Die Nacht der Krampusse

Es wird eine ebenso gruselige wie aufregende Nacht in Predazzo

Es wird eine ebenso gruselige wie aufregende Nacht in Predazzo, wenn dreihundert Krampusse aus Trentino und Südtirol am 1. Dezember das sonst so ruhige fleimstaler Dorf mit ihren furchterregenden Masken, Peitschenschlägen, Feuerwerkskörpern und Glockengeläute in Aufruhr versetzen werden. Dem nicht genug. Der Umzug  wird noch von Krampus-Käfigen, beängstigenden Teufeln, schaurigen Streitwagen und lärmenden Traktoren begleitet.

Nach der christlichen Mythologie sind diese Teufel vom Heiligen Nikolaus besiegt und gezwungen worden, ihm zu dienen. Sie tragen zerlumpte, abgenutzte Kleider, schreckliche, gehörnte Holzmasken und zottelige Ziegenhaare.

Um 18.00 Uhr beginnt der Umzug am Hauptplatz in Predazzo. Anschließend, ca. 20.00 Uhr, folgt die Krampus-Party mit DJ-Musik und Tanz in der Sporthalle “Sporting Center” in Predazzo.

Für die Besucher eine perfekte Gelegenheit, die “furchtbar realistisch” erscheinenden Masken aus nächster Nähe zu bewundern, die nicht nur hervorragend geschnitzt und  bemalt sind, sondern auch die bösen Geister verjagen sollen.

Organisation: Krampusverein Val di Fiemme und Aldein.
Die Veranstaltung ist für Erwachsene geeignet

 



Ihnen könnte ebenso gefallen ...

2 Ergebnisse

Polenterchef

16/07/2020 - 10/09/2020 Madonna di Campiglio

Ganzega d'autunno

03/10/2020 - 04/10/2020 Mori

Polenterchef

Nehmen Sie doch einfach am PolenterChef teil, um alle Geheimnisse der erfahrenen „Trisatori“ des Tals zu erfahren, die man zur Zubereitung einer...

Weiter lesen ...

Ganzega d'autunno

Bitterer Reis. Die Arbeit der Damen am Anfang 1900

Weiter lesen ...

Veranstaltungen in Trentino