09/2018

Das Röhren

22/09/2018 - 06/10/2018 San Martino di Castrozza

Nostalghia. Reise unter den Christen des Ostens

06/07/2018 - 07/10/2018 Trento

Nahe. Nicht hier. Wege der Trentiner Kreativität

13/07/2018 - 14/10/2018 Trento

MENSCHLICHES GENOM. Was uns einzigartig macht

Eine Ausstellung über neue Aspekte zum Fortschritt der Genomik nachzudenken.

Weiter lesen ...

Haydn Orchester von Bozen und Trient

Konzerleiter, Arrangements und Trompete: Marco Pierobon

Weiter lesen ...

Francesco Di Lernia - Joel Speerstra

Orgelfantasien

Weiter lesen ...

Orchester Giovani in Sinfonia

Konzertleiter: Giancarlo Guarino

Weiter lesen ...

Der Berg und das Kreuz

Auf den Spuren eines geheimnisvollen, universellen, eingravierten Symbols

Weiter lesen ...
Brennereisenbahn

150 Jahre Brennereisenbahn

Von der Postkutsche zur Hochgeschwindigkeit

Weiter lesen ...

Hundert Jahre später. Kriegeserinnerungen, Friedensblicke

Kuratiert von Giovanna Calvenzi

Weiter lesen ...
Wiedergefundene Gärten

Wiedergefundene Gärten

Plätze und Eigenheiten der grünen Architektur im Trentino

Weiter lesen ...

Desmalgada

Milch, Käse und natürlich die Kühe von den Almen von Boniprati sind die traditionellen Protagonisten der Desmalgada

Weiter lesen ...

Zeitgenössische Kunst auf der Larino Festung

Installation von Denis Riva der"Cellar Contemporary"

Weiter lesen ...

Zeitgenössische Kunst auf der Corno Festung

Installation von Hermann Josef Runggaldier für "Antonella Cattani Contemporary Art"

Weiter lesen ...

Zeitgenössische Kunst auf der Festung von Cadine

Installation von Giorgio Conta, kuratiert von “Paolo Maria Deanesi Gallery”

Weiter lesen ...

Zeitgenössische Kunst auf der Festung von Civezzano

Installation von Willy Verginer e Bäst kuratiert vom Kunstatelier "Studio d’Arte Raffaelli"

Weiter lesen ...

Das Röhren

Ein Tag speziell für das Tier, das als Symbol des Paneveggio-Walds gilt

Weiter lesen ...

Nostalghia. Reise unter den Christen des Ostens

Fotografien von Linda Dorigo

Weiter lesen ...

Nahe. Nicht hier. Wege der Trentiner Kreativität

Weiter lesen ...

Veranstaltungen in Trentino