For Trentino, safety comes first.

In this section, you can learn more about all the measures put in place by our operators and tourist service providers to protect you and your loved ones.

Das Rascheln der Schritte

Atme den Wald ein, höre der Natur zu

HINWEIS - Die Öffnung der kulturellen und touristischen Stätten, der Zugang zu diesen, zu den öffentlichen Transportmitteln und zu den auf diesen Seiten beschriebenen Dienstleistungen wird durch die von den Regierungsbehörden und der Autonomen Provinz Trient zur Bewältigung des COVID-19 Gesundheitsnotstandes erlassenen Eindämmungsmaßnahmen geregelt. Die Vorschriften können sich mit der Zeit ändern und umfassen verschiedene Sicherheitsmaßnahmen – von Schließungen über die räumliche Distanzierung der Menschen bis zur Pflicht zur Benutzung persönlicher Sicherheitsausrüstung wie Handschuhen und Mundschutz. Bitte konsultieren Sie die Website Travelling safely und wenden Sie sich daher direkt and die Dienstungsanbieter, um aktuelle Informationen zu den Zugangsmodalitäten zu erhalten.

Ein geführter Ausflug, um den Rhythmus der Natur zu verstehen und dem Wald zu hören.
Während des Ausfluges, der den Cei-See mit Cimana verbindet, werden Sie von einem professionellen Führer auf einem Weg des fortschreitenden Eintauchens in die Klangdimension der Natur begleitet. Der Gehörsinn ermöglicht es jedem Schritt, sich an die Umgebung anzupassen, und lädt alle ein, die tiefgreifende Erfahrung des Zuhörens zu erleben. Die Route  Die Route beginnt am Parkplatz in der Nähe des "Capitel de Doera" südlich des Cei-Sees. Von dort aus gehen Sie weiter in den Wald und gehen den kleinen "Dorsale delle Costole" entlang. Tauchen Sie weiter in den Buchenwald ein, bis Sie die Wiesen von Cimana erreichen, wo Sie zu Mittag essen können (verpackt oder in der Malga). Nach der Pause steigen Sie auf derselben Route wie die Hinfahrt ab und nehmen nach dem Ortshaft "Costole" die Kreuzung, die schnell zum Cei-See führt. Nehmen Sie dann die kleine Straße entlang des Sees und kehren Sie zum Parkplatz zurück. Technische Details Strecke: 7,5 km Aufstieg: ca. 300 m Ausrüstung: Geeignete Kleidung und Schuhe (nach der Registrierung erhalten Sie eine Liste nützlicher Materialien) Programm
  • 9.30 Uhr – Treffen im Süden des Cei-Sees auf dem Parkplatz in der Nähe des "Capitel de Doera" und Beginn des Ausfluges
  • 12.00 Uhr – Ankunft und Mittagessen in Malga Cimana. Alternativ ist es möglich, ein Lunchpaket zu haben
  • 14.00 Uhr – Workshop zur Sprache des Waldes
  • 16.00 Uhr – Ende der Erfahrung.


Ihnen könnte ebenso gefallen ...

Molvius - Storie riflesse in un lago

12/07/2021 Andalo

BRENTA OPEN 2021

25/07/2021 Andalo

Die alte Kunst der Falkenrei

02/07/2021 - 27/08/2021 Vigo di Fassa

Der Genussweg - Nach Malga Jumela

24/06/2021 - 02/09/2021 Vigo di Fassa

Dolomiti di Brenta Trial

11/09/2021 Andalo

Dolomitii Brenta Trail 2021

11/09/2021 Andalo

Nordic Walking am Ciampedie

14/06/2021 - 13/09/2021 Vigo di Fassa

Auf dem Waldweg: Geologie, Legenden und Geschichte

17/06/2021 - 16/09/2021 Vigo di Fassa

Im Bau des Eichhörnchens

15/06/2021 - 18/09/2021 Vigo di Fassa

Genuss und Geschichte

20/06/2021 - 19/09/2021 Vigo di Fassa

Milch Fest

18/09/2021 - 19/09/2021 Lavarone

XTERRA Trentino Dolomiti-Paganella Cross Triathlon Europameisterschaft

26/09/2021 Andalo

Pomaria - Erntedankfest, Begegnungsfest!

09/10/2021 - 10/10/2021 Sanzeno

Einheimische Weinreben entdecken

01/01/2021 - 31/12/2021 Ala

Die Magie des Bontadi-Kaffees

01/01/2021 - 31/12/2021 Rovereto

Die fünf Sinne Verkostung

01/01/2021 - 31/12/2021 Nogaredo