1914-1918 La Gran Vera - La Grande Guerra: Galizia, Dolomiti

Ausstellung über den Großen Krieg im Val di Fassa im Theater Navalge von Moena

Die wichtige Ausstellung, die von der Gemeinde Moena, dem Ladinischen Kulturinstitut, dem Verein "Sul fronte dei ricordi" in Zusammenarbeit mit Michele Simonetti und Mauro Caimi ins Leben gerufen wurde, ist eine Schatztruhe voller Dokumente und Reliquien, die in vier Themenbereiche unterteilt sind:

  • "Galizia 1914" (Galizien 1914), die Epoche, die durch die außerordentlichen Gemälde der österreichischen Kriegsmaler wiederauflebt.
  • "La trincea" (Der Schützengraben), mit detaillierten Rekonstruktionen von Lauf- und Schützengräben, Feldbefestigungen und Grotten, sowie Dioramen, die das Leben im Schützengraben darstellen und die Atmosphäre der Epoche wiedergeben. Die Besucher haben die Möglichkeit einige Objekte anzufassen, Helme aufzusetzen und Zeugenberichten zu lauschen.
  • "Dolomiti 1915" (Dolomiten 1915). Die Dolomiten stellen auch heute noch einen unglaublichen Kriegsschauplatz dar, der größtenteils geborgen wurde und besichtigt werden kann: die Klettersteige Bepi Zac und Federspiel, Fango und Cima Bocche, das Lagorai, sind einzigartige Schatztruhen Europas. Diese Gebiete haben außerordentliche Zeugnisse dieser tragischen Epoche geborgen, die über zwei Jahre lang Schauplatz der Kämpfe gegnerische Heere waren. Im Saal, der dem Großen Krieg an der Dolomitenfront gewidmet ist, sind circa 20 italienische und österreichische Uniformen ausgestellt und beleuchtet, die von thematischen Schaufenstern mit Funden des Hochgebirgskrieges, Tafeln mit Berichten der Soldaten, antiken Fotografien und Texten über Begebenheiten an der Front umgeben sind. Vom selben Saal hat man auch Zugang zum "Exhibition Shop", mit verschiedenen Gegenständen und einer umfangreichen Ausstellung an Büchern und Veröffentlichungen zur Vertiefung des Themas. 
  • "Guerra alla Guerra" (Krieg dem Krieg). Der Rang über dem Foyer des Theaters beinhaltet eine Spezialsektion über die Schrecken des Krieges, die in den Originalbildern von Ernst Friedrich dargestellt werden.


Laden Sie die Broschüre der Ausstellung im PDF-Format herunter [6,7 MB]



Ihnen könnte ebenso gefallen ...

7 Ergebnisse

Cosmo cartoons

20/07/2019 - 14/06/2020 Trento
Top Event

Richard Artschwager

12/10/2019 - 02/02/2020 Rovereto

Tag der Erinnerung - Ausstellung

21/01/2020 - 10/02/2020 Arco

Die tanzende Revoluzion

19/10/2019 - 01/03/2020 Rovereto

Die Haut des Soldaten

25/04/2018 - 03/05/2020 Rovereto

Ausstellung: "Ci vuole un fiore"

14/12/2019 - 23/08/2020 Rovereto

Pinacoteca: Testimonianze figurative tra il XIV e il XIX secolo

21/03/2020 - 08/11/2020 Riva del Garda

Cosmo cartoons

Weltraumforschung in Wissenschaft und Popkultur

Weiter lesen ...

Richard Artschwager

Mart stellt ein von Hauptvertreter von Minimalart aus

Weiter lesen ...

Tag der Erinnerung - Ausstellung

Ausstellung von Gjergi Kola in Erinnerung an rassistische Verfolgungen

Weiter lesen ...

Die tanzende Revoluzion

Isadora Duncan und die bildenden Künste in Italien zwischen 19. Jahrhundert und Avantgarde

Weiter lesen ...

Die Haut des Soldaten

Uniformen, Panzerungen, Helme und Gasmasken vom Ersten Weltkrieg bis Zweitausend.

Weiter lesen ...

Ausstellung: "Ci vuole un fiore"

Die Flora des Trentino: gestern, heute und morgen

Weiter lesen ...

Pinacoteca: Testimonianze figurative tra il XIV e il XIX secolo

Dauerausstellung: wo Kunst, Kultur und Landschaft miteinander verschmelzen

Weiter lesen ...

Veranstaltungen in Trentino