Dolomitenklänge 2019

Chesaba: Abel Selaocoe, Sidiki Dembele, Ali McMath

CHESABA: ABEL SELAOCOE, SIDIKI DEMBELE, ALI MCMATH
Neue afrikanische Klänge entdecken

Gerne neigen wir Europäer dazu, alles zu vereinfachen und zu kategorisieren. So auch die Kultur Afrikas, die für viele von uns etwas Einheitliches ist. Doch das stimmt nicht. Zum Beispiel kann man die afrikanische Musik nicht in klassische und Unterhaltungsmusik unterteilen.
Gutes Beispiel dafür ist die Band Chesaba, die das Publikum auf eine musikalische Reise quer durch den schwarzen Kontinent führt. Das Ergebnis ist eine vielseitige und spritzige Mischung, die traditionelle afrikanische Musik wie Griots mit Jazz und Klassik verbindet. Zum Einsatz kommen Cello, Kora (westafrikanische Stegharfe), Ngoni (Spießlaute aus Mali) und Perkussion. Dazu gesellen sich verschiedene Stimmlaute und einheimischen Sprachen von Bambara über Zulu, Sotho bis zu Tswana.
Ihren Durchbruch hatte Chesaba beim Festival "Band on the Wall" in Manchester. Darauf folgte die Teilnahme an weiteren Festivals wie das BBC Proms in der Royal Albert Hall, das Womad Festival oder das Manchester Jazz Festival.
 

Konzertplatz: Val di Fiemme- Gebirgsgruppe Schwarzhorn-Zanggen, Lavazè Pass. Die Wanderung verläuft entlang der Forststraße, zwischen Fichtenwäldern, Almwiesen und vorbei an Moorfeldern. Nach Süden, über den Almwiesen des Jochgrimm öffnet sich das Panorama zum Schwarz- und Weißhorn. Im Osten zeigen sich erhaben und majestätisch die weißen Türme der Latemar-Dolomiten. Eine alte Legende besagt, dass sie in Seide gekleidete Puppen sind, die zu kaltem Stein verzaubert wurden.
 

Wegbeschreibung: von Cavalese oder Tesero beim Auto bis zum Passo Lavazé (Parkplatz) und dann zu Fuß. Gehzeit: 15 Minuten, Schwierigkeitsgrad: T.


Geführte Tour mit den Trentiner Bergführern bis zum Veranstaltungsort
Wegbeschreibung: Sie erklimmen vom Passo Oclini aus den Westkamm des Corno Bianco. Gehzeit: 2.50 Std, Höhenunterschied: 300 m, Schwierigkeitsgrad: E.
Wie können Sie teilnehmen?
Freier Eintritt solange Plätze vorhanden sind:
- FiemmE-Motion
- Trentino Guest Card visittrentino.info/card oder unter der Nummer +39 0462 241111
Teilnahme nur gegen Gebühr und  mit Reservierung bei Guide Alpine Dolomites Experience +39 348 8271988.


Ersatzveranstaltung: 17.30 h Palafiemme, Cavalese. Eintrittskarten gibt es ab 15.30, solange Plätze vorhanden sind.

 

Weitere Informationen: www.isuonidelledolomiti.it

 



Ihnen könnte ebenso gefallen ...

MusicaRivaFestival - Isaac Karabtchevsky präsentiert die Schüler...

28/07/2019 Riva del Garda

MusicaRivaFestival - Dawn on the Lake Garda

28/07/2019 Riva del Garda

Val di Fassa Panorama Music - Elsa Martin Trio

28/07/2019 Moena

Canadream

28/07/2019 Mazzin

Garda Jazz Festival - Jazz Cafè

28/07/2019 Riva del Garda

MusicaRivaFestival - Liebe, Tod und Schönheit

29/07/2019 Riva del Garda

Pian unter den Sternen

29/07/2019 Campitello di Fassa

Qwanqwa@Itinerarifolk

29/07/2019 Trento

Garda Jazz Festival - Jazz Cafè

29/07/2019 Torbole sul Garda - Nago

Klavierkonzert mit Paolo Bernard

30/07/2019 Canazei

MusicaRivaFestival - Paolo Taballione und Calogero Palermo

30/07/2019 Riva del Garda

Tributo Minamia

30/07/2019 Vigo di Fassa

Garda Jazz Festival - Jazz Cafè

30/07/2019 Arco

Konzert der Musikkapelle "Musega Auta Fascia"

31/07/2019 Canazei

MusicaRivaFestival - La sonata monumentale

31/07/2019 Riva del Garda

MusicaRivaFestival - Concerto Lirico Arte nell'Arte

01/08/2019 Riva del Garda