Sicher Urlaubmachen im Trentino: Wie wir für unsere Gäste sorgen
Leitlinien für einen unbeschwerten und entspannten Aufenthalt

Im Folgenden erfahren Sie alles über aktuelle Sicherheitsmaßnahmen und geltende Regeln, die Sie und andere vor einer Corona Infektion schützen sollen. 

68° Trento Film Festival

Projektion des offiziellen Programms des Trento Film Festivals und des Films über den Alpinisten Tom Ballard im PalaDolomites

HINWEIS - Die Öffnung der kulturellen und touristischen Stätten, der Zugang zu diesen, zu den öffentlichen Transportmitteln und zu den auf diesen Seiten beschriebenen Dienstleistungen wird durch die von den Regierungsbehörden und der Autonomen Provinz Trient zur Bewältigung des COVID-19 Gesundheitsnotstandes erlassenen Eindämmungsmaßnahmen geregelt. Die Vorschriften können sich mit der Zeit ändern und umfassen verschiedene Sicherheitsmaßnahmen – von Schließungen über die räumliche Distanzierung der Menschen bis zur Pflicht zur Benutzung persönlicher Sicherheitsausrüstung wie Handschuhen und Mundschutz. Bitte konsultieren Sie die Website Travelling safely und wenden Sie sich daher direkt and die Dienstungsanbieter, um aktuelle Informationen zu den Zugangsmodalitäten zu erhalten.

Proiezierung des offiziellen Programms des Trento Film Festivals. Die 68. Ausgabe gilt bereits als ganz besonders, nicht nur aufgrund des Zeitraumes, der vom Frühling in den Spätsommer - 27. August bis 2. September - verlegt wurde, sondern auch weil die Vorstellung des Programms zum ersten Mal in ganz Italien in Streaming gesendet wird. Beinah hundert Filme werden im Rahmen des Festivals zu sehen sein, darunter 26 Weltpremieren und 37 Italien-Premieren.

Der Abend im PalaDolomites ist vor allem Tom Ballard gewidmet, der im Februar 2019 während einer Expedition mit Daniele Nardi tödlich verunglückt ist. Es wird ein bisher unveröffentlichter Kurzfilm "I’m not alone, I’m with the mountains" über den britischen Alpinisten gezeigt, gefolgt von einer Themenrunde, die von Fausta Slanzi mit den Protagonisten des Films, darunter Stefania Pederiva, Manolo, Riccarda de Eccher, Margherita Berlanda und den Regisseuren Elena Goatelli und Angel Esteban moderiert wird.

Um 21.00 Uhr im Veranstaltungshaus "PalaDolomites" in Campestrin, Ortsteil "Palua". In italienischer Sprache. Freier Eintritt.



Ihnen könnte ebenso gefallen ...

2 Ergebnisse

Settenovecento

17/06/2021 - 21/06/2021 Rovereto

BAUERNWELT

18/09/2021 - 19/09/2021 Roncone

Settenovecento

Musikalische Treffen in Rovereto

Weiter lesen ...

BAUERNWELT

Festival der ländlichen Önogastronomie

Weiter lesen ...

Veranstaltungen in Trentino