Das Dilemma des Altruismus

Wofür ist Altruismus in der Natur nützlich? Aus dieser Frage ergibt sich die Ausstellung „Das Dilemma des Altruismus“, kuratiert von Daniela Gentile und Gabriele Raimondi.

Die Ausstellung, die im MUSE das Museum der Wissenschaften von Trient bis zum 3. April stattfindet, erzählt anhand von Fotografien und Videos überraschende Beispiele von Altruismus, Zusammenarbeit und Gegenseitigkeit in der Tierwelt.

Zu den Protagonisten der Ausstellung gehört auch die 1:1-Nachbildung von Koko, die im Zoo von San Francisco geborene weibliche Gorilla, welche sich um ein Kätzchen kümmerte, als wäre es ihr eigenes Gorillababy.

Empathie zwischen verschiedenen Spezies, Solidarität, Altruismus. Die Geschichte anhand von Fotos und Videos von sehr seltenen, wenn nicht einzigartigen Phänomenen. Dies ist der Fall des Delfins mit einer missgebildeten Wirbelsäule, der mit einer Herde Pottwale schwimmt und sich mit ihnen vergesellschaftet, dem Jungen eines Leoparden, der von einer Löwin adoptiert wurde, oder dem weiblichen Orang-Utan, das in Borneo von Anil T. Prabhakare fotografiert wurde und eine unerwartete Geste der Hilfe gegenüber einem Ranger in Schwierigkeiten zeigt: ein Bild, das um die Welt gereist ist und dank der Kraft seiner Botschaft, viral geworden ist.

Unter den ausgestellten Fotos sind die Hochgebirgskindergärten, die von weiblichen Apennin-Gämsen „eingerichtet“ wurden, eine effektive Möglichkeit, sich zwischen Stillen, Überwachung und Ruhe abzuwechseln.

Einige Videos - deren Bilder, welche direkt von den Forschern dieser Studien zur Verfügung gestellt wurden - erzählen die Beispiele für medizinische Behandlungen, welche die Matabele-Ameisen für ihre im Kampf verwundeten Kameraden reservieren, dokumentiert von Erik Frank von der Universität Würzburg , die uneigennützige Zusammenarbeit zwischen Graupapageien die vom Max-Planck-Institut stammen oder die Empathie-Experimente an Ratten von der University of Chicago.

Die Ausstellung wurde ebenfalls durch eine Reihe von Tiefeninterviews bereichert, die es uns ermöglichen, Altruismus und Empathie aus drei verschiedenen Blickwinkeln zu lesen: Telmo Pievani stellt Wissenschafts- und Evolutionsphilosophie in Frage, Giorgio Vallortigara bemüht sich mit Neurowissenschaften, während bei der Primatologin Elisa Demuru Ethologie zum Schlüssel zum Verständnis wird.

Die Ausstellung, die im Rahmen der Ausgabe 2021 von "M'ammalia" eröffnet wurde, entstand aus einer Idee von Daniela Gentile und Gabriele Raimondi zwischen den Bänken des Masters Fauna and Human Dimension, die von der Universität von Insubria (Varese) zusammen mit dem MUSE - Wissenschaftsmuseum (Trient), Oikos-Institut (Mailand) und Edmund-Mach-Stiftung (San Michele all'Adige) gefördert wurden

Auch die Studentin Gaia Cairo, die das Grafikdesign und die Illustrationen für die Paneele der Ausstellung geschaffen hat, arbeitet hat am Projekt teilgenommen



Ihnen könnte ebenso gefallen ...

59 Ergebnisse

Banksy. Ein Künstler der Gegenwart

19/06/2022 - 11/09/2022 Trento
Top Event

Banksy. Ein Künstler der Gegenwart

19/08/2022 - 06/11/2022 Trento
Top Event

Kawai a Ledro

03/08/2022 - 04/09/2022 Molina di Ledro

Si combatteva qui!

01/06/2022 - 16/10/2022 Riva del Garda
6384090

Saon

09/07/2022 - 20/08/2022 Vigo di Fassa (Sèn Jan di Fassa)
6685135

Ci raccontiamo - Wir erzählen uns

23/06/2022 - 08/09/2022 Vigo di Fassa (Sèn Jan di Fassa)
3258398

Miss Soreghina

13/08/2022 Moena
569574

Kulturelle Rundgang

04/09/2022 Moena
6368706

L'albero racconta (Der Baum erzählt)

26/08/2022 Vigo di Fassa (Sèn Jan di Fassa)
6595656

Moena Incontri mit dem Autor Piero Badaloni

18/08/2022 Moena
1533600

70 Jahre Berg- und Hölenrettung im Trentino

29/08/2022 - 04/09/2022 Moena
6633068

Der Erste Weltkrieg im Schatten der Marmolada

29/08/2022 Canazei (Alba - Penia)
1555250

Blick in die Sterne

26/07/2022 - 06/09/2022 Soraga
6658776

Ein Seil als Nabelverbindung zwischen zwei Wesen

06/09/2022 Canazei (Alba - Penia)
6654003

Abend unter dem Sternenhimmel

20/08/2022 Canazei (Alba - Penia)
Te stua

"Te stua"

26/07/2022 - 30/08/2022 Canazei (Alba - Penia)

Banksy. Ein Künstler der Gegenwart

Die ausstellung im Palazzo delle Albere in Trient

Weiter lesen ...

Banksy. Ein Künstler der Gegenwart

Die ausstellung im Palazzo delle Albere in Trient

Weiter lesen ...

Kawai a Ledro

Sommer 2022

Weiter lesen ...

Si combatteva qui!

Foto-Ausstellung

Weiter lesen ...
6384090

Saon

Workshop-Ausstellung über die faszinierende Welt der Seifenblasen in der Grundschule in Vigo

Weiter lesen ...
6685135

Ci raccontiamo - Wir erzählen uns

Begegnungen und Geschichten in den Straßen von Vigo, in einem der "schönsten Siedlungen Italiens"

Weiter lesen ...
3258398

Miss Soreghina

Wahl der "Miss Soreghina", die Sieger der Marcialonga Langlaufrennen 2023

Weiter lesen ...
569574

Kulturelle Rundgang

Erkunden Sie die Geschichte und die Kultur von Moena, die Fee der Dolomiten

Weiter lesen ...
6368706

L'albero racconta (Der Baum erzählt)

Theaterstück "L'albero racconta" (Der Baum erzählt), der Kompanie "Trei carc de ora". Die Geschichte erzählt von den Erlebnissen einer Fassa-Tanne...

Weiter lesen ...
6595656

Moena Incontri mit dem Autor Piero Badaloni

Ein Plausch mit dem Schriftsteller Piero Badaloni, der dem Publikum von Moena seinen Dokumentarfilm "La Grande Sete" vorstellt

Weiter lesen ...
1533600

70 Jahre Berg- und Hölenrettung im Trentino

Die Wanderausstellung anlässlich des 70-jährigen Bestehens des Trentiner alpinen und speläologischen Rettungsdienstes kommt nach Moena

Weiter lesen ...
6633068

Der Erste Weltkrieg im Schatten der Marmolada

Informationsabend zum Großen Krieg auf der Marmolata mit dem Experten Gabriele Valentini

Weiter lesen ...
1555250

Blick in die Sterne

Die Hobbyastronomen des Fleimstales verraten uns die Geheimnisse des Mondes und aller Gestirne, die den Himmel beleuchten

Weiter lesen ...
6658776

Ein Seil als Nabelverbindung zwischen zwei Wesen

Geschichten aus dem Leben und den Bergen mit Bergführer Renato Bernard auf dem Dorfplatz in Canazei

Weiter lesen ...
6654003

Abend unter dem Sternenhimmel

Astronomische Beobachtung mit Vincent Stambé am Fedaia Pass

Weiter lesen ...
Te stua

"Te stua"

Kulturelle Veranstaltung, organisiert von der "Union di Ladins de Fascia", mit vier Treffen, die den ladinischen Traditionen, der Geschichte, der...

Weiter lesen ...

Veranstaltungen in Trentino