Andrea Dulbecco, Alessandro Bianchini, Marco Micheli, Enzo Zirilli

Jazz

Corea, die eigens für das Festival „I Suoni delle Dolomiti“ geschaffen wurde, treffen sich die künstlerischen Seelen von Andrea Dulbecco, Alessandro Bianchini, Marco Micheli und Enzo Zirilli. Ein hochkarätiges Quartett mit einer Ausbildung und Erfahrung, die von der Klassik bis zur zeitgenössischen Musik reicht, um sich mit Streifzügen in die Welt des Jazz zu vergnügen.

Das spezielle Programm ist ganz von Jazz geprägt: Neben der Musik von Chick Corea finden eigene Kompositionen und Improvisationen Raum. Die Formation präsentiert sich dem Publikum mit Vibraphon und Marimba anstelle des Klaviers, mit Rhythmusgruppe, Bass und Schlagzeug. Mit vollem Respekt vor der musikalischen Persönlichkeit und der expressiven Ästhetik jedes einzelnen Mitglieds steht das Konzert im Zeichen der Entfaltung der Ausdruckskraft des Vibraphons, eines Instruments, das sich besser als andere für die Interpretation der Musik des großen Chick Corea eignet.

 

Anreise
von Cavalese oder Tesero mit dem Auto bis zum Passo Lavazé (Parkplatz), dann zu Fuß weiter
15 min Fußweg, Schwierigkeitsgrad: T

 

Geführte Wanderung mit Trentino-Alpinguides ab € 15,00 pro Person (Kinder unter 8 Jahren gratis). 20% Ermäßigung für Inhaber einer Trentino Guest Card oder einer Guest Card einer der Talgemeinschaften. Die Anmeldung ist obligatorisch und kann über das Fremdenverkehrsamt (APT) Val di Fiemme (Tel. +39 0462 241111) oder über den Link XXX bis spätestens 12:00 Uhr am Tag vor der Wanderung erfolgen.

Die Plätze sind begrenzt.

 

Schlechtwetter-Alternative
17:30 Uhr, Palafiemme, Cavalese

 

 

Info
+ 39 0462 241111
www.visitfiemme.it 

 

 

Eine Initiative

APT Val di Fiemme

Trentino Marketing

Magnifica Comunità di Fiemme

Comuni di Ville di Fiemme e di Cavalese

 



Ihnen könnte ebenso gefallen ...

14 Ergebnisse

Radiodervish

22/08/2022 Pian della Nana, Malga Tassulla - Dolomiti di Brenta - 2.080 m

Alice Phoebe Lou

24/08/2022 Camp Centener, Dolomiti di Brenta - 2.082 m

Amsterdam Sinfonietta

26/08/2022 Località La Porta, Gruppo Cornacci – Monte Agnello - 2.154 m

Accent

31/08/2022 Prati Col, Pale di San Martino - 1.480 m

Ensemble Zefiro

02/09/2022 Piano del Lago Asciutto - 1.822 M

Vittorio Ghielmi, Il Suonar Parlante Orchestra

05/09/2022 Malga Canvere, Gruppo Viezzena – Bocche

Jean-Louis Matinier & Kevin Seddiki

07/09/2022 Rifugio Al Cacciatore - Val d'Ambiez - 1.882 m

HalliGalli Quartet

09/09/2022 Col Margherita, Passo San Pellegrino, Gruppo Lusia – Bocche - 2.560...

Mario Brunello, National Chamber Choir of Armenia diretto da M°...

12/09/2022 Malga Brenta Bassa, Dolomiti di Brenta - 1.261 m

Trio Italiano d’Archi

14/09/2022 Laghi di Bombasèl, Lagorai - 2.268 m

ardeTrio

16/09/2022 Malga Vallesinella Alta, Dolomiti di Brenta - 1.681 m

Alena Baeva, Anastasia Kobekina

19/09/2022 Rifugio Pertini - 2.300 M

Elio, Alberto Tafuri, Martino Malacrida, Pietro Martinelli, Sophia...

21/09/2022 Villa Welsperg, Val Canali, Pale di San Martino - 1.038 m

Max Gazzè

23/09/2022 Val San Nicolò- Jonta - 2.050 m

Radiodervish

Tribute-Konzert für Franco Battiato

Weiter lesen ...

Alice Phoebe Lou

Weiter lesen ...

Amsterdam Sinfonietta

Weiter lesen ...

Ensemble Zefiro

Von der Tafelmusik bis zum Divertimento

Weiter lesen ...

Vittorio Ghielmi, Il Suonar Parlante Orchestra

Gipsy Baroque

Weiter lesen ...

Jean-Louis Matinier & Kevin Seddiki

Rivages

Weiter lesen ...

HalliGalli Quartet

Weiter lesen ...

Mario Brunello, National Chamber Choir of Armenia diretto da M°...

Ein besonderes Projekt

Weiter lesen ...

Trio Italiano d’Archi

Weiter lesen ...

Alena Baeva, Anastasia Kobekina

Weiter lesen ...

Elio, Alberto Tafuri, Martino Malacrida, Pietro Martinelli, Sophia...

Weiter lesen ...

Max Gazzè

Weiter lesen ...

Veranstaltungen in Trentino