Eco Dolomites Sellaronda Bike

Am Sonntag, die Dolomiten Pässe sind für den motorisierten Verkehr geschlossen (8.30-15.30 Uhr)

Im Bereich des Eco Dolomites, eine Veranstaltung die der alternativen Mobilität gewidmet ist, werden nun zum zweiten Mal auch im September (13/09/2015) die Dolomitenpässe rund um das Sellamassiv (Grödner- und Sellajoch, sowie Pordoi- und Campolongopass) für die Fahrradfahrer reserviert. Nachdem der Sellaronda Bike Day mit über 20.000 teilnehmenden Radfahrern ein voller Erfolg war, wird erneut die Sellaumrundung für Autos und Motorräder gesperrt bleiben. Auch an diesem Sonntag, von 8.30 bis 15.30 Uhr, sind die beeindruckenden Passstraßen "autofrei" und gehören ausschließlich den Bikes und E-Bikes.

Alle Autobus-Verbindungen von St. Ulrich, Corvara, Arabba, Canazei zu den/von den Dolomiten Pässen (Grödnerjoch, Sellajoch, Pordoijoch, Campolongopass und Fedaiapass) sind ganztägig aufgehoben. Die Teilnahme ist kostenlos, für alle frei und bedarf keiner Einschreibepflicht.


Urlaubspaket: Eco Dolomites Sellaronda Bike