Top Event

Cosmo cartoons

Weltraumforschung in Wissenschaft und Popkultur

Faszinierend, beängstigend, unendlich: Das Weltall. Der Mensch hat schon immer mit Neugierde und Bewunderung in den Weltraum geschaut. Ob Romane von Jules Verne oder Science-Fiction-Filme wie Interstellar, ob Comics oder Videospiele, alle greifen immer wieder die Erforschung des Universums auf.  

Wer mehr über das narrative Genre Science-Fiction wissen möchte, besucht das Wissenschaftsmuseum Muse in Trento. In der neuen Sonderschau Cosmo Cartoons dreht sich alles rund um Raumfahrtthemen, ferne Zukunft und fremde Zivilisationen. Sie sehen zahlreiche Exponate von Illustrationen aus Jule Vernes Romanen über  amerikanische Magazine der fünfziger Jahre bis hin zu den berühmten Covers der Science Fiction Serie Urania.

Natürlich spielt auch das Kino eine wichtige Rolle, denn es hat sich von Anfang an mit der Erforschung des Weltraums befasst. Erinnern Sie sich zum Beispiel an die berühmte Reise zum Mond von Georges Méliès (1902) oder denken Sie an die jüngsten Blockbustern wie Gravity (2013) und Interstellar (2014). Viel Aufmerksamkeit wird der Mondlandung der der Apollo 11 im Jahr 1969 gewidmet. 

Das wirklich Besondere an dieser Ausstellung aber ist die Möglichkeit, selbst zu experimentieren und zu interagieren. Überall befinden sich multimediale und interaktive Installationen, Hörstationen und Leseecken, die sich mit den einzelnen Themen befassen. Höhepunkt ist sicherlich der riesiger Bereich mit Science Fiction-Spiele und -Videospiele, wo sich jeder,  egal wie alt, austoben kann.

 

Hinweis:

Die Sonderschau Cosmo Cartoons läuft noch bis 16. Juni 2020 und kann mit dem normalen Museumsticken besucht werden. Das Museum Muse liegt im Stadtteil Le Albere, nur wenige Minuten vom historischen Zentrum der Stadt entfernt und wurde vom Architekten Renzo Piano entworfen.



Ihnen könnte ebenso gefallen ...

10 Ergebnisse

Richard Artschwager

12/10/2019 - 02/02/2020 Rovereto

Tag der Erinnerung - Ausstellung

21/01/2020 - 10/02/2020 Arco

Die tanzende Revoluzion

19/10/2019 - 01/03/2020 Rovereto

Trento Film Festival

25/04/2020 - 03/05/2020 Trento

Die Haut des Soldaten

25/04/2018 - 03/05/2020 Rovereto

Arcobonsai 2020

01/05/2020 - 03/05/2020 Arco

1914-1918 La Gran Vera - La Grande Guerra: Galizia, Dolomiti

07/01/2020 - 02/06/2020 Moena

Ausstellung: "Ci vuole un fiore"

14/12/2019 - 23/08/2020 Rovereto

Pinacoteca: Testimonianze figurative tra il XIV e il XIX secolo

21/03/2020 - 08/11/2020 Riva del Garda

Freier Eintritt ins Museum

05/01/2020 - 06/12/2020 Riva del Garda

Richard Artschwager

Mart stellt ein von Hauptvertreter von Minimalart aus

Weiter lesen ...

Tag der Erinnerung - Ausstellung

Ausstellung von Gjergi Kola in Erinnerung an rassistische Verfolgungen

Weiter lesen ...

Die tanzende Revoluzion

Isadora Duncan und die bildenden Künste in Italien zwischen 19. Jahrhundert und Avantgarde

Weiter lesen ...

Trento Film Festival

In trento, vom 25. April bis 3. Mai 2020

Weiter lesen ...

Die Haut des Soldaten

Uniformen, Panzerungen, Helme und Gasmasken vom Ersten Weltkrieg bis Zweitausend.

Weiter lesen ...

Arcobonsai 2020

Ausstellung, Verkaufsschau und Fachtagung rund um das Thema Bonsai

Weiter lesen ...

1914-1918 La Gran Vera - La Grande Guerra: Galizia, Dolomiti

Ausstellung über den Großen Krieg im Val di Fassa im Theater Navalge von Moena

Weiter lesen ...

Ausstellung: "Ci vuole un fiore"

Die Flora des Trentino: gestern, heute und morgen

Weiter lesen ...

Pinacoteca: Testimonianze figurative tra il XIV e il XIX secolo

Dauerausstellung: wo Kunst, Kultur und Landschaft miteinander verschmelzen

Weiter lesen ...

Freier Eintritt ins Museum

Freier Eintritt Museum La Rocca Riva del Garda jeden ersten Sonntag des Monats

Weiter lesen ...

Veranstaltungen in Trentino