150 Jahre Brennereisenbahn

Von der Postkutsche zur Hochgeschwindigkeit

Am 24. August 1867 wurde der Bau der Brennerbahn mit der Eröffnung des letzten Abschnitts Bozen-Innsbruck beendet. Die Strecke von Verona nach Trient und von Trient nach Bozen wurde einige Jahre früher eingeweiht, im Frühjahr 1859.

Der Bau der Brennerbahn, eines der großen Knotenpunkte des Europäischen Strassennetzes, markierte sofort einen Wendepunkt in der Geschichte der Kommunikationswege und brachte wichtige Folgen für die wirtschaftliche, kommerzielle und touristische Entwicklung der Gebiete Tirol, Südtirol, Trentino und Veneto

150 Jahre nach diesen Ereignissen, erzählt die Ausstellung "150 Jahre Brennerbahn» diese Geschichte von den Ursprüngen bis zur Gegenwart: die Anfänge, der Beginn der Eisenbahnschienen, die Eisenbahn des Krieges, die Beziehung mit dem Tourismus, mit der Wirtschaft, mit der Stadtentwicklung, mit der Architektur und mit der Kunst bis zu dem Bau des neuen Brenner-Basistunnels

Die Ausstellung wurde vom Kuratorium für die Erhaltung des technischen Kulturerbes von Bozen durchgeführt und wurde bis am 21. März 2018 in Südtirol in der Festung von Fortezza ausgestellt

Im Rahmen einer Partnerschaftsbeziehung zwischen der Gründung des historischen Museums des Trentinos und dem Kuratoriums, um die Realisierung gemeinsamer Initiativen zur Verbreitung der Geschichte der Kommunikationswege im Regionalen Gebiet zu realisieren, wird die Ausstellung jetzt in Trient eingerichtet und zwar in den Galerien von Piedicastello



Ihnen könnte ebenso gefallen ...

28 Ergebnisse

MENSCHLICHES GENOM. Was uns einzigartig macht

24/02/2018 - 06/01/2019 Trento
premium

"InCANTO al Castello” - Schloss Thun

19/08/2018

Haydn Orchester von Bozen und Trient

22/08/2018 Trento

Francesco Di Lernia - Joel Speerstra

25/08/2018 Sanzeno

Orchester Giovani in Sinfonia

29/08/2018 Trento

Der Berg und das Kreuz

03/08/2018 - 30/08/2018 Trento

Hundert Jahre später. Kriegeserinnerungen, Friedensblicke

27/04/2018 - 02/09/2018 Trento
Wiedergefundene Gärten

Wiedergefundene Gärten

15/06/2018 - 02/09/2018 Trento

Desmalgada

09/09/2018 Prezzo

Zeitgenössische Kunst auf der Larino Festung

07/07/2018 - 23/09/2018 Lardaro

Zeitgenössische Kunst auf der Corno Festung

07/07/2018 - 23/09/2018 Praso

Zeitgenössische Kunst auf der Festung von Cadine

21/06/2018 - 23/09/2018

Zeitgenössische Kunst auf der Festung von Civezzano

22/06/2018 - 23/09/2018

Das Röhren

22/09/2018 - 06/10/2018 San Martino di Castrozza

Nostalghia. Reise unter den Christen des Ostens

06/07/2018 - 07/10/2018 Trento

Nahe. Nicht hier. Wege der Trentiner Kreativität

13/07/2018 - 14/10/2018 Trento

MENSCHLICHES GENOM. Was uns einzigartig macht

Eine Ausstellung über neue Aspekte zum Fortschritt der Genomik nachzudenken.

Weiter lesen ...

"InCANTO al Castello” - Schloss Thun

Mit dem Chor Lambi Canti von Giovo und dem Chor Rondinella von Mezzana

Weiter lesen ...

Haydn Orchester von Bozen und Trient

Konzerleiter, Arrangements und Trompete: Marco Pierobon

Weiter lesen ...

Francesco Di Lernia - Joel Speerstra

Orgelfantasien

Weiter lesen ...

Orchester Giovani in Sinfonia

Konzertleiter: Giancarlo Guarino

Weiter lesen ...

Der Berg und das Kreuz

Auf den Spuren eines geheimnisvollen, universellen, eingravierten Symbols

Weiter lesen ...

Hundert Jahre später. Kriegeserinnerungen, Friedensblicke

Kuratiert von Giovanna Calvenzi

Weiter lesen ...
Wiedergefundene Gärten

Wiedergefundene Gärten

Plätze und Eigenheiten der grünen Architektur im Trentino

Weiter lesen ...

Desmalgada

Milch, Käse und natürlich die Kühe von den Almen von Boniprati sind die traditionellen Protagonisten der Desmalgada

Weiter lesen ...

Zeitgenössische Kunst auf der Larino Festung

Installation von Denis Riva der"Cellar Contemporary"

Weiter lesen ...

Zeitgenössische Kunst auf der Corno Festung

Installation von Hermann Josef Runggaldier für "Antonella Cattani Contemporary Art"

Weiter lesen ...

Zeitgenössische Kunst auf der Festung von Cadine

Installation von Giorgio Conta, kuratiert von “Paolo Maria Deanesi Gallery”

Weiter lesen ...

Zeitgenössische Kunst auf der Festung von Civezzano

Installation von Willy Verginer e Bäst kuratiert vom Kunstatelier "Studio d’Arte Raffaelli"

Weiter lesen ...

Das Röhren

Ein Tag speziell für das Tier, das als Symbol des Paneveggio-Walds gilt

Weiter lesen ...

Nostalghia. Reise unter den Christen des Ostens

Fotografien von Linda Dorigo

Weiter lesen ...

Nahe. Nicht hier. Wege der Trentiner Kreativität

Weiter lesen ...

Veranstaltungen in Trentino